Micra
Nissan Micra, Note & Pixo:

Erfahrungen mit Nissan Micra K 12

Erfahrungen mit Nissan Micra K 12

Hallo,

bei uns steht demnächst der Kauf eines neuen/gebrauchten Autos an.

Aufgrund der Kraftstoffkosten und weil meine fRau lieber ein kleines Auto hätte, ist ein Kandidat der Nissan Micra.

Da ich keinerlei Erfahrungen mit Nissan habe, hätte ich gern ein Feedback von Leuten, die so ein Auto haben.

Das zukünftige Auto sollte vier Türen, ABS, Airbag und zumindest auf Kurzstrecken Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder bieten, wobei auch gern der Einkauf noch reinpassen darf.

 

- ist das Auto zuverlässig?

- welche Motorisierung ist sinnvoll?

- was sind die Schwachstellen?

- wie hoch ist der Kraftstoffverbrauch?

- welche Modelle sind empfehlenswert?

 

Wäre toll, wenn da jemand ein paar Infos liefern könnte.

 

Stefan


so_nie so_nie

Überschlagsrechner

Hallo,

 

Meine Frau hat einen 1.2 mit 68 PS seit 2,5 Jahren (40Tkm) allerdings bessere Ausstattung mit BC und verschiebbarer Rücksitzbank und schwarze Drehknöpfe. (Chillirot, glaube ich)

 

Ich als "Fahrzeugverantwortlicher" habe außer Wasser auffüllen, Luft aufpumpen und Räder um stecken keine Last mit.

 

Mein Frau fährt ziemlich zahm und hat so zw. 4.8 und 5. 2l/100km. Selbst auf AB-Strecken mit 150 km/h nimmt der nicht mehr als 6.8

 

Ansonsten ist die Verarbeitung eher etwas lasch und die Geräuschdämmung ist nicht da.

Ansonsten sind die Sitze nicht Männerfreundlich, sie schnüren an der Taillie etwas ein.

 

Es soll wohl Probs mit der Steuerkette geben.... abe ich habe noch 0,5 Jahr Garantie und dann ist das Leasing eh rum...

 

Geht in ordnung das Auto.

 

Grüße


Mirco-S-H Mirco-S-H

R.I.P.

Also mit 150 km/h nimmt der 1,2 dann doch deutlich mehr als die 6,8 Liter. Aber ansonsten ist er recht sparsam.

 

Unser ist jetzt schon über 4,5 Jahre alt mit knapp 75.000 km runter und hatte außer defektem Airbagstecker und Glühbirnen noch keine Mängel, die nicht selbst verschuldet sind :p ;)

 

Verbrauch ist auch ok, leistungstechnisch gehts auch in Ordnung, wobei die 88 PS Maschine doch schon spürbar besser geht.


Also ich hatte den Micra jetzt 2 1/2 Jahre und bin gespalten. Der Benzinmotor ging mit seinen 65Ps in der Stadt ziemlich flott und freudig voran. Sobald man aber über 100Km/h wurde es lästig laut und träge. Vom Gefühl her fehlte immer ein Gang... Der Verbrauch ist in der Stadt so bei 6-7 Litern und bei alles über 100 wächst er gerne mal... bin mal ziemlich lang (so 200Km) 150-160 gefahren, da war er dann so bei 11 Litern.

 

Die Qualität hat mich ziemlich oft genervt. Viel Klappern an unnötigen Stellen.... z.B. geöffnete Fensterscheiben, Kofferraum, Türverkleidung etc.

Das Radio hat mich ziemlich oft verlassen, weil die Sicherung rausflog... die ist aber am Radio direkt... um da hin zu kommen musste man das halbe Auto auseinander bauen - Nervig.

Einmal war ein Scheinwerfer kaputt... zerkratzte Hände und verlorene Zeit waren das Ergebnis meines Lampenwechsels - umständlich.

Eines Tages im Urlaub leuchtete die Motorkontrolleuchte... IN ÖSTERREICH... FREITAG ABEND... aber mit dem Nissan Mobility Service ging alles super ohne Probleme!!! Abschleppwagen -> Taxi zu Mietwagenfirma -> Mietwagen für eine Woche -> Reparatur (mir wurde nie gesagt, was es war)-> Rückführung nach Deutschland -> alles Garantie. Einziges Problem: Das Auto war danach auch nicht ganz - Motorleuchte leuchtete wieder... also bin ich wieder in die Werkstatt... dann war das Auto zwei Wochen in der Werkstatt... Zylinderkopf kaputt, Steuergerät kaputt - Insgesamtschaden knapp 2000euro... zum Glück alles Garantie... aber ärgerlich...

Nach (nur) 50000Km Bremsscheiben und Klötze runter und neue... 230euro...

 

Tja Fazit? Kleiner Flitzer ideal für viel Stadt und selten lange Fahrten... Verbrauch nach 60.000Km bei ca. 7 Litern... ich würde bei der Austattung nicht geizen aber bei Nissan steigt der Preis für Extras auch schnell ins unermessliche...


Zitat:

Original geschrieben von dancer1970

Hallo,

bei uns steht demnächst der Kauf eines neuen/gebrauchten Autos an.

Aufgrund der Kraftstoffkosten und weil meine fRau lieber ein kleines Auto hätte, ist ein Kandidat der Nissan Micra.

Da ich keinerlei Erfahrungen mit Nissan habe, hätte ich gern ein Feedback von Leuten, die so ein Auto haben.

Das zukünftige Auto sollte vier Türen, ABS, Airbag und zumindest auf Kurzstrecken Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder bieten, wobei auch gern der Einkauf noch reinpassen darf.

 

- ist das Auto zuverlässig?

- welche Motorisierung ist sinnvoll?

- was sind die Schwachstellen?

- wie hoch ist der Kraftstoffverbrauch?

- welche Modelle sind empfehlenswert?

 

Wäre toll, wenn da jemand ein paar Infos liefern könnte.

 

Stefan

Hi Stefan,

ich fahre seit ¾ Jahr einen Nissan Micra K12 1.4L mit 88PS.

Habe also einiges an Erfahrungen mittlerweile sammeln können und komme zu folgendem Ergebnis.

Es ist ein reines Stadtauto weniger für die Autobahn. Die Verarbeitungsqualität lässt zu wünschen Übrigen, das betrifft ganz besonders die Verkleidungen im Innern. Auch fehlen Dämpfungen, es sind leider so gut wie keine vorhanden. Trotz allem ist es ein sehr zuverlässiges Auto, es sind immer nur Kleinigkeiten, die Reparatur bedürftig sind mit einer Ausnahme der Fahrzeuge ab Bj 2003 bis 2005 hier gibt es Probleme mit der Steuerkette. Beim Gebrauchtwagenkauf unbedingt darauf achten, dass diese schon erneuert wurde durch eine Vertragswerkstatt. Der Spritverbrauch ist bei vernünftiger Fahrweise deutlich geringer im Vergleich zu einem Golf mit gleicher Leistung.

Empfehlen würde ich den K12 mit 65 – 68 PS. Ach noch was, der Wagen ist auch pflegebedürftig, hier und da ein Tropfen Öl kann nicht schaden, dann hält vieles länger und man spart Reparaturkosten. Bei Werkstattreparaturen kann ich nur sagen, solange der Kunde bezahlt, wird vieles erneuert, auch wenn es gar nicht defekt ist.

 

gruß Alex


Deine Antwort auf "Erfahrungen mit Nissan Micra K 12"

zum erweiterten Editor
Nissan Micra, Note & Pixo: Erfahrungen mit Nissan Micra K 12

Ähnliche Themen zu: Erfahrungen mit Nissan Micra K 12

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen