Moto Guzzi V7

Ersatzteilebestellung

Eine Katastrophe schlechthin sind die langen Wartezeiten für Ersatz- bzw. Zubehörteile der Moto Guzzi Motorräder: Verchromter Gepäcksträger ca. 4 Monate, Windschild klein über 5 Monate, Wärmeschutzblech für Auspuffanlage noch immer nicht eingetroffen.......

 

Vom Arbeiten und Kundenservice halten die Itaka scheinbar nicht allzuviel.

 

MfG!

 

Werner Robin

A-Seeboden

Kärnten / Österreich


Zitat:

Original geschrieben von Werner Robin

Eine Katastrophe schlechthin sind die langen Wartezeiten für Ersatz- bzw. Zubehörteile der Moto Guzzi Motorräder: Verchromter Gepäcksträger ca. 4 Monate, Windschild klein über 5 Monate, Wärmeschutzblech für Auspuffanlage noch immer nicht eingetroffen.......

 

Vom Arbeiten und Kundenservice halten die Itaka scheinbar nicht allzuviel.

 

MfG!

 

Werner Robin

A-Seeboden

Kärnten / Österreich

Tja Moto Guzzi eben... Ich habe bei meiner Norge 1200GT, Bj. 2006, den Kupplungs Nehmerzylinder und dann weil Guzzi das Bauteil mittlerweile geändert hat, auch den Geberzylinder am Kupplungshebel, bestellen müssen. Guzzi kann den Nehmerzylinder nicht liefern??? Hab ihn dann zum Glück bei HC- Motorradteile ( SEHR empfehlenswert ) und diese dann über einen holländischen Händler, beziehen könnnen. Verlasse dich auf Guzzi und du bist verlassen...

Bei mir steht nächste Saison oder am Ende des Jahres, ein Fahrzeugwechsel an. Ich liebe meine Norge, aber auf Grund der vielen Macken u Probleme werde ich die Marke wechseln.. Schade Guzzi...


Flaviano Flaviano

Vigili del Fuoco

Breva

Ich bestelle alles in .de bei Stein-Dinse, Gawa, HMB und Wendel. Manchesmal auch bei Collmann. Montags bestellt, spätestens am Freitag sind die Sachen im Haus. Die einzige Lieferzeit die ich bis jetzt hatte, waren 10 Tage - trotz Feragosto in .it - für ein Blinkerglas, das in .de nicht auf Lager war. (Hab ich mir übrigens bei euch oben in der Schlossau ruiniert). Im Übrigen mach einen großen Bogen um Spittal und Villach, setz dich gleich auf den Hobel und fahr nach Tavagnacco zu www.moto34.net/ - bei einem Vollservice inkl. Gabelölwechsel ersparst du dir einen Tausender und der Mann da unten beherrscht sein Handwerk im Schlaf (seit 40 Jahren MG Werkstätte), der synchronisiert dir die Zylinder mit einer Probefahrt und nach Gehör)

Voranmeldung bzw. Terminvereinbarung per @ in Italienisch oder Englisch.

 

mandi

Flavi

Villach


Softail-88 Softail-88

old Choppers only

Harley-...

Ein Bekannter von mir hat bei seiner Guzzi ungefähr 8 Monate (!) auf seinen linken hinteren Blinker gewartet. Man wundert sich daß die überhaupt noch was verkaufen.


Themenstarter

Danke Flavi für Deine Info!

Mein Moto Guzzi Händler in Spittal bestellt die Teile über den Zentralvertrieb MG in Wien. Ich werde ihn die Adressen mitteilen. Übrigens war ich im September bei den Biker-Tagen am Faakersee (Harley-Treffen). Als ich den Mitarbeitern beim MG-Verkaufsstand die Probleme erklärte wollten diese das nicht glauben. Ein Telefonat vom Verkaufsstand nach Wien bestätigte jedoch meine Kritik! Ähnliche Probleme soll es auch bei der Ducati geben? Meine Motorradfreunde haben mir jedenfalls eine Rüge erteilt, warumm ich mir eine Guzzi zugelegt habe.

 

Werner Robin, Seeboden / Kärnten / Österreich


Flaviano Flaviano

Vigili del Fuoco

Breva

Ersatzteilebestellung

Zitat:

Original geschrieben von Werner Robin

 

Mein Moto Guzzi Händler in Spittal bestellt die Teile über den Zentralvertrieb MG in Wien. Ich werde ihn die Adressen mitteilen.

Das wird ihm nicht helfen, denn er ist vertraglich an den Importeur gebunden und muss die Ersatzteile dort bestellen.

 

Zitat:

Übrigens war ich im September bei den Biker-Tagen am Faakersee (Harley-Treffen). Als ich den Mitarbeitern beim MG-Verkaufsstand die Probleme erklärte wollten diese das nicht glauben. Ein Telefonat vom Verkaufsstand nach Wien bestätigte jedoch meine Kritik! Ähnliche Probleme soll es auch bei der Ducati geben?

Ähhh? :eek: Der Verkaufsstand war der Importeur, nämlich der Faber aus Wien, eine lahmar.... Truppe. Und mit Duc hat der gar nichts am Hut. Die Crux nach meiner Erfahrung ist: Nicht die Italiener sind die bösen Buben, sondern unsere Händler und der Vertrieb, die sämtliche Schuld für die eigene Lethargie abschieben und damit den Ruf ruinieren. (die gleiche Erfahrung mache ich seit 40 Jahren mit Alfa - schau mal deren Reputation am Markt an).

Wenn die Italiener nach Aussage unserer Händler solche Schlendriane sind, warum bekomm ich sämtliches Zubehör und Ersatzteile für meine Alfas und die Guzzi aus .de innerhalb einer Woche ab Lager und innerhalb 14 Tagen bei Bestellung?

Mit Guzzi ist es in Ktn besonders schlecht gestellt, da vom Faber laufend der Vertragshändler gewechselt wird. Erst war es in Villach der Ginzinger (ex Rödlbach Villach), dann der Rutter (ging letztes Jahr in Konkurs) und jetzt ist es der Rödlbach bei euch. Zu keinem der genannten würde ich meine Breva vorbehaltslos hinstellen. Die einzigen mir bekannte Werkstätten im Umkreis wo ich meine Guzzi unbesehen hinstelle ist der Breinlinger in Hallein und der Renzo Melchior in Tavagnacco.

Zitat:

Meine Motorradfreunde haben mir jedenfalls eine Rüge erteilt, warum ich mir eine Guzzi zugelegt habe

Lass sie, das würde ich nicht überbewerten, ging mir auch so (schon in der Bibel stand: ....denn sie wissen nicht was sie tun - gilt auch vice versa).

Mittlerweile sind die Kollegen auf den bayrischen und amerikanischen Edelrössern schon neidisch, da die Guzzi mit ihrem Agrotriebwerk bei angemessener Pflege unverwüstlich ist und wenn sie einmal fehlerfrei geht, dann bleibt das auch so. Zudem ist sie unheimlich bequem und wendig.

Wir waren heuer im Herbst Belgrad-Eisernes Tor-Sofia-Rilakloster-Edirne-Kirklareli-Burgas-Schwarzmeerküste-Donaudelta-Tulcea-Odessa und dann im Zickzack quer durch Rumänien zurück, was meinst du wer ohne einzigem Liegenbleiber und ohne Hämo..ähmm wieder nach Hause gekommen ist? Einmal wollte ich für einen Tag mit einer 1200GS tauschen, nach 2 Stunden Ar...weh habe ich sie dankend wieder zurückgetauscht ;). Nächstes Frühjahr geht es über Polen in die baltischen Staaten nach Finnland und über Schweden wieder zurück, mal sehen ob das weiter so bleibt.

 

mandi

Flavi

 

PS: Wimre haben sich unsere Wege schon einmal gekreuzt und wenn ich mich nicht irre, war das 1976 im Sporthotel Kirchschläger aka Türkkaserne.

 

Edit: PPS: Ich war auch auf der Bikeweek und bin dort mit einer Griso und div. Triumphs gefahren. Die Tri könnte mir schon gefallen, bloss der Motor ist mir zu nervös. Deshalb wird im nächsten Frühjahr eine 1200er Griso zum Kurvenkratzen neben der Breva stehen (= artgerechte Motorradhaltung ;))


Softail-88 Softail-88

old Choppers only

Harley-...

Zitat:

Original geschrieben von Flaviano

 

Wenn die Italiener nach Aussage unserer Händler solche Schlendriane sind, warum bekomm ich sämtliches Zubehör und Ersatzteile für meine Alfas und die Guzzi aus .de innerhalb einer Woche ab Lager und innerhalb 14 Tagen bei Bestellung?

Hängt davon ab was Du brauchst - laut Händler wären die vorderen Blinker sofort lieferbar gewesen, nur die hinteren nicht. Vielleicht hast Du bis jetzt einfach nur Glück gehabt?


Themenstarter

Nochmals Danke Flavi für Deine Hinweise über Ersatzteilbeschaffung. Soeben hat mich mein Händler angerufen und gesagt, dass die Guzzi ihre Teile erhalten hat und abholbereit ist. Da bereits der Winter eingekehrt ist und ich die V7 mit 01.11.2012 stillgelegt habe wird sie mir per Transporter zugestellt. Wenn Du willst dann schreibe mir einmal eine E-Mail: werner.robin@aon.at oder ruf mich an 0650 8530159, dann können wir uns gerne einmal unterhalten. Komme auch gerne einmal nach Villach wenn Du willst.

 

Mit luftgekühlen V90- Grüßen!

Werner Robin, Seeboden, Kärnten, Österreich.


Flaviano Flaviano

Vigili del Fuoco

Breva

Zitat:

Original geschrieben von Softail-88

Vielleicht hast Du bis jetzt einfach nur Glück gehabt?

Das höre ich gerne, dann gibt es in .de, .at und in .it seeehr viele glückliche Guzzifahrer :). Oder hat dein Bekannter einfach nur Pech gehabt?

Jedenfalls gibt es nur selten einen Fahrzeughersteller, der so lange und so verlässlich Ersatzteile liefert wie MG.

 

Flavi


HeiFesch HeiFesch

Vleermuis

850 T

Zitat:

Original geschrieben von Werner Robin

Eine Katastrophe schlechthin sind die langen Wartezeiten für Ersatz- bzw. Zubehörteile der Moto Guzzi Motorräder: Verchromter Gepäcksträger ca. 4 Monate, Windschild klein über 5 Monate, Wärmeschutzblech für Auspuffanlage noch immer nicht eingetroffen.......

 

Vom Arbeiten und Kundenservice halten die Itaka scheinbar nicht allzuviel.

 

MfG!

 

Werner Robin

A-Seeboden

Kärnten / Österreich

tja schöner Mist, wenn man kein Großkunde ist. Bestell dein Zeug bei www.Stein-Dinse.de

Grüße


redzone431 redzone431

V 1000

Ersatzteilebestellung

Hallo Leute!

Ja,zum Thema Ersatzteilversorgung kann ich auch ein bisschen was beitragen.

Ich hatte ja das Problem mit der verschlissenen Einscheibenkupplung.Ende April

bei Stein-Dinse bestellt,ist die Reibscheibe immer noch nicht einzeln lieferbar.

Bei Gawa Guzzi hab ich's auch schon probiert,mit dem selben Ergebnis.Immerhin

hatten sie den Mitnehmer,den habe ich also schon mal.Kleine Erfolge machen auch

Freude.

Ganze komplette Kupplungen könnte ich waschkörbeweise kriegen,die sind allerdings

bei Stein-Dinse am billigsten,nur knapp 400 Euro.

Also wenn ich der Logik des Herstellers folgen würde,müsste ich also bei verschlissener

Reibscheibe jedes Mal die ganze Kupplung erneuern,ist das nicht preiswert?

Eine Reibscheibe kostet übrigens knapp 70 Euronen.

Man kann für eine BMW jedes Kupplungsteil einzeln kriegen,wo man will,wann man will

und wieviel man will.

Für eine 40 Jahre alte Triumph Bonneville bekommt man problemlos Ersatzteile.

Es ist auch kein Problem,für 60,70 Jahre alte Harleys oder Indians Teile zu kriegen,

nur der kranke Adler vom Comer See kriegt's nicht gebacken.

Ich trage mich so langsam auch mit dem Gedanken,mich nach einem Vierteljahrhundert

intensivem Gebrauch von meinem Schlachtross zu trennen.

Dieser lahme Service passt einfach nicht mehr in diese Zeit.

 

Grüsse


Deine Antwort auf "Ersatzteilebestellung"

zum erweiterten Editor
Moto Guzzi: Ersatzteilebestellung
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen