Bora
VW Golf 4:

Druck im Kühlsystem

VW Golf 4 (1J) , VW Bora 1J

Druck im Kühlsystem

Hallo,

 

wer kann mir vielleicht weiter helfen?????!!!!!

Mein Auto( Golf 4 GTI TDI) hat druck im kühlsystem.

Es haut das Kühlwasser immer über den Ausgleichsbehälter (Überlauf) raus.

Aber nur, wenn ich den Motor mal ein bisschen mehr beanspruche.

Also wenn ich stark beschleunige, oder schneller als 150 kmh fahre.

Fahre ich ganz normal, und nicht schneller als 150kmh, verliere ich kein wasser.

Temperatur steht immer konstant auf 90 grad.

Den Deckel vom Ausgleichsbehälter und Thermostat habe ich schon gewechselt.

Habe auch kein öl im wasser, und anders rumm auch nicht.

 

Denke das es die Kopfdichtung ist. Wollte aber mal eure meinung hören!!!!!!

Wollte jetzt auch mal Kompression messen. Vielleicht bekomme ich ja darüber was raus.

Habe auch gelesen, das man den Zylinderkopf nicht planen kann, bzw man auch keine ventile

nachsetzen kann. Stimmt das?????

 

Danke im voraus


Tomy 69 Tomy 69

VCDS & VagdashCom

Zitat:

Original geschrieben von GTI.TDI

 

Mein Auto( Golf 4 GTI TDI)

und weiter? Es gibt mehrere TDI im G4


Themenstarter

1,9 PD TDI 110 KW MKB: ARL


aber ich geh auch stark davon aus, dass es die Kopfdichtung ist


Dann muss sein Kühlmittel nach Abgasen riechen!

Tut es?


Mars_gib_Gas Mars_gib_Gas

Trust me - I'm a doctor

Druck im Kühlsystem

Hm, ich kann aus eigener Erfahrung sagen das ich nen Zylinderkopfschaden und dem "überkochen" des Kühlbehälters nur in Verbindung damit bringen kann das die Motortemperatur aber auch dabei im roten Bereich steht. Ist beim TE ja nicht der Fall :confused:


Deine Antwort auf "Druck im Kühlsystem"

zum erweiterten Editor
VW Golf 4: Druck im Kühlsystem

Ähnliche Themen zu: Druck im Kühlsystem

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen