Aktuelles Thema
Aktuelles Thema Forum

Facelift vs. Original

Facelift vs. Original

Welche Modelle fallen Euch ein, bei denen Ihr das Facelift-Modell genauso gelungen (oder besser) findet als das ursprüngliche Original?

 

Welche absoluten Negativbeispiele gibt es?

 

Ich habe den Eindruck, das Faclifts oft ziemlich schief gehen - was teilweise sicher in der Natur der Sache liegt: Wenn ein Auto wirklich schön & ausgewogen gestaltet ist, wird es schwer das noch besser zu machen, wenn dem Modell laut "Plan" nochmal ein Facelift verpasst werden muss um es auch nach einigen Jahren nochmal "frisch" aussehen zu lassen ... Ganz abgesehen davon, dass es eigentlich schon eine recht brutale Sache ist, wenn dann vielleicht sogar noch andere Designer an einem Entwurf Hand anlegen und "verbessern" ...

 

Die Facelifts, die mir spontan einfallen:

 

MISSLUNGEN:

 

- Alfa 147

Front völlig zerstört, da ist nichts mehr von den schönen, feinen Details übriggeblieben)

Heck mit den breiteren Leuchten auch deutlich grobschlächtiger

 

- Alfa 166

Ein Highlight des Wagens, die schön gestalteten im Vergleich zur Fahrzeuggröße kleinen Scheinwerfer: Weg & durch völlig nichtssagende Form ersetzt

 

- Fiat Punto (II)

Sehr schönes, gelungenes Design, dass die Linie des ersten Punto schön weitergeführt hatte, wurde zur Belanglosigkeit entstellt. Ganz schlecht: Der aufgeklebt wirkende Kühlergrill und die viel zu großen neuen Scheinwerfer.

 

 

GELUNGEN:

 

- Audi A4 (letztes Modell)

Neue Leuchten an Front & Heck geben dem Wagen einen ganz neuen Charakter ohne ihn gleichzeitig zu entstellen

 

- Renault Clio (II)

Das zweite Kantigere Design wirkte völlig eigenständig & stimming. Die alte Form ist kaum noch sichtbar. Es hätte fast ein neues Modell sein können

 

 

Welche Positiv-/Negativ-Beispiele würdet Ihr ergänzen?


ThePilot ThePilot

Für immer inaktiv!

Der BMW 3er (e46) finde ich sehr gelungen, genauso der C-Klasse w203. Als gegenbeispiel finde ich den aktuellen Fiesta, dieser Pickel auf dem Scheinwerfer mag ich nicht...

Meist finde ich das Facelift sehr gelungen, manche mehr, manche weniger... aber alles in postiven Rahmen.


Der Peugeot 406 sah im Facelift meiner Meinung nach viel besser aus, vor allem in Frontbereich/Scheinwerfer. Was technisch verbessert wurde kann ich nicht sagen.


kamikaze schumi kamikaze schumi

Gelungen:

 

- VW Touran

 

Mehr fällt mir grad nicht ein :D


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von ThePilot

Der BMW 3er (e46) finde ich sehr gelungen, genauso der C-Klasse w203. Als gegenbeispiel finde ich den aktuellen Fiesta, dieser Pickel auf dem Scheinwerfer mag ich nicht...

Meist finde ich das Facelift sehr gelungen, manche mehr, manche weniger... aber alles in postiven Rahmen.

Stimmt - das E46-Facelift war auch gelungen - und bei der C-Klasse so dezent, dass es ein paar Detailverbesserungen gab, das Ganze aber garnicht groß auffiel oder das Aussehen grundlegend verändert hätte.

 

Die vorhergehende C-Klasse war da ja eher ein Negativbeispiel. Da gefiel mir die alte, klare, kantige Optik sehr gut. Die neuen Stoßfänger und die Abrundungen an allen Ecken und Kanten (im wahrsten Sinne des Wortes ;)) hat das Design etwas verwässert ... Ich fand dem Facelift konnte man richtig ansehen, dass es gemacht werden musste - es aber garnichts sinnvoll zu liften gab und man dann halt überall mal ein wenig rumgefeilt hat ...


ThePilot ThePilot

Für immer inaktiv!

Facelift vs. Original

BMW hat in letzter Zeit sowieso ein gutes Händchen beim Facelift bewiesen, man denke an die Angeleyes beim e39, das Facelift des e65 war auch gelungen (auch wenn das vFL in den USA besser ankam). Was beim w203 Facelift sehr positiv auffiel was das geänderte Innendesign, auch wenn es m.W. später als die neuen Lampen kam...

Der jetzt abgelöste Audi gefällt mir als Facelift von vorne, die Rückleuchten gefallen mir nicht.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von ThePilot

BMW hat in letzter Zeit sowieso ein gutes Händchen beim Facelift bewiesen, man denke an die Angeleyes beim e39, das Facelift des e65 war auch gelungen (auch wenn das vFL in den USA besser ankam). Was beim w203 Facelift sehr positiv auffiel was das geänderte Innendesign, auch wenn es m.W. später als die neuen Lampen kam...

Der jetzt abgelöste Audi gefällt mir als Facelift von vorne, die Rückleuchten gefallen mir nicht.

Mir gefallen da auch die Rückleuchten beim Facelift-A4. Obwohl sie bei der Limousine eigentlich etwas inkonsequent waren - da's diese Gestaltung (mit dem Winkel) in der Zeit sonst nur bei den Kombi- oder Sportback-Modellen gab - und das Ganze wahrscheinlich auch eher aus dem Zwang heraus entstand "die Heckleuchten müssen anders ausschauen". - Für sich gesehen, sieht's aber trotzdem stimmig aus.

 

Beim E65-Facelift kann ich mich mit dem seltsam durchgezogenen Streifen, der in die Heckleuchten hineinragt und in die Rückfahrleuchten mündet nicht richtig anfreunden. Das sieht nicht sehr BMW-Like aus und ist schon zu verspielt ...


emil2267 emil2267

Blind ?! Na und ?

die letzten bmw`s sahen nach dem facelift immer besser als vorher :D

 

ansonsten find ich,dass der a3 :cool::cool:& a8 ziemlich bullig geworden sind :cool:

 

beim a4 bin ich recht unschlüssig,klar der singleframegrill & die neuen karosserielinien gefallen schon,aber die scheinwerfer & das heck find ich bäh !

 

das original sah zwar dagegen aus wie mit dem lineal gezeichnet,aber ich find das er zwar recht schlicht aber auch ziemlich barock daher kommt,jetzt gefallen mir sogar die eckigen rückleuchten !

 

quasi unentschieden,beide sehen verdammt gut aus,wenn auch anders !

 

bin schon gespannt auf das neue modell :)

 

da find ich auch schön,dass audi zumindest beim unteren mittelklassemodell nicht nur bei facelifts sondern auch generationenübergreifend sich seine linie bewahrt hat !

 

beim ersten a4 muss man zwar genau hinschaunen,aber ansonsten erkennt man vom allerersten 80er bis zum neusten a4,was gemeint ist & das bewahrt jedem dieser generationen & aller ihrer facelifts ihr zeitloses design :cool:

 

sogar meinem ollen 90er :D


Single Malt Single Malt

Don't drink and drive!

Audi A8 Facelift mit dem Singleframe Grill ist absolut gelungen. :)

 

Auch die neuen BMW's ohne den "Bangle-Buckel" sehen wesentlich besser aus als vorher- wobei das allerdings nicht allzu schwer war.


Themenstarter

Stimmt. Der Single-Frame-Grill hat sich beim facegelifteten A8 sehr gut eingefügt! - Generell finde ich, passt der eher zu den großen Audis. Bei den kleineren (oder auch jetzt bei der Kleinwagen-Studie) wirkt der fast schon etwas zu klobig.

 

Ein Negativbeispiel, an das ich mich gerade noch erinnere sind diese ganzen Facelift-Orgien von Ford in den Neunzigern. Was da mit Escort, Mondeo & Co angestellt wurde, war teilweise schon ziemlich wild. Waren wohl ziemlich verzweifelte Versuche den Verkauf durch völlig neues Design nochmal kräftig anzukurbeln.


Mirco-S-H Mirco-S-H

R.I.P.

Facelift vs. Original

Beim E46 fand ichs jetzt persönlich nicht so gelungen.

Das beste FL war definitiv der E39. X5 E53 war auch gut, E65 und E60 sind auch gelungen.

Beim Wechsel vom A4 B6 auf B7 gefielen mir die gelben Blinker nicht wirklich.


lex-golf lex-golf

SC430 & A6 4G

Gelungen:

 

Lexus SC 430

nur der Kenner sieht es wirklich, aber trotzdem 'fühlt' jeder die verfeinerte Optik beim Face Lift.


emil2267 emil2267

Blind ?! Na und ?

Zitat:

Original geschrieben von Mirco-S-H

Beim E46 fand ichs jetzt persönlich nicht so gelungen.

das stimmt,hab heut erst wieder die "urversion" gesehen & für mich hat der so nen eigenständigeres "gesicht",als mit den hochgezogenen blinkern !

sogar die gelben blinker sahen an dem wagen gut aus,kann mich noch an nen interview mit dem b(e)angle auf motorvision erinnern,als er auf die kritik der wohl noch letzten gelben blinker konterte,weisse blinker bräuchten nur japaner & andere fahrzeuge mit 0815-design :cool:

 

schade,dass sie es sich so schnell anders überlegten,obwohl ich trotzdem find das fast jeder bmw nach nem facelift besser aussah :D

 

das unironischte beispiel is der alte z3,dem im laufe der zeit nen richtig g... ar... gewachsen ist :D


LSirion LSirion

Misslungen :

 

Vectra C

 

Wenn ein Wagen nicht sportlich ist, dann braucht er auch nicht sportlich auszusehen. Wobei ich mich überhaupt frage, warum diese Mandelform bei den Scheinwerfern immer als sportlich bezeichnet wird.

Ist ja eigentlich nur bullig und viel zu dick aufgetragen.

Auch wenn der Vectra C vor dem Facelift wohl manchem zu lahm oder langweilig aussah - da hat wenigstens die Linie noch gepasst.

 

Sirion M100

 

Original 1998/99 rausgekommen stand bereits 2000 das erste Facelift an. Andere Heckschürze, andere Leuchten hinten. Zu allem Übel kam dann ja später noch die andere Front, die dann alle als Mini-Kopie bezeichnet haben.

Wobei der Innenraum mit dem 2. Facelift um einiges aufgewertet wurde. Solch ein dramatisches Facelift findet man sonst selten - war aber auch bitter nötig (wobei ich ja trotzdem eher auf den alten 80er-Style-Innenraum stehe).

 

Cuore L251

 

Die neue Frontschürze mit den 2 horizontalen Streifen, statt der 2 senkrechten am Rand passte nicht ins Bild. Der Hellbraune Innenraum war wohl auch nicht so der Renner.

 

_______________________________________________________

 

Zu Audi kann ich eigentlich nichts sagen, genauso wie zu BMW, Mercedes und VW.

 

Da wird immer behauptet, die Wägen würden ganz anders aussehen, aber irgendwie ist doch alles gleich. Hier vielleicht ein anderer Grill, dort ein anderes Licht ... - hauptsache der Wagen passt schön in den aktuellen Einheitsbrei alias Modellreihe (obwohl er ja schon wieder 5 Jahre auf dem Buckel hat).

 

_______________________________________________________

 

Ist eben alles Geschmackssache. Ist nur dann blöd, wenn man einen Wagen hat und nach 2 Jahren sieht jeder, dass es das "alte Modell" ist.


Harry999 Harry999

† 12.11.2012

mal PRO "facelift"

Golf1 82 oder 83 ?

die u.a. breiteren rueckleuchten fand ICH damals um WELTEN besser (mein erstes auto :) )

Harry


Hinweis: In diesem Thema Facelift vs. Original gibt es 58 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 15. Februar 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Facelift vs. Original"

zum erweiterten Editor
Aktuelles Thema: Facelift vs. Original
 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen