T1
VW T1, T2 & T3:

Dreiecksfenster wechseln?

VW T3 Kastenwagen (251)

Dreiecksfenster wechseln?

Hallo

wollte ein Dreiecksfenster wechslen und bekomme denn Rahmen nicht aus der Tür!!!

Die Nieten aufmachen und dann?Habt ihr ein Tipp

Danke


Günter T3 Günter T3

T3 Staff Terrorist

am oberen Ende vom Steg sitzt eine Schraube im Türrahmen unter dem Gummi


Brauchst keine Nieten zu öffnen.

 

Seitenfenster abschrauben und in der Tür abstellen, Schrauben (auch die obere) abmachen, und dann etwas seitlich ziehen, anschließend nach oben raus. Sollte so gehen. Wenn der Spalt am Seitenfenster etwas eng ist, vorsichtig mit einem Holzkeil etwas auseinanderdrücken.

 

Gruss


und wieder mal: http://www.t3-infos.de/t3-infos_d.html#dreieck

 

Grüße

Stefan


Themenstarter

Danke erstmal,werd mal versuchen.

Habe ja alle schrauben gelöst doch ich bekomme den Rahmen oben nich raus da es zu eng ist!Probiere es mal nach unten.

Soll die große Seitenscheibe vielleicht raus da die doch stört?


Dreiecksfenster wechseln?

Unten wird das wohl nichts.

 

Wenn Du wie bei t3-infos alles gemacht/abgeschraubt hast, dann musst Du das Dreiecksfenster zur Mitte hin ziehen/kippen. Dann geht das auch oben seitlich vorbei und raus. Und mit den Holzkeilen kannst Du den Ausschnitt, aus dem normalerweise die Seitenscheibe hochkommt auch etwas verbreitern. Normalerweise nicht wirklich kompliziert.

 

Gruss


bei mir wars auch ziemlich hakelig. Ich habe dann irgendwann das Kurbelfenster rausgenommen und hatte dann genug Platz.


Deine Antwort auf "Dreiecksfenster wechseln?"

zum erweiterten Editor
VW T1, T2 & T3: Dreiecksfenster wechseln?

Ähnliche Themen zu: Dreiecksfenster wechseln?

schliessen zu
Fahrzeug Tests