8N
Audi TT 8N:

Erfahrungen mit Einspritzdüsenreiniger,Ölzusätze und ähnlichem?

  • Audi TT 8N Panorama
  • Audi TT 8N Forum
  • Audi TT 8N Blogs
  • Audi TT 8N FAQ
  • Audi TT 8N Tests
  • Audi TT 8N Marktplatz
  • Exklusiv

Erfahrungen mit Einspritzdüsenreiniger,Ölzusätze und ähnlichem?

Nabend Leute,

es wurde ja ab und an schon mal hier angesprochen, aber mich würde mal interessieren ob man eurer Meinung nach solche Produkte benutzen sollte, bzw ob und wie oft ihr sowas vielleicht sogar selber anwendet.

Bzw ein paar Erfahrungsberichte.

 

Mfg


Also ich verwende regelmäßig Speed Tec von LM und finde es nicht schlecht.

Also bringen tut es auf alle fälle was.

Probier es doch mal aus.


aemkei78 aemkei78

veritas odium parit

Zitat:

Original geschrieben von Felgenschiss

Also ich verwende regelmäßig Speed Tec von LM und finde es nicht schlecht.

Also bringen tut es auf alle fälle was.

Probier es doch mal aus.

wofür ist es denn genau und was bringt es?

 

mfg


Moderner Kraftstoffzusatz für eine bessere und weichere Beschleunigung und Gasannahme im Teillastbereich. Durch höhere Leistungsausbeute mehr Fahrspaß. Der Motor startet besser und läuft ruhiger.Verträglich mit allen Benzin- und Additivqualitäten.Verbessert die Beschleunigung spürbar - einfach dem Benzin zugeben.

Einsatz: Für alle 2- und 4-Takt-Motoren. Ausreichend für bis zu 70 Liter Benzin.



aemkei78 aemkei78

veritas odium parit

das ist der text aus der beschreibung! ich dachte an eigenen erfahrungen weil du gesagt hast das es auf alle fälle etwas bringt!

 

mfg


Erfahrungen mit Einspritzdüsenreiniger,Ölzusätze und ähnlichem?

Also meine eigenen Erfahrungen mit diesem

moderner Kraftstoffzusatz sind eine bessere und weichere Beschleunigung und Gasannahme im Teillastbereich.

Dadurch ergibt sich eine höhere Leistungsausbeute und mehr Fahrspaß. Mein Motor startet besser und läuft ruhiger.

Es verbessert die Beschleunigung spürbar.

Ich gebe es immer einfach dem Benzin zu.

 

Gruß

Felgenschiss

 

:D


i need nos i need nos

Sweet lovely death

im AUDI 90 Forum schwören einige auf den Pro Tec Fuel Line Cleaner für den Neustart nach langer Startzeit. Den gibt´s für ca. 15 EUR bei EBAY im kleinen Gebinde.


patrick202 patrick202

FUNTAZMATISM

Zitat:

Die Verbrennung wird durch Speed Tec kompakter, heftiger und ergiebiger. Durch die temperamentvollere Verbrennung wird somit in kürzerer Zeit eine höhere Energiemenge freigesetzt.

Zitat Ende

 

wie schauts denn da mit der Abgastemperatur aus? wie reagiert zb die Lambdasonde auf längeren Einsatz eines solchen Zusatzes?


Also ich verwende es jetzt schon eine ganze weile.

Und habe keinen auffälligen Aussetzter.

Lambdasonde oder so... :)


patrick202 patrick202

FUNTAZMATISM

hast die Abgastemperaturen mal im Blick gehabt? Träufelst du dir das zu jeder Tankfüllung? was genau beinhaltet das Zeug denn?

erinnert mich irgendwie an Mopedtuning aus der Apotheke;)


Erfahrungen mit Einspritzdüsenreiniger,Ölzusätze und ähnlichem?

Nein die Abgastemperatur habe ich noch nicht untersucht.

Ich leere jedes mal wenn ich tanke eine Flasche davon dazu. :)


Themenstarter

Also ich selber hatte bei meinem alten Auto mal so Einspritzdüsenreiniger von Slick 50 benutzt und hatte danach zumindest das Gefühl das sich das Ansprechverhalten geringfügig verbessert hatte, kann diese Erfahrung vielleicht jemand teilen?

 

Mfg


patrick202 patrick202

FUNTAZMATISM

Das Problem bei den meisten dieser Reiniger und Kraftstoffzusätzen ist, dass die Lambdasonden das nicht mögen..

TT-Eifel hatte dazu mal was interessantes geschrieben wenn ich mich nicht irre.

Ab und an ein Pflegemittelchen ist bestimmt nicht wild, die Dosis macht das Gift(gilt wohl auch beim Auto:D). Wenn sich keine massiven Probleme einstellen, die durch nix zu beseitigen sind, würd ich allerdings keine Experimente starten. Schon gar nicht ohne vorher mit dem freundlichen Meister meines Vertrauens zu sprechen(oder kompetenten MT Usern;))


Zitat:

Original geschrieben von TTobi916

Also ich selber hatte bei meinem alten Auto mal so Einspritzdüsenreiniger von Slick 50 benutzt und hatte danach zumindest das Gefühl das sich das Ansprechverhalten geringfügig verbessert hatte, kann diese Erfahrung vielleicht jemand teilen?

 

Mfg

Tja, so ist das eben, wenn man Geld fuer Etwas ausgegeben (rausgeschmissen :confused: ) hat, suggeriert das Gefuehl zwangslaeufig eine Verbesserung.

 

ALLE Zusaetze/Reiniger etc. sind unnoetig, bestenfalls unschaedlich und manchmal auch schaedlich; koennen jedoch unter Umstaenden die "Lufthoheit" ueber dem Stammtisch fuer eine endliche Zeit sichern. :D


Warum behaupten eingenlich immer die, die sowas noch gar nicht ausprobiert haben, sondern nur irgentwo eine hochwissenschaftliche Abhandlung gelesen haben, dass es nichts bringt???

 

Skepsis ist ja OK, aber warum so Verschreckt?


Hinweis: In diesem Thema Erfahrungen mit Einspritzdüsenreiniger, Ölzusätze und ähnlichem? gibt es 22 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 1. März 2007 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Erfahrungen mit Einspritzdüsenreiniger,Ölzusätze und ähnlichem?"

zum erweiterten Editor
Audi TT 8N: Erfahrungen mit Einspritzdüsenreiniger,Ölzusätze und ähnlichem?
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests