F30
BMW 3er F30, F31 & F34:

Erlkönig neuer BMW 3er (F30)

  • BMW 3er F30 Panorama
  • BMW 3er F30, F31 & F34 Forum
  • BMW 3er F30 Blogs
  • BMW 3er F30 FAQ
  • BMW 3er F30 Tests
  • BMW 3er F30 Marktplatz
  • Exklusiv
  • 1
  • von 46
  • 46

Erlkönig neuer BMW 3er (F30)

Übertreibts mal net :) In Summe gefallen mir bei Audi mehr Modelle als bei BMW.

Dafür kann ich aber mit deren Geschäftspolitik nicht viel anfangen.


Zitat:

Original geschrieben von Klez

Übertreibts mal net :) In Summe gefallen mir bei Audi mehr Modelle als bei BMW.

Dafür kann ich aber mit deren Geschäftspolitik nicht viel anfangen.

Eigentlich müssten Dir dann ja alle Audi-Modelle gefallen, denn die sehen eh alle gleich aus ;)


  • 3x

@vega_driver: gebe dir recht bzgl. deiner aussage wer den ton angibt .... der oben genannte hersteller sicher nicht ;) tagfahrlicht als designelement, leds, zum fahrer geneigtes cockpit etc. gibts bei bmw schon wesentlich länger, die nieren, hofmeisterknick, doppelscheinwerfer etc als erkennungsmerkmal sind vielen bekannt und nicht erst in den letzten 5 jahren entstanden

 

obwohl ich audi fahre fällt mir bei dieser marke kein designmerkmal ein dass irgendwie typisch ist und seit mehr als 10 jahren vverwendet wird, die letzten jahre kamen dann immer wieder neue merkmale dazu (single frame grill, ein zwei linien)

 

das design ist bei einigen modellen sicher auf anhieb gefälliger als bei bmw das ist unbestritten aber ab und an schon recht langweilig (neuer a6, a8), wobei bmw teils zu mutig ist und ruhig gewisse sofort ersichtliche designelemente gefälliger machen könnte (1er front ohne m paket usw.) würde eventuell zu noch mehr kundenandrang sorgen ... ein gewisses bauchweh beim design in kauf zu nehmen ist nicht immer angenehm

 

hier mehr infos zum F30 jedoch in englisch:

 

BMW F30 Designanalyse englisch

 

dieses rendering trifft es anscheinend schon sehr gut wenn man die spy pics vergleicht

 

BMW F30 Rendering

 

das hier (wenn auch schon bekannt) ist immer noch mein favorit, wenn bmw den m3 nur annähernd so bringt tausche ich sofort ein, motorisch mache ich mir bei einem möglichen tri-turbo keine sorgen, wenn dieser von der m gmbh kommt sicher eine neue messlatte

 

BMW M3 rendering


  • 1x

Zitat:

Original geschrieben von M-Power-V8

Zitat:

Original geschrieben von Klez

Übertreibts mal net :) In Summe gefallen mir bei Audi mehr Modelle als bei BMW.

Dafür kann ich aber mit deren Geschäftspolitik nicht viel anfangen.

Eigentlich müssten Dir dann ja alle Audi-Modelle gefallen, denn die sehen eh alle gleich aus ;)

grins... ich glaube er meint die 3 autos, die nicht dem einheitsbrei folgen... ähm... neuerdings sinds ja nur noch 2.

 

gretz


Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

Zitat:

Original geschrieben von M-Power-V8

 

 

Eigentlich müssten Dir dann ja alle Audi-Modelle gefallen, denn die sehen eh alle gleich aus ;)

grins... ich glaube er meint die 3 autos, die nicht dem einheitsbrei folgen... ähm... neuerdings sinds ja nur noch 2.

 

gretz

Also mir fällt wieder nur das Mountain-Bike ein....alles andere sieht für mich gleich aus...:D:D:D

Haben alle einen Grillrost Marke "Ulli´s Pommes-Stube" vorne dran und Rückleuchten wie auf der Bahnhofstoilette die Dinger für "frei" oder "besetzt"...

...und auch von der Seite kann man A4, A6 und A8 kaum unterscheiden...


  • 1x

Erlkönig neuer BMW 3er (F30)

Zitat:

Original geschrieben von M-Power-V8

Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

 

 

grins... ich glaube er meint die 3 autos, die nicht dem einheitsbrei folgen... ähm... neuerdings sinds ja nur noch 2.

 

gretz

Also mir fällt wieder nur das Mountain-Bike ein....alles andere sieht für mich gleich aus...:D:D:D

Haben alle einen Grillrost Marke "Ulli´s Pommes-Stube" vorne dran und Rückleuchten wie auf der Bahnhofstoilette die Dinger für "frei" oder "besetzt"...

...und auch von der Seite kann man A4, A6 und A8 kaum unterscheiden...

*gg* ja... kann man unterstellen... aber TT A5 (bisher) und R8 kann man ganz gut voneinander unterscheiden.... Wobei bei Audi Optik / Techink und Budgett für mich schwer unter einen hut zu bringen ist.

 

gretz


@gtihatza: Die Renderings sind aber alle meilenweit weg von dem, was wir jetzt wirklich vom F30 zu Gesicht bekommen haben.

Der Bereich Scheinwerfer/ Nieren macht mich jedenfalls sehr neugierig, hätte da gerne ein Bild von der Vorderseite.

Ich bin schon fast wieder am Umschwenken, wahrscheinlich wirds eh wieder ein 3er bei mir. Bei dem geringen Preisunterschied eigentlich eh fast bescheuert, bei Jahreswagen ist es sogar höchstens mal ein Tausender.


Nicht, das ich etwas auf die Aussagen in der AudiBlöd geben würde, aber folgendes Zitat zum Thema "neue 3er-Familie" lässt doch hoffen:

Zitat:

" ... Im Herbst 2012 folgen der 3er Touring mit der Technik der Limousine und der neue M3, der statt eines Achtzylinders einen Sechszylinder mit Turboaufladung und 450PS erhält.... "

Sollte diese Aussage stimmen, dann bedeutet das im Klartext:

Ab Herbst 2012 gibt es entgegen aller Beteuerungen doch wieder eine M3 Limousine....Wo muss ich unterschreiben? :D


hat man ab und an schon gelesen dass die limo bereites wesentlich früher als coupe und cabrio vorgestellt wird ;-) ist ja nicht mehr so lange bis 2012 abwarten


Zitat:

Original geschrieben von gtihatza

hat man ab und an schon gelesen dass die limo bereites wesentlich früher als coupe und cabrio vorgestellt wird ;-) ist ja nicht mehr so lange bis 2012 abwarten

Obwohl BMW ja immer noch fleißig dementiert und behauptet, es würde aufgrund der mangelnden Verkaufszahlen keinen F30-M3 geben...

Allerdingst wirkt auch der gesichtete Prototyp schon weit und fertig, als das es nur ein Entwicklungsträger sein könnte... ;)

Insofern tippe ich einfach mal drauf, dass BMW nach dem Motto "Hoppla, da isser" verfahren will und den M3 als Limousine so in den Markt werfen wird...


Erlkönig neuer BMW 3er (F30)

Keine Sorge, solange Öl aus dem Boden sprudelt, wird es M3s geben. Und ständig entsteht neues Öl, da ja das Plankton (noch) nicht ausgestorben ist, welches stetig für neues Öl sorgt.

Zudem präsentiert BMW auch im M3-Prospekt stolz die M3-Historie (E30 usw.).


  • 1x

Zitat:

Original geschrieben von Oberarzt

Keine Sorge, solange Öl aus dem Boden sprudelt, wird es M3s geben. Und ständig entsteht neues Öl, da ja das Plankton (noch) nicht ausgestorben ist, welches stetig für neues Öl sorgt.

Zudem präsentiert BMW auch im M3-Prospekt stolz die M3-Historie (E30 usw.).

Ihm gehts um die Limo ;-) nicht allgemein um den M3.

 

 

gretz


  • 1x

mhaas mhaas

Red Bull Racing Fan

Ach auch die M3 Limo wird es weiter geben, die ist in den USA sehr beliebt.


Zitat AZ 17/2011 (http://www.autozeitung.de/.../audi-rs5-bmw-m3-coupe-test):

"Dass BMW mit dem M3 bereits ein nahezu ähnliches Selbstbewusstsein hat wie Porsche mit dem 911, zeigt die gelassene Art und Weise, wie der legendäre Sportler der M GmbH über den Modellzyklus hinweg gepflegt wird: Nach Coupé, Limousine und Cabriolet folgen die Renn-Versionen GT2 und GT4, dazwischen wird ...umgehend mit einer supersportlichen GTS-Variante das Profil nachgeschärft."

 

Für jeden was dabei. Außer für Kombi-Fahrer. Die müssen dann halt bei einem der anderen beiden bestellen.


Zitat:

Original geschrieben von mhaas

Ach auch die M3 Limo wird es weiter geben, die ist in den USA sehr beliebt.

Entschieden ist noch nichts endgültig- aber es sieht vielversprechend aus ;)

Da aber alle M-Modelle ab dem F30 eigene Entwicklungscodes tragen, wird der F30-M3 wohl F80 heißen ;)

Sollte die Limousine grünes Licht bekommen, so wird er wohl ab Sommer 2013 zu kaufen sein...:cool:


  • 1
  • von 46
  • 46
BMW 3er F30, F31 & F34: Erlkönig neuer BMW 3er (F30)

Ähnliche Themen zu: Erlkönig neuer BMW 3er (F30)

MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu BMW 3er F30, F31 & F34:
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen