Honda
Honda:

Fahrberichte CR-V 2007

  • Honda Panorama
  • Honda Forum
  • Honda Blogs
  • Honda FAQ
  • Honda Tests
  • Honda Marktplatz

Fahrberichte CR-V 2007

Habe wieder positive Fahrberichte gefunden. Der neuer CR-V ist wirklich praktisch, das Design ist natural schöner als auf den Fotos. Ist eh Geschmacksache.

Gruss

smint


Das schaut doch gar nicht so schlecht aus ! Könnt ich mir gut als Nachfolger für mein QP vorstellen !


So heute mal den neuen CR-V live in Augenschein genommen und mal ne kleine Testfahrt mit dem Benziner gemacht.

Eindrücke von außen: Kein Aha Effekt, genauso langweilig wie auf den Bildern, kein Pep. Ziemlich flach, geringe Bodenfreiheit, kann eigentlich kaum noch als SUV durchgehen, eher ein aufgeblasener Kombi. Na die älteren Herrschaften wirds freuen. Kraxeln brauch man jedenfalls nicht mehr, um Platz zu nehmen. Die Front gefiel mir noch am Besten, wobei designmässig auch nicht grad der Reisser. Meiner Frau übrigens gefiel mehr das Heck. Kofferraumklappe schwenkt nach oben auf und das sehr weit, gut für den Kopf, schlecht für Garagenbesitzer. Negativ ausserdem, immer noch keine Dämpfer beim Öffnen der Motorhaube, wie anno dazumal wird der Stock eingehangen.

Einen wirklichen Sprung hat der CR-V innen gemacht, nicht vom Platzangebot, aber von der Anmutung und dem Ambiente. Sieht schon deutlich nobler aus. In der Elegance Ausführung gut ausgestattet, bin dann aber auch bei 30000€.

Fahren war ok, der Benziner hängt gut am Gas und ist sehr leise. Das Getriebe superb, super schaltbar und endlich 6 Gänge. Glaube schon, dass er jetzt weniger verbraucht, da auch flacher und die Unterseite besser abgedeckt ist. Alles in allem ein Auto wohl eher für die Älteren. Für mich (37) jedenfalls definitiv nicht, Grund dafür einzig und allein das Design, etwas aggressiver, schnittiger hätte ich mir´s gewünscht. So ist er einfach zu sehr Brot und Butter. Dafür gebe ich keine 30000 Euro aus. Ein bisschen Emotion ist bei mir noch gewünscht und ich hoffe, dass das so bleibt. Bleibt die Hoffnung auf den neuen Accord,

Grüsse M1


Dominik11 Dominik11

Nippon-Lobbyist

Die Preise:

 

Honda bringt den überarbeiteten FR-V in Deutschland ab dem 20. Januar zu Nettopreisen ab rund 18.860 Euro in den Handel. Dafür erhält der Kunden den neuen 1,8-Liter-Benziner (103 kW / 140 PS) und die Ausstattung "Trend". Das Aggregat löst die beiden bis dato erhältlichen Benziner mit 1,7 und zwei Liter Hubraum ab. Er soll den Kompaktvan in 10,6 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen und sich mit 7,5 Litern Kraftstoff begnügen. Weiter im Angebot ist der 140 PS starke 2,2-Liter-Dieselmotor, der im neuen Modelljahr serienmäßig mit einem Rußpartikelfilter ausgerüstet ist.

 

Der 1,8 i-VTEC "Comfort" für mindestens 19.660 (Diesel 21.930) Euro ergänzt die Basisausstattung u.a. um Alarmanlage, Tempomat und Radiofernbedienung im Lenkrad. Die "Executive"-Variante ab ca. 22.480 (24.750) Euro bietet zusätzlich Sitzheizung vorn, Nebelscheinwerfer und Sechsfach-CD-Wechsler. Eine Fünfgang-Automatik (ab Comfort) ist für 1.220 Euro erhältlich, ein DVD-Navigationssystem kostet weitere 2.180 Euro. Alle Preisangaben verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. (rp, Autohaus Online)


Warum läßt Honda den 2.0l Benziner weg? Nen 1.8l Benziner in nem Compakt-Van - klingt ja haarsträubend untermotorisiert, wenn da mal 5 Leute und Gepäck im Auto sind. Ok, der alte 2.0l Benziner hatte 155PS, der 1.8l 140PS - jedoch der neuere 2.0l im CR-V hat nur noch 150PS.

 

Warum macht Honda sowas? Man läuft ja geradezu gegen den Trend zumindestens mal nen etwas kräftigeres Aggregat anzubieten. Man muss es ja nicht unbedingt kaufen, wenn man es nicht braucht - aber Honda bietet es nicht mal mehr an.

 

Auch beim Diesel haben so viele Hersteller neben 140PS Mainstreammaschinen noch 100PS/120PS und 170PS Maschinen im Angebot. Hier tut sich nun seit ebenfalls 2 Jahren rein gar nichts bei Honda.


Themenstarter

Fahrberichte CR-V 2007

Preis Vergleich

 

Schweizer Preise Schweîzer Franken

 

Benziner 2.0i Executive sfr 44200.-

Diesel 2.2 i-CTDi Executi 4WD 47'700.-

 

Deutsche Preise Euro

 

 

Benziner 2.0 i-VTEC Executive EUR 32.450,00

 

 

Diesel 2.2 i-CTDi Executive EUR 34.900,00

 

 

Habe das Gefühl das wir schweizer 10% weniger bezahlen als ihr deutschen.


Themenstarter

Präsenationsvideo

 

Hier hab ich ein neues Präsentationvideo gefunden.


@ mission 1

ich glaube du hast deine mission verfehlt.

ich klär dich mal auf was ein suv ist: Sports Utility Vehicle (SUV) ist ein Pkw mit ähnlichem Fahrkomfort wie eine Limousine, jedoch erhöhter Geländegängigkeit und optischen Anklängen an Geländewagen.

 

doch was du beschreibst und wohl suchst ist ein Geländewagen

such dir ein land rover oder sowas ín der art.

 

was ist an dem preis so schlecht? ein X3 kostet bei gleicher ausstattung fast 10 tausen mehr...

 

welcher suv deiner meinung nach ist der perfekte???


Zitat:

Original geschrieben von Dominik11

Die Preise:

 

Honda bringt den überarbeiteten FR-V in Deutschland ab dem 20. Januar zu Nettopreisen ab rund 18.860 Euro in den Handel.

Was meinst du mit Nettopreise?

 

Ohne MwSt?

Mit Rabatt?

Grundausstattung?

Oder alles zusammen?


harry16 harry16

CRV 2.2i-CDTi Exe

... und ich dachte, dass hier das Thema "Fahrberichte CR-V 2007" ist und nicht die Nettopreise des FR-V behandelt werden ... CONFUSED


Themenstarter

Fahrberichte CR-V 2007

Navisystem

 

Kann jemand über das Navisystem berichten?

Jemand beklagte sich über die Menuführung.

Gruss

smint


Probefahrt mit CR-V Diesel

 

Ich habe heute mit dem neuen CR-V Diesel eine Probefahrt gemacht.

 

Der Eindruck ist sehr positiv!

Sehr gute Verarbeitung und sehr gute Haptik in der Innenraumausstattung (okay, es war die Executive Ausstattung, das Leder wirkt schon sehr edel) aber Armaturenbrett ist ja bei allen Ausstattungsvarianten gleich.

Die Türen schliessen absolut top. Ein Bekannter fährt nen neuen Mercedes ML und den hab ich auf der Probefahrt besucht. Der meinte, die Türen schliessen ja besser (satter) als bei seinem ML.

 

Getriebe lässt sich Honda-typisch sehr exakt schalten und hat kurze Schaltwege. Auch die Getriebeabstimmung passt m.E. sehr gut zu dem Auto.

 

Der Motor war beim Kaltstart (morgens 9h) außen angenehm leise, im Innenraum hörte man das Nageln auf den ersten 500 Metern schon deutlich, aber danach und wenn der Motor warm ist, läßt sich im Innenraum nur erahnen dass vorn ein 4 Zylinder-Dieselmotor steckt.

 

Bin ca. 100 km gefahren, der Verbrauch war bei 8,7 Ltr., wobei man erwähnen muss, das Auto war nagelneu, hatte gerade mal 240 km auf dem Tacho. Denke wenn er richtig eingefahren ist (ca. 5.000 km), dann könnte der Verbrauch noch günstiger sein.

 

Was mir sehr gut gefallen hat, war der Fahrkomfort und die Straßenlage und die relativ geringe Seitenneigung in schnell gefahrenen Kurven.

Die Lenkung ist m.E. ein bisschen zu leichtgängig, denke das ist Gewöhnungssache und nach ein paar tausend Kilometern will man nichts anderes mehr.

 

Als echten Kritikpunkt konnte ich bisher nur die Hupe ausmachen. Bei einem Auto das in Vollausstattung ca. 38.000,- EUR kostet, ist das ein absoluter Witz, so eine pipsige Hupe zu verbauen.

Da muss eine schöne 2-Klangfanfare dran @HONDA !!

 

Gibt es hier Leute die schon einen Kaufvertrag unterschrieben haben ? Könnt ihr mir verraten welche Preisnachlässe drin sind ? (bei Barzahlung) ...gerne auch per PN :-)

 

Gruss,

Sega


Themenstarter

Habe soeben um 17:30 den Vetrag unterschrieben.

 

Geil. Die Vorfreude ist gross.

Habe den CR-V 4WD Executive Automat, bestellt. Aussenfarbe dunkelblau, innen beiges Leder, das wirkt edel.

Navi hab ich auch genommen.

Rabatt gibts nicht in der Schweiz, es sind Nettopreise inkl. 7.6%MWST. 50900.- sfr. Ablieferungspauschale, Autabahnvignette und Tankfüllung. Das wären ca. 30850 Euro.

Was bezahlt man den in Deutschlan so? Lieferung Ende Juni.

 

Hätte ich Schwarz Metallic gewählt, hätte ich es Ende Januar.

 

Vielleicht bestell ich einer dieser

Frontgrill s. 51/52,(Piktorgramme 27). Kosten so um 200 bis 400.- sfr

 

Gruss

smint


Zitat:

Original geschrieben von smint1970

Habe soeben um 17:30 den Vetrag unterschrieben.

Hmmm, der Neid ist groß; herzlichen Glückwunsch.

 

In Deutschland Ex + Navi ca. 38.000 Euro inkl. MwSt. (19%) Listenpreis.

Wie ist euer LP und wieviel Rabatt hast du bekommen.

 

Gruß, Tempomat


Themenstarter

Hallo Tempomat,

also der LP beim 2 liter Executive ist 44200.-sfr= ca. 26800 Euro, Navi Pack 3500.-= 2100 Euro, Dunkelblau Pearl 750.-=450 Euro, Automat 2100.-= 1270 Euro.

 

Total sfr 50550.- macht fast 31'000 Euro inkl. MWST 7.6%.

 

Rabatt hab ich eben keine bekommen, es sind Nettopreise.

Dazu kommen noch 350.- Abfertigungspauschale.

 

Kostet mich im Leasing 480.-sfr macht 59x300 Euro Monatlich. Anzahlung 15000.- sfr Dann bezahlen wir Schweizer weniger als ihr. Oder?

 

Gruss

smint


Hinweis: In diesem Thema Fahrberichte CR-V 2007 gibt es 49 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 12. Februar 2007 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Fahrberichte CR-V 2007"

zum erweiterten Editor
Honda: Fahrberichte CR-V 2007
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Honda:
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen