Daihatsu
Daihatsu:

Daihatsu Cuore Fragen L251 Tankanzeige .

  • Daihatsu Panorama
  • Daihatsu Forum
  • Daihatsu Blogs
  • Daihatsu FAQ
  • Daihatsu Tests
  • Daihatsu Marktplatz
Daihatsu Cuore VI (L251)

Daihatsu Cuore Fragen L251 Tankanzeige .

Ich habe einen Cuore L251, meine Frage wäre wie weit kommt ihr mit 1 Tankfüllung? Wie weit ist eure Reichweite?. Die Tankanzeige ist bei mir etwa nach 480Km kurz vor dem letzten Strich, ist das normal?:eek:. Heute habe ich mal den Test gemacht und nur für 10 Euro getankt, plötzlich war die Tanknadel wieder bei kurz vor halb!? :confused:. Vielen Dank.


meehster meehster

4000 Nm und Frontantrieb

Ich weiß jetzt nicht, wie genau es sich beim L251 verhält, aber eigentlich ist es daihatsutypisch, daß Du noch ca. 80 bis 120 km hast, wenn der Zeiger genau auf der Leer-Markierung steht. Je kälter die Umgebung oder je "sportlicher" die Fahrweise desto weniger.


Themenstarter

Ich krieg das Auto egal wie ich fahre nie auf 5 Liter. Und ich bin wirklich nicht der Raser. Deshalb kam meine Frage mit der Tankanzeige.


meehster meehster

4000 Nm und Frontantrieb

Zitat:

Original geschrieben von Joe1902

Ich krieg das Auto egal wie ich fahre nie auf 5 Liter. Und ich bin wirklich nicht der Raser. Deshalb kam meine Frage mit der Tankanzeige.

Es spielen dabei mehr Faktoren eine Rolle als die Fahrweise. Jetzt im Winter wird es noch zusätzlich schwierig, da er mit kaltem Motor deutlich mehr braucht als wenn er warm ist. Tip: Im Winter mit 5W-40-Öl statt 5W-30 fahren.

Dann kommen noch Sachen wie das Streckenprofil. Stadtverkehr ist für niedrigen Verbrauch ziemlich tödlich. Kurzstrecken auch. Vollgasetappen auf der Autobahn wenn man es so exzessiv betreibt wie ich auch ;) Gelegentliches Ausfahren dagegen hilft eher. Zwei- bs dreimal pro Ölwechselzyklus ein paar km Vollgas im 4. Gang hilft der Kasse mehr als es schadet.

 

Das falsche oder zu altes Motoröl ist auch ein Problem. Und das nicht nur für den Verbrauch, sondern auch für den Motor insgesamt. Da darf nur vollsynthetisches 5W30 oder 5W-40 rein und muß wirklich rechtzeitig und inklusive Filter gewechselt werden.

 

Wir haben auch einen Cuore mit einem Motor aus der EJ-Familie. Zwar keinen EJ-VE wie Du sondern "nur" einen EJ-DE, aber verwandt ist verwandt ;) Daher kann ich da wenigstens etwas mitreden.


Das ist normal, dass bei leerer Tankanzeigen noch ca. 5l Sprit drin sind.

Ist beim L251 so, beim Nachfolger L276 (haben beide ca 36l-Tanks) und war auch früher nicht anders. Mein 81er Bus (31l) und der 85er Cuore (25l) machen das auch.

Schaffe es fast nie auf weniger als 5l Restsprit im Tank, auch nicht mit den alten Dai's. Und dann hab ich mich immer schon ein paar mal davon abgehalten früher zu tanken.

 

Diese Tankanzeigenphilosophie soll doch allgemein bei den Japanern üblich sein.


25plus 25plus

Benzinsparer ?

Daihatsu Cuore Fragen L251 Tankanzeige .

Also ich fahre mit einer Tankfüllung im Sommer etwa 800 km, im Winter etwa 700 km. Bis zu 100 km fahre ich davon auf Reserve, aber es geht auch deutlich mehr, wenn man mit 4 l/100 km auskommt. Ich bekomme dann 32-33 Liter in den Tank, fülle aber den Einfüllstutzen komplett voll - nach dem ersten Abschalten der Zapfanlage passen noch knapp 3 Liter rein.

 

Mit dem ersten Tankviertel komme ich 180-210 km, mit dem 2. 210-250 km, mit dem 3. Viertel 180-200 km und bis die Reserveanzeige aufleuchtet nochmal 100-120 km.

 

Das entspricht dann 16,5 Liter in der oberen Tankhälfte und 12 Liter in der unteren Hälfte. Leuchtet die Reserveanzeige auf, passen also 28,5 l/100 km rein (komplett vollgetankt).


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von 25plus

Also ich fahre mit einer Tankfüllung im Sommer etwa 800 km, im Winter etwa 700 km. Bis zu 100 km fahre ich davon auf Reserve, aber es geht auch deutlich mehr, wenn man mit 4 l/100 km auskommt. Ich bekomme dann 32-33 Liter in den Tank, fülle aber den Einfüllstutzen komplett voll - nach dem ersten Abschalten der Zapfanlage passen noch knapp 3 Liter rein.

 

Mit dem ersten Tankviertel komme ich 180-210 km, mit dem 2. 210-250 km, mit dem 3. Viertel 180-200 km und bis die Reserveanzeige aufleuchtet nochmal 100-120 km.

 

Das entspricht dann 16,5 Liter in der oberen Tankhälfte und 12 Liter in der unteren Hälfte. Leuchtet die Reserveanzeige auf, passen also 28,5 l/100 km rein (komplett vollgetankt).


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Joe1902

Zitat:

Original geschrieben von 25plus

Also ich fahre mit einer Tankfüllung im Sommer etwa 800 km, im Winter etwa 700 km. Bis zu 100 km fahre ich davon auf Reserve, aber es geht auch deutlich mehr, wenn man mit 4 l/100 km auskommt. Ich bekomme dann 32-33 Liter in den Tank, fülle aber den Einfüllstutzen komplett voll - nach dem ersten Abschalten der Zapfanlage passen noch knapp 3 Liter rein.

 

Mit dem ersten Tankviertel komme ich 180-210 km, mit dem 2. 210-250 km, mit dem 3. Viertel 180-200 km und bis die Reserveanzeige aufleuchtet nochmal 100-120 km.

 

Das entspricht dann 16,5 Liter in der oberen Tankhälfte und 12 Liter in der unteren Hälfte. Leuchtet die Reserveanzeige auf, passen also 28,5 l/100 km rein (komplett vollgetankt).

Danke! Nun kann ich es mal vergleichen, wie gesagt ich näher mich den werten langsam. Ich konnte das selber kaum fassen, auf Reserve noch so weit zu kommen. Ich hab jetzt im Winter 5,1 Liter gebraucht, ein unglaublicher Wert. Wen man die Verbrauchszahlen vom BMW her hat. Diese Autos sind sehr gut.


Deine Antwort auf "Daihatsu Cuore Fragen L251 Tankanzeige ."

zum erweiterten Editor
Daihatsu: Daihatsu Cuore Fragen L251 Tankanzeige .

Ähnliche Themen zu: Daihatsu Cuore Fragen L251 Tankanzeige.

 
schliessen zu