Daihatsu
Daihatsu:

Daihatsu Cuore 1999 Kauf

Daihatsu

Daihatsu Cuore 1999 Kauf

Hi!

 

Ab morgen werde ich dieses kleine putzige Wesen meins nennen dürfen. :)

 

http://suchen.mobile.de/.../167413746.html?...

 

Der Händler will (nach persönlichen Gespräch) 1600 dafür haben. Ich denke 1500 müssten allerdings reichen. Werde mal mit so viel bargeld morgen antanzen und sehen was er dazu sagt.

 

Was meint ihr, ist der preis OK?

 

Auf was sollte ich beim cuore besonders achten, konnte noch nicht eine Probe fahrt machen, da seine Kennzeichen unterwegs waren.

 

Der motor sprang (vom kalten zustand) sofort an und lief ohne gas zufuhr stabil und ohne umdrehungsschwankungen.

 

Räder waren stabil und die Federung schien zuverlässig. (keine yoyo schwankungen auf druck)

 

Sein "Scheckheft" ging leider nur bis 30 Tausend Km. Falscheingabe, da der Wagen 60 (laut tacho) hat. Das war natürlich enttäuschend aber hinzunehmen bei dem preis. (und sehr schlechte verfügbarkeit von cuores in meiner gegend)

 

Was ist das überhaupt für ein Modell? 700er? In deutschland scheinen die nicht die genaue modellangaben zu machen.

 

Ich freue mich auf der Dose und bin für jeglichem Feedback sehr erfreut! :D


Chrysler88 Chrysler88

Schöneberg

Das ist ein L7. Sieht gut aus und auch noch 4 Türer und wenn der Kilometerstand stimmt wäre der Preis grade noch okay, wenn du dich nicht in der Entfernung einschränken würdest, könntest du so einen sicher auch für plus minus 1300 Euro bekommen. Hoffe dass der Km Stand stimmt, denn in 13 Jahren nur 60Tkm, naja wenn er einem Rentner gehört hat...Gibt er dir ein Jahr Gewährleistung, oder verkauft er es im Kundenauftrag? Sind Winterräder dabei? Keine Probefahrt ist schlecht, auch wenn der im guten Zustand ist, vielleicht gefällt dir das Fahrverhalten nicht...Mach beim Abholen auf jeden Fall noch mal eine, bevor du ihn kaufst, vielleicht fällt dir doch noch was auf. Bei diesem Modell auf den Ölwechsel achten, die Cuores verzeihen falsches Öl und überzogene Intervalle nicht=Kolbenringe. Zahnriemen ist bei 100Tkm fällig, wurde wahrscheinlich nicht gemacht und kann bei 13 Jahren nicht schaden. Ventilspiel, nagelt der Motor?= Ventilspiel einstellen lassen. ZKD kurz anschauen und die Kupplung= Stadtauto, viel Stop und Go bei kleinem Motor und Kupplung. Rost an den Schwellern? Ansonsten gibts bei dem nicht viel, auf die Spurstangenköpfe und Achsmanschetten, sowieso den Auspuff noch mal anschauen und in den Luftfilterkasten, ob der da Öl hoch drückt.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Chrysler88

Das ist ein L7. Sieht gut aus und auch noch 4 Türer und wenn der Kilometerstand stimmt wäre der Preis grade noch okay, wenn du dich nicht in der Entfernung einschränken würdest, könntest du so einen sicher auch für plus minus 1300 Euro bekommen. Hoffe dass der Km Stand stimmt, denn in 13 Jahren nur 60Tkm, naja wenn er einem Rentner gehört hat...Gibt er dir ein Jahr Gewährleistung, oder verkauft er es im Kundenauftrag? Sind Winterräder dabei? Keine Probefahrt ist schlecht, auch wenn der im guten Zustand ist, vielleicht gefällt dir das Fahrverhalten nicht...Mach beim Abholen auf jeden Fall noch mal eine, bevor du ihn kaufst, vielleicht fällt dir doch noch was auf.

Vielen Dank, das bringt mich schon mal weiter!

 

L7 klingt gut, ich wollte genau den haben. Von erzählungen hier, soll er ja am besten "abgehen" :D

4 Türer war mir eigentlich wichtig, da ich gerne ab und an mal die hintersitze benutze (warum auch immer) und türen sind dabei sehr hilfreich. :)

Ich will ehrlich gesagt nicht ewig weit fahren für so ein günstigen wagen. Wenn ich mir (als selbständiger) mein Umsatzausfall für ein tag Besichtigungsfahrten ausrechne (ohne Erfongsversprechen) und diesen gegenüber 300€ potenziellen "Gewinn" abwiege, macht es nun mal keinen Sinn. 350€ habe ich gestern nach unten korrigieren können, morgen kriegt er 1500 vor der Nase gesetzt und gut ist. Kurzzeitkennzeichen muss ich schliesslich für die überführung auch bezahlen und daran darf er sich gerne beteiligen.

 

Ich hoffe auch SEHR, dass der KM stand stimmt. Habe da eher ein schlechtes Gefühl, da wie gesagt der versprochene Scheckheft bei 30Tkm aufhört, aber was solls. Es ist ja kein Vermögen.. Der Wagen soll 2 Vorbesitzer gehabt haben. Hoffen wir auf 2 Hausmuttis. Der kleine Kratzer vorne Rechts und hinten mittig macht mir hoffnungen - es wurde nicht versucht was zu überdecken.

 

Wegen Gewährleistung muss ich noch sprechen. Glaube ich bei dem Preis kaum. Werde dennoch verhandeln und notfalls dadurch noch die 100€, die ich mir als Ziel gesetzt habe runterhandeln. Winterräder sind sind dabei. Probefahrt werde ich auf jeden fall morgen machen. Logo - kaufe doch nichts was ich noch keinen cm bewegt habe.

 

Zitat:

Bei diesem Modell auf den Ölwechsel achten, die Cuores verzeihen falsches Öl und überzogene Intervalle nicht=Kolbenringe. Zahnriemen ist bei 100Tkm fällig, wurde wahrscheinlich nicht gemacht und kann bei 13 Jahren nicht schaden. ZKD kurz anschauen und die Kupplung= Stadtauto, viel Stop und Go bei kleinem Motor und Kupplung. Rost an den Schwellern? Ansonsten gibts bei dem nicht viel, auf die Spurstangenköpfe und Achsmanschetten, sowieso den Auspuff noch mal anschauen und in den Luftfilterkasten, ob der da Öl hoch drückt.

Schreck.. jetzt kommt das technische :/

Ölwechsel habe ich durch den Forum hier mehrfach als sehr wichtig registriert. Dabei soll ein bestimmtes öl genommen werden. Die Frage ist nur - wie bemerke ich welchen öl eingesetzt wurde?

ZKD (musste ich googlen :D ) werde ich mir anschauen, wenn du mir sagst wie sie aussehen sollen. Habe da keinerlei Erfahrungen.

Die kupplungprobe laut Autoscout sollte man folgendermaßen machen - Wagen hält; 2. Gang; Handbremse; Versuchen loszufahren. Wagen sollte ausgehen. Wenn nicht ist die kupplung bald durch. Richtig?

Ein WENIG(!!) Rost war an den schwellern, und zwar da wo die Reifen sind. Keine ahnung wie sich dieses bestimmte Bauteil nennt. :P

Das kann man bei nun knappe 14 Jahre aber auch schwer verhindern, vermute ich.

 

Die Spurstangenköpfe und besonders Achsmanschetten (danke Google) kann ich doch nicht sehen, ohne den Wagen anheben zu lassen? Denke kaum das er das macht. Werde aber fragen.

Den Auspuff werde ich mir auch genauer anschauen. (ein Bauteil, wovon ich sogar was verstehe! xD)

 

Bei den Luftfilterkasten musst du mir auch ein wenig weiterhelfen, denn ich habe nicht so wirklich eine ahnung, wie ich überprüfen soll ob da öl hochkommt.

 

Danke sehr und gruß,

 

Georg

 

Tante Edith meint:

 

Zahnriemen wurde laut händler nicht getauscht, da bei dem Km Stand noch nicht notwendig. Wenigstens eine Kleine Hoffnung, sollte er die Wahrheit sagen, dass der Km stand stimmt.

Aber mal ganz ehrlich - es ist doch nicht der Aufwand wert bei so einem Furz an dem Km Stand rumzutürken und sich dadurch strafbar zu machen, oder..???


Chrysler88 Chrysler88

Schöneberg

1. Wenn du die Motorhaube aufmachst ist mittig der schwarze Luftfilterkasten, der Deckel müsste nur geclipst sein, wenn du die Clips aufmachst, ist der Luftfilter drunter, nimm ihn raus und guck ob Öl im Kasten ist und allgemein wie dreckig der Filter ist.

 

2.Spurstangenköpfe sieht man oben hinterm Rad, einfach mal dran rütteln und schauen ob die Manschette gerissen ist und bei der Fahrt schauen ob die Lenkung direkt ist, ob du Spiel im Lenkrad hast und ob das was knackt beim abruptem Bremsen und ob das Lenkrad grade steht, wenn du gerade aus fährst.

 

3.Achsmanschetten, Lenkrad komplett einschlagen und Kopf hinters Rad stecken und mal mit der Hand fühlen, ob die Manschette gerissen ist oder sogar schon Fett ausläuft-->Macht er knackende Geräusche wenn du in Kurven Gas gibst?

 

4. Auspuff mal dran klopfen und schauen ob er durchgerostet ist und ob er laut ist.

 

5. ZKD=Zylinderkopfdichtung, Öldeckel ab und schauen ob sich da gelber Schleim sammelt, dies kann von vielen Kurzstrecken oder defekte ZKD kommen, Schlamm weg wischen, Auto warm fahren und schauen ob er wieder kommt und schauen ob der Wagen während der Fahrt und ne Weile im Stand in den Roten Bereich geht (Anzeige im Tacho) Kommt hinten weißer Rauch raus?

 

6. Kolbenringe, wann war der letzte Ölwechsel? Mehr als 10Tkm oder 1 Jahr?-->Wechseln, Meehster sagt 5W40 oder 5W30 Vollsyntetisch. Kommt hinten blauer Rauch raus?

 

7.Kupplung schauen, ob die noch richtig greift und Schlupf hat und ob das Ausrücklager im Leerlauf brummt. Kein Schlupf=Du gibst Gas, Drehzahl geht hoch, aber Auto wird nicht merklich schneller, sie greift nicht und rutscht, glaube ich bei dem KM Stand aber nicht.

 

Leichter Rost ist nicht schlimm, wenn er eh neuen Tüv hat.

 

 

Soweit ich mich entsinne sagt Daihatsu beim Zahnriemen 5 Jahre oder 100Tkm, der wird eben nach einer Weile auch spröde...

Das klingt erstmal sehr viel, ist aber leicht und schnell abgehakt, überall mal kurz rüber schauen, ne gute Runde drehen und lauschen und gut ist.


Themenstarter

Wow, sind schon mal klasse Anhaltspunkte, danke!

 

Na dann habe ich ja morgen was vor. :D

 

Mal eine letzte Frage- bei welchen dieser möglichen Mängel (sollte ich was feststellen) würde es gar keinen sinn machen, die Karre zu kaufen? (Reparaturkosten insgesamt über 1000€)

 

Danke dir!


Chrysler88 Chrysler88

Schöneberg

Daihatsu Cuore 1999 Kauf

Bei den kleinen Motor vom Cuore wird gar keine Reparatur über 1000 Euro kosten, dank günstiger Teile im Internet und vor allem wenn du wie ich nen guten Schrauber an der Hand hast, denn du mit nem Appel und nem Ei, oder einer Pizza bezahlst:D Zylinderkopfdichtung, Kolbenringe und Kupplung wäre das teuerste. Würde jeweils je nach Region 200-500 Euro kosten das zu beheben. Aber bis auf die Kolbenringe glaub ich keins bei dem.

 

Mach dich auf jeden Fall noch mal wegen der Gewährleistung schlau und wenn nein, warum, als Händler ist er verpflichtet, ich wette er kommt mit "Kundenauftrag". Wobei Verschleißteile eh nicht von der Gewährleistung abgedeckt sind.


Themenstarter

Klasse, billig soll die Dose nämlich sein und von A nach B bringen. :D

 

Warst ne große hilfe, danke!


Chrysler88 Chrysler88

Schöneberg

Berichte bitte wenn du ihn nimmst oder nicht. Feedback ist immer nett.


Themenstarter

Ich werde mich morgen abends nochmal melden.

 

Da ich mit einer Mitfahrgelegenheit nach Augsburg Fahre und so ziemlich gleich nach dem Kauf in die Arbeit (wieder nach Minga) "rasen" muss, bin ich fast dazu verflucht, die Karre zu nehmen. :D

 

Ich hoffe sie übersteht wenigstens die Heimfahrt... :O


Chrysler88 Chrysler88

Schöneberg

Ah Minga, deine Stadt besuch ich nächste Woche, wenn du ihn dann hast, kannst du ihn mir ja mal vor führen:D


Themenstarter

Daihatsu Cuore 1999 Kauf

Ich habe eine Frage bezüglich möglicher Rauchbildung. (zylinderkopfdichtung test)

 

Es ist meistens von "hinten" die rede.

 

Ist dabei rauchbildung an der hinteren seite des motorblocks gemeint, oder tatsächlich den hinteren Teil des autos? (was soll da überhaupt rauchen??)

 

Schnelle antworten wären top, denn in 30 min gehts los mit der probefahrt.


Damit ist der "Rauch", der aus dem Auspuff kommt gemeint. Im Motorraum darf nichts qualmen!! 

 

Viel Erfolg bei der Probefahrt! :)


Themenstarter

die karre fährt.

 

die lenkung ist sehr ungewohnt, besonders bei enge kurven und niedriger geschwindigkeit. hab aber noch nie ein auto ohne servo besessen. Lenkung hat gefühlte 2.5 finger spiel. Ein wenig zu viel, nach meinem geschmack.

 

habe noch 100€ von seinem "absoluten endppreis" runterhandeln können und letzendlich 1500 ausgegeben.

 

Fairerweise hat er mich zu der zulassungsstelle gefahren und somit habe ich kein gerenne. Anmelden und losfahren nach hause. (bzw. in die arbeit..)

 

Wo ich den 2. Gang "motor töten" test gemacht habe ist er beinahe umgekippt und wollte mich glaube ich umbringen xD (motor war schon warmgelaufen)

 

Apropos warmgelaufen - er ist nach nur ca. 7-10 minuten bei der hälfte der maximaltemperatur hochgekommen. Ist das nicht ein wenig arg schnell???

 

Der motor zieht ordentlich am start, hat gleich spass gemacht. :D

 

Habe wegen der Gewährleistung gefragt - 6 Monate aufm Motor z.B meinte er. Also nix verkauf vom privat. Plus punkt.

 

Er hat sehr aggresiv angefangen und sich sehr arrogant angehört aber ist aufgeweicht gegen ende. Auf jeden fall komischer händler.

 

Das sind jetzt erstmal die erste gedanken. Bin jetzt an der zulassungsstelle und berichte mehr nach der heimfahrt nach münchen. (ca. 50 km Autobahnfahrt)


Chrysler88 Chrysler88

Schöneberg

Wenn er dir Gewährleistung gibt ist es okay, dann sind Zylinderkopfdichtung und Kolbenringe eh abgedeckt.

Mit Rauch hinten meinte ich, wie der Kollege schon sagt, aus dem Auspuff ne weiße Rauchfahne, die man hinter sich her zieht.

 

Ein wenig Spiel in der Lenkung ist bei den meisten Cuores so. Servo braucht man bei der leichten Büchse mit dünnen Rädern nicht wirklich. Wenn ihr ihn mal hoch nehmt, schaut euch die Spurstangenköpfe an, das könnte etwas Spiel erklären.

 

Kupplungstest nicht neben dem Besitzer / Verkäufer machen und auch nicht zu oft machen, ist nämlich nicht gut für die Kupplung.

 

Da der Motor nur sehr klein ist und dementsprechend wenig Kühlwasser im Kreislauf hat, wird der nach wenigen Km schon warm, bei mir nach ca. 2-4, bei einer dicken Limo kann das doppelt so lang dauern.


Themenstarter

Ok, Zurück dahoam und es sind mir noch ein paar sachen aufgefallen.

 

-Im leerlauf ist der wagen zwar von den umdrehungen her absolut stabil, allerdings fängt er an ein wenig "ruckelig" zu werden an der ampel. Es fühlt sich ein wenig wie ein bus aus den 80er jahre an. Schwer zu beschreiben. Alles zittert halt wenn kein gas zugeführt wird. Zwar nicht zu schlimm und schon nach 60km mehr oder weniger vergessen, allerdings dennoch seltsam.

 

-Das Lenkrad ist nicht zentriert. Es hat eine abweichung von geschätzte 4-5° nach rechts. Wenn es losgelassen wird, steuert der Wagen auch gaaaaanz leicht nach rechts. Die zentrale position (reifen gerade) des lenkrads ist bei ca. 2-3° nach rechts.

 

-Der Tacho scheint viiiiel zu viel anzuzeigen. Hab auf der autoban probemäßig locker (laut tacho) 180++ geschafft, allerdings müssten sich 180 (ca. 165 "echte") km/h bei so einem kleinen Wagen (fast go-kart mäßig, die sitzposition :D ) weitaus schneller anfüllen. Muss mir wohl ein Navi besorgen, denn so kann ich die geschwindigkeit echt schlecht abschätzen. Wenn sie allerdings stimmen sollte, bin ich verwundert (und gleichzeitig begeistert :D )

 

-Für die fahrzeugklasse und Gewicht konnte ich ohne sicherheitsbedenken relativ komfortabel auf der mittelspur mitschwimmen mit (geschätzte) 130 km/h.

 

-Habe versucht bei zeigerstellung ca. 1-1,5 mm oberhalb des roten bereiches vollzutanken - reinkamen nur 30 liter. Ich dachte der Tank umfasst 40? Sagen wir mal 5 waren noch drin, dennoch zu wenig? Ich werde die karre so oder so absichtlich komplett trocken fahren, um zu sehen wie die reichweite in etwa aussieht.

 

-Lenkung bei langsamen kurven ist sehr unbequem. Man muss riesige (und viele) lenkbewegungen machen um relativ kleine lenkradien erreichen zu können. Fällt bei normaler Fahrt nicht weiter auf. Beim parken allerdings ist dies sehr störend. (ca. 3 mal den gesamten lenkrad komplett drehen um von Zentrum zum vollen anschlag zu kommen. Wenns dann in die andere richtung gehen soll sinds dann 5-6... -_- Ist das normal oder ist was bei mir verstellt? Kann ich die lenkung irgendwie sensibler einstellen? Bin's gewohnt (und mag es) mit 1/4 lenkumdrehung um jede kurve zu kommen... wenden sollte lediglich 180° benötigen! Das nimmt sehr viel fahrspass weg.

 

-Sehr positiv: Die Karre zieht wie ne rakete! Und zwar alle gänge durch! (vielleicht mit ausnahme 5.Gang, da dauerts ne weile)

 

Das war er nun, der erste Fazit nach 60km. (ca. 40 davon Autobahn)

 

 

Bin insgesamt happy, aber die lenkung geht halt so auf dauer echt nicht.


Hinweis: In diesem Thema Daihatsu Cuore 1999 Kauf gibt es 26 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 7. März 2014 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Daihatsu Cuore 1999 Kauf"

zum erweiterten Editor
Daihatsu: Daihatsu Cuore 1999 Kauf

Ähnliche Themen zu: Daihatsu Cuore 1999 Kauf

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests