209 Coupé
Mercedes CLK W209:

CLK A209 Verdeck oeffnet sich nicht mehr

Mercedes CLK 209 Cabrio

CLK A209 Verdeck oeffnet sich nicht mehr

Hallo,

 

bei meinem CLK A209, Bj. 2003 oeffnet sich das Verdeck nicht mehr. Wenn ich den Schalter betaetige entriegelt das Verdeck noch an der Windschutzscheibe, ein Motorgeraeusch ist im Bereich des Kofferraums zu hoeren , aber das wars auch. Keine weitere Bewegung zum Oeffnen. Das Verdeck laesst sich in diesem Zustand auch wieder verriegeln.

War bei der MB Werkstatt und die meinten es wuerde am defekten Hydraulikzylinder der Heckklappe liegen. Sie wuerden dann auch beide austauschen , da man bei Alter des Fahrzeuges ja nie wuesste ob der andere auch den Geist aufgibt. Kosten inklusive Einbau 1500 Euro.

 

Hatte jemand schon ein aehnliches Problem und eventuell eine kostenguenstigere Loesung gefunden. Danke fuer eure Meinung.

 

Gruss

eralli


Hallo eralli,

 

wenn ein oder beide Hydraulikzylinder defekt sind, hast Du auch Hydraulikölverlust. Kontrolliere mal den Ölstand im Hydraulikbehälter links im Kofferraum (hinter der kleinen herausnehmbaren Verkleidung)

Ist der Ölstand in Ordnung, sind die Zylinder NICHT defekt!

Sollte es aber tatsächlich so sein, kommst Du um den Preis nicht herum. Ich hatte das gleiche Problem schon nach 33 tkm. Die freundlichen hatten mir aber aus Kulanz nur 50% berechnet. (ca. 700€)

 

Viel Erfolg und Grüße aus Heidelberg

 

Bernd


hi zusammen,

 

seit gestern geht bei mir das verdeck nicht mehr auf.

 

motor hört man fenster gehen runter und dass verdeck löst sich von vorne auf.

 

die klappe vom verdeck geht leider nicht mehr auf.

 

 

 

wer kann mir hierbei helfen???

 

sind die zylinder fest oder ein schlauch gerissen ????

 

DANKE


Hallo zusammen!

 

Ich weiß nicht, ob euch meine Erfahrungen weiterhelfen. Bei meinem A209 Bj. 2003 hat sich schon des öfteren das Verdeck nicht öffnen lassen. Und zwar hat sich auch vorne das Dach entriegelt und Scheiben sind runter gefahren... mehr nicht.

Mir ist aufgefallen, dass es immer dann passiert, wenn ich das Auto längere Zeit in der prallen Sonne geparkt habe und somit auch das Blech richtig heiß ist.

Keine Ahnung, ob es an der erhitzten Hydraulik-Flüssigkeit liegt. Aber nach kurzer Zeit abkühlen im Schatten geht dann das Dach wieder problemlos auf.

Ich habe auch schon auf der hinteren Scheibe bzw. auf der hinteren "C-Säule" rumgedrückt um eventuelles Verkleben des Dichtgummis auf dem heißen Blech zu lösen. Das hat auch schon mal geholfen.

 

Vielleicht versucht ihr erst mal das bevor ihr in eine Werkstatt geht.

 

Gruß vom Bodensee, Tobias


hört sich gut an

habe mein auto jetzt in der tiefgarage geparckt teste es mal gleich aus.

hoffe es klappt,

danke


Deine Antwort auf "CLK A209 Verdeck oeffnet sich nicht mehr"

zum erweiterten Editor
Mercedes CLK W209: CLK A209 Verdeck oeffnet sich nicht mehr

Ähnliche Themen zu: CLK A209 Verdeck oeffnet sich nicht mehr

schliessen zu