E36
BMW 3er E36:

Einbau Stellmotor ZV 316i Compact was tun??

  • BMW 3er E36 Panorama
  • BMW 3er E36 Forum
  • BMW 3er E36 Blogs
  • BMW 3er E36 FAQ
  • BMW 3er E36 Tests
  • BMW 3er E36 Marktplatz
  • Exklusiv

Einbau Stellmotor ZV 316i Compact was tun??

Hallo BMW Freunde!

 

Bei meinem 316i Compact, BJ 1999 ist der Stellmotor der ZV auf der Beifahrerseite kaputt. Habe heute aufm Schrottplatz zufällig so ein Teil ergattert und möchte es nun einbauen. Es müsste eigentlich der richtige sein. Er ist sechspolig. H-ab ja Komfortschleißung.

 

Dafür muss ich ja die Türinnenverkleidung abnehmen, was bei meinem mit Seitenairbag bestimmt nicht so einfach ist, oder?

Wer kann mir gute und hilfreiche Tipps geben, damit ich die Verkleidung möglichst nachher wiederverwenden kann und nicht die ganzen Clips abbbreche?

Reicht es die Batterie abzuklemmen, um den Airbag stillzulegen, ohne dass er mit um die Ohren fliegt?

 

Habe so etwas schon mal gemacht, allerdigns hatte mein alter keinen Seitenairbag!

 

Danke an alle schomma im Voraus!

 

Gruß


Türverkleidung abnehmen beim Compact mit Seitenairbag:

 

Torxschrauben ( 3 Stück ) findest du:

1. Mach die Abdeckung am Griff ab, da wo auf der Fahrerseite die Verstelleinheit der Aussenspiegel sitzt ). Dahinter ist die 1. Schraube

2. Die 2. Schraube findest du unten am Griff. Da ist ein Loch in welchem sich die Torxschraube "versteckt". Mit ner verlängerung klappt das wunderbar

3. Mach das "SRS Airbag" Zeichen ab. Dies ist nur gesteckt. Sitzt genau neben der Seitenairbagabdeckung. Ist schwarz oder grau ( je nach Ausstattung ) und nur gesteckt. Dahinter sitzt die 3. und letzte Schraube.

 

Jetzt die Türverkleidung am Besten von unten zur Seite hin rausclipen. Ich fange da immer mit nem Schraubendreher an bis ich mit den Fingern drunter greifen kann und die TV abziehen kann. Stecker vom Lautsprecher lösen und schön hat man die TV in der Hand.

 

Die Batterie kann dran bleiben, denn der Airbag incl. Stecker bleibt an der Tür. Jetzt würd ich die Türfolie an den Seiten vorsichtig abmachen. Nur aufpassen, dass sie nicht einreißt. Du mußt nur die rechte Hälfte abmachen. Denn der Stellmotor sitzt genau am Drehfallenschloss und dies ist mit 3 größeren Torxschrauben an der Tür befestigt. Wenn du die Folie abgemacht hast, dann kannst du mit der Hand zum Stellmotor greifen. Stecker abziehen.

 

Leider weiß ich nicht wie man den Stellmotor vom Drehfallenschloss bekommt. Das ist mir immernoch ein Rätsel.


Themenstarter

Super, danke für die detaillierte Beschreibung!

 

Werd das morgen mal ausprobieren, denke das klappt.

Is denk ich hilfreicher, wenn ich die Verkleidung vorher mit einem Heißluftföhn leicht erwärme, damit das ganze etwas elastischer wird.

 

Gute Nacht!:)


Deine Antwort auf "Einbau Stellmotor ZV 316i Compact was tun??"

zum erweiterten Editor
BMW 3er E36: Einbau Stellmotor ZV 316i Compact was tun??

Ähnliche Themen zu: Einbau Stellmotor ZV 316i Compact was tun?

 
schliessen zu