Elektroroller

Hallo, wer kennt sich mit der Motorsteuerung eines Elektrorollers aus.

Ich möchte meinen Roller schneller machen.

Zur zeit läuft er ca, 45 km/h. Über den Drehgriff am Lenker wird eine Spannung

zwischen 0 und 3,6 Volt auf das Steuergerät gegeben (induktiv Magnetdrehgriff)

Bei Eingang 0 Volt erscheint am Motor auch 0 Volt.

Bei Eingang 3,6 Volt erscheint am Motor 25 Volt Der Nabenmotor hat 1500 Watt .

Der Nabenmotor wird über drei Adern gesteuert.

Die Batteriespannung beträgt 48 Volt.

Ich habe nun die Eingansspannung auf 4,5 Volt erhöht, in der Hoffnung dass hinten am Motor mehr als 25 Volt erscheinen. Tut es aber nicht.

Dann habe ich das Steuergerät tot gelegt und direkt auf alle drei Adern 48 Volt geschaltet.

Der Motor bewegt sich dann überhaupt nicht.

Da ich kein Schaltbild vom Steuergerät und vom Motor habe, verstehe ich die Situation nicht.

Wer könnte mir einen Tipp geben.


MicSan MicSan

Jouisseur d'Automobile

Moinsen,

 

Zitat:

Original geschrieben von weschu

Dann habe ich das Steuergerät tot gelegt und direkt auf alle drei Adern 48 Volt geschaltet.

Der Motor bewegt sich dann überhaupt nicht.

... das wundert mich überhaupt nicht. Wenn Du bitte mal hier schauen würdest -> Klick.

 

Im Grunde wird mit einer Steuerelektronik abhängig von einer Steuerspannung ein in Frequenz und Spannung veränderliches Drehfeld erzeugt. Ohne profunde Kenntnisse der Elektronik wirst Du da nichts beschicken können.


Deine Antwort auf "Elektroroller"

zum erweiterten Editor
Motorroller: Elektroroller

Ähnliche Themen zu: Elektroroller

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen