Touran
VW Touran:

Erfahrung mit Kofferraumschale/Folien? Sinnvoll oder lästig?

  • VW Touran Panorama
  • VW Touran Forum
  • VW Touran Blogs
  • VW Touran FAQ
  • VW Touran Tests
  • VW Touran Marktplatz
  • Exklusiv

Erfahrung mit Kofferraumschale/Folien? Sinnvoll oder lästig?

Hallo,

 

besitze einen Touran 1,4 united (schwarz) bj 2009.

Um Ihn bestmöglichst vor Dreck oder Kratzern zu schützen, würde ich evtl. eine Kofferraumschale und eine Ladenkantenschutzfolie kaufen.

Ratet Ihr mir ab (unsinn/umsonst) oder haltet ihr das für sinnvoll.

Wenn ja, wieviel kostet das und gibt es unterschiede bei touran united zu den anderen Modellen.

Kennt Ihr Anbieter?

 

Bin für jede Hilfe Dankbar.#;-)

 

Jogi


Hallo Jogi,

 

ja ist schon sinnvoll, habe bei mir gleich eine Wanne und eine kleine Decke für den Kantenschutz reingeschmissen

 

Oder hier ist noch was, sieht sehr gut aus.

 

Gruß


Hi Jogi,

 

habe gestern die Original VW-Folie für die hintere Stoßstange angebracht. Ging sehr leicht und sieht gut aus. Die Folie ist sehr dick und verhindert hoffentlich schon den ein oder anderen Kratzer. Andere Folien sind z.T. erheblich dünner. Bei lackprotect.de habe ich aber für den Türeinstiegsbereich die PU-610 gekauft. Die ist ähnlich dick und auch gut verarbeitbar (man muß sie aber zuschneiden).

 

Für den Kofferraum habe ich die VW-Matte. Die macht mir nun nicht gerade den Eindruck, dass sie besonders robust wäre, hat aber den Vorteil, dass sie in allen Varianten zusammenfaltbar ist und somit auch bei unterschiedlichen Sitzbelegungen im 7-Sitzer immer verwendet werden kann.

Gerade beim 7-Sitzer hat der Kofferraumboden ja einige "Fugen". Ich habe die Matte erstanden, damit uns da nicht regelmäßig irgendwas reinfällt oder reintropft. Da gibt es im Zubehörhandel aber sicher günstigere Lösungen.

 

Gruß

Stephan


Themenstarter

Hallo,

passt jede Wanne auch in den united (keine Größenunterschiede?).

Was kostet die Wanne und woher am besten?

Danke für die Antwort

Jogi

Ps: Die Bilder mit dem Filz sind auch Klasse! Danke ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Johann77

Hallo Jogi,

 

ja ist schon sinnvoll, habe bei mir gleich eine Wanne und eine kleine Decke für den Kantenschutz reingeschmissen

 

Oder hier ist noch was, sieht sehr gut aus.

 

Gruß


Themenstarter

Hi Stephan,

vielen DANK für die schnelle Antwort.

Was kostet die Folie. Sind Folien für den Fontbereich auch zu haben! Sieht man das bei schwarz oder geht es?

Gruß Jogi

Zitat:

Original geschrieben von Öl-Tanker

Hi Jogi,

 

habe gestern die Original VW-Folie für die hintere Stoßstange angebracht. Ging sehr leicht und sieht gut aus. Die Folie ist sehr dick und verhindert hoffentlich schon den ein oder anderen Kratzer. Andere Folien sind z.T. erheblich dünner. Bei lackprotect.de habe ich aber für den Türeinstiegsbereich die PU-610 gekauft. Die ist ähnlich dick und auch gut verarbeitbar (man muß sie aber zuschneiden).

 

Für den Kofferraum habe ich die VW-Matte. Die macht mir nun nicht gerade den Eindruck, dass sie besonders robust wäre, hat aber den Vorteil, dass sie in allen Varianten zusammenfaltbar ist und somit auch bei unterschiedlichen Sitzbelegungen im 7-Sitzer immer verwendet werden kann.

Gerade beim 7-Sitzer hat der Kofferraumboden ja einige "Fugen". Ich habe die Matte erstanden, damit uns da nicht regelmäßig irgendwas reinfällt oder reintropft. Da gibt es im Zubehörhandel aber sicher günstigere Lösungen.

 

Gruß

Stephan


Erfahrung mit Kofferraumschale/Folien? Sinnvoll oder lästig?

soweit ich weiß, gibt es Unterschiede zwischen 5 oder 7 Sitzer. Schau mal bei 321, ich würde eine Gimmiwanne empfehlen. Ich habe eine aus Kuststoff, die ist nicht so gut, mußte an den Seiten und an der Heckklappe was abschneiden.


ET420 ET420

S-Bahn-Fan

Kofferraumschale: ist eine gute Sache, kostet nicht viel und hilft ungemein weiter - vor allem wenn man oft einen dreckigen Kinderwagen einladen muß. Ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.

 

Ladekantenschutz: hatte ich bisher noch nie und habe mir ohne auch noch nie irgendetwas kaputt gemacht oder verschrammt, weil ich beim Einladen und Ausladen aufpasse und auch schwere Koffer anhebe. Meine Frau sieht das mit dem Anheben immer anders und zieht ohne Rücksicht auf Verluste die Koffer aus dem Kofferraum. Eine Schramme haben wir trotzdem noch keine und deswegen habe ich nach diesem Schutz noch nicht so das große Bedürfnis. Wenn ich aber sehe, wie Kinder ein- und Aussteigen, dann denke ich durchaus über Schutzfolien für die Einstiegsbereiche nach ;)


Hallo!

 

Ich habe mir eine Wanne mit "Anti-Rutsch" ersteigert bei e*ay. Gute Sache, weil sie an den Rändern etwas hochgezogen ist und auch nicht so viel kostet. Ich musste allerdings die oberen Ränder etwas nachschneiden, was völlig problemlos war.

 

Grundsätzlich hilft so eine Wanne wenn man auch mal was dreckiges transportiert (z.B. Kinderwagen mit Schlamm an der Reifen :) )

 

An der Ladekante habe ich eine Schutzfolie angebracht. Ebenfalls zu empfehlen. Die Folie auf der Motorhaube hab ich wieder Runtergemacht. Die sah einfach schei** aus.


Hallo Jogi,

 

die Folie kostete ca. 50€ inkl. Versand für 1m Länge (60cm breit). Das reicht für alle 4 Einstiege. Die Folie ist transparent und nur bei genauem Hinsehen zu erkennen.

Wie bei ET420 steigen bei mir Kinder ein und aus. Bei genauem Hinsehen haben die Einstiege schon vereinzelte, tiefe und mehrere oberflächliche Kratzer. Die Stoßstange hat auch schon eine 10cm breite "Schürfwunde" vom Ausladen.

Deswegen habe ich jetzt auch an genau diesen Stellen aufgedoppelt.

 

Auf die Motorhaube würde ich das Zeug, trotz erster Stein-Einschläge, aber nicht kleben, wäre mir viel zu umständlich. Schau mal auf die Homepage von lackprotect, da wird die Montage gezeigt.

Außerdem wüßte ich dann nicht mehr, wo ich aufhören sollte (Kotflügel, Stoßstange, Türen ;-) ).


freevoice freevoice

... das perlt ...

Zitat:

Original geschrieben von kawajogi

Was kostet die Folie. Sind Folien für den Fontbereich auch zu haben! Sieht man das bei schwarz oder geht es?

Gruß Jogi

Hallo Jogi,

 

hab gestern beim :) ein neues Prospekt entdeckt über "Volkswagen Original V-Protector".

Ein Set kostet da 219€ und umfasst "Frontstossfänger, Spiegelkappen, Türgriffmulden, Türkanten, ggf. Chromteile (falls am Fahrzeug vorhanden), Ladekante, Einstiegsleisten".

Einbau bzw. Anbringung kost' natürlich extra.

Wenn man Scheinwerferreinigung, PDC oder beides hat, gibt es angepasste Sets.

 

Für mich wäre ja eine komplette Seitenverkleidung interessant (alle Stossfänger und darunterliegende Schürzen, Kotflügel, ggf. sogar untere Hälfte der Türen), da bei uns in der Strasse der Parkraum so eng ist, dass man ständig Rempler von den Nachbarn bekommt. Unser alter Golf IV sieht schon recht scheckig aus ...

 

Mich nervt es ja eh, dass man möglichst jedes Teil bis zu den Seitenschutzleisten unbedingt lackieren muss - ist wohl als kleiner Bonus für die (Vertrags-)werkstätten gedacht ...?

 

Gruss

David


Erfahrung mit Kofferraumschale/Folien? Sinnvoll oder lästig?

Hallo!

Ich habe mir für wenig Geld ca. 15 Euro vor fünf Jahren eine Antirutschmatte gekauft. Das eine Ende klemme ich mit dem Deckel des vorderen Staufaches (Regenschirme) fest das andere Ende schlage ich um. Beim Be und Endladen oder Hund rein und raus springen schlage ich das hintere Ende um und es hängt dann bis zum unteren Ende der Stoßstange. Somit ist immer der Boden im Kofferraum und die Stoßstange geschützt und das für wenig Geld.

 

Gruß

 

menfredmen


2xPapa 2xPapa

its better to think twice

1T

Zitat:

 Wenn ich aber sehe, wie Kinder ein- und Aussteigen, dann denke ich durchaus über Schutzfolien für die Einstiegsbereiche nach

Der Lack ist nicht das Problem. Vielmehr treten sie auf das Plaste der Schwelle und machen das zur Sau. Dafür müßte es was geben.

 

Ich hab auch die org. VW Matte im Kofferraum. Leider passt die durch den var. Ladeboden nicht optimal aber sie hat schon einiges weggesteckt. 


Moin moin,

 

ich habe so ziemlich alles ausprobiert, um die

plaste im kofferraum zu schützen, wanne (von VW),etc.

und bin am ende bei einer stinknormalen abdeckplane (4x3m) für ein paar €

gelandet, die ich doppelt genommen habe und an den seiten hochgeschlagen

habe, wenn ich grössere dinge oder mehrere teile geladen habe.

Denn will man mehrere gepächstücke oder getränkekisten transportieren, ist die wanne

wenig praktisch und man muss sie herausnehmen. Auch sind die sehr

kratzempfindlichen seiten des kofferraums nicht geschützt und die gepäckstücke

(besonders hartschalenkoffer) zerkratzen trotzdem die seiten und rückseiten der

hintersitze, sowie die innenseite der heckklappe. Beim be-und endladen wird

die plane über den Stossfänger geklappt und vor dem schliessen wieder hoch.

somit ist die heckklappe auch ein wenig geschützt und der stossfänger beim

be-/entladen ebenfalls. Benötigt man sie nicht wird sie einfach zusammengelegt

und im Doppelboden verstaut oder seitlich im kofferraum mit einem gummigurt fixiert.

Trotzdem war nach 5 jahren gebrauch der kofferraum in (meine Meinung) einem

erbärmlich zerkratztem zustand. Besonders die Seiten und die innenseite der heckklappe.

 

Willi


OATouraner OATouraner

2x Papa

Ich hab unsere Kofferraumwanne von hier: klick mich :)

relativ günstig, ziemlich passgenau und sehr strapazierfähig. ZUdem mit einem AntiRutsch-Feld in der Mitte versehen (was auch seinem Namen Ehre macht ;) )

 

GummiFußmatten habe ich auch von dem Laden geordert... welcher auch bei 321 Ware verkauft (vergleichen lohnt sich!)

 

Ladekantenschutz brauch(t)e ich (noch) nicht, auch wenn ich eine Folie hier herumliegen habe.

 

Das zerkratzte Plastik im Inneren ist konstruktionsbedingt - sprich sehr weich gehalten damit es nicht splittert beim Unfall (laut einem anderen Thread hier)

 

Gruß


Da ich meinen Touran mehrmals im Jahr wechsele, muß ich vorsichtig sein.

Ich fahre eine Folie von 321-meins, läßt sich gut anbringen und obwohl ich täglich meine Hunde mitnehme gibt es keine Beschädigungen.

Die Folie ist zwar dünn, aber selbst den Krallen der abspringenden Hunde hält sie stand.

Und das ganze für ca. 5 €.

Im Laderaum ist auch eine 321-meins-Wanne (23 € inklusive Versand)

mit leichtem Rand. Der Hundedreck kann gut ausgeschüttet werden.

Dann ab und zu unter den Hochdruckreiniger und sie ist wieder wie neu.

Ich hatte von VW einmal eine Schaumstoffwanne, der letzte Mist für viel Geld.

 

gruß

maku


Hinweis: In diesem Thema Erfahrung mit Kofferraumschale/Folien? Sinnvoll oder lästig? gibt es 16 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 17. April 2009 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Erfahrung mit Kofferraumschale/Folien? Sinnvoll oder lästig?"

zum erweiterten Editor
VW Touran: Erfahrung mit Kofferraumschale/Folien? Sinnvoll oder lästig?

Ähnliche Themen zu: Erfahrung mit Kofferraumschale/Folien? Sinnvoll oder lästig?

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen