Clio
Renault Captur, Clio & Modus:

Clio Sturzeinstellung

Renault Clio I

Clio Sturzeinstellung

Hi Leute, habe einen Renault Clio A, Phase 3, 1.2.

 

Seit gut einer Saison fahren sich meine Räder ( standdart 13er) an der Innenseite der Laufflächen stärker ab, als an der Außenseite, das auch nur vorne. Mein ATU hat mir gesagt, dass man beim Clio gar keinen Sturz einstellen kann und auch sonst fährt der Wagen ruckelfrei und hat einen sauberen Geradeauslauf. Kann mir vielleicht jmfd sagen, woran das sonst liegen könnte?

 

Danke!

Mfg

Serkan


edgar edgar

*wahrheittutweh*

an der spur vielleicht , wie ist denn der sturz ?

kann ja sein das durch nen crash die federbeine was abbekommen haben , domlager ist platt , dämpfer schief .....

 

 

lange rede kurzer sinn .....bei meinem twingo war es trot7z korrekter spur/sturz leider auch so das sich die reifen auf der innenseite schneller verabschiedet haben also aussen .

 

versuch mal ein anderes reifenfabrikat beim nächsten wechsel , mach nen tacken mehr druck drauf


Semoind Semoind

Themenstarter

Kann ich eigentlich auschließen, da der Wagen Unfallfrei ist und die Winterreifen (Bridgestone) zeigen die selben spuren, wie die Sommerpneus (Kumho). Mit dem Reifendruck kann ichs ja mal versuchen, der war bisser immer auf Werksangabe 2.2bar.

Trotzdem vielen Dank!


edgar edgar

*wahrheittutweh*

hm ....im twingo ( nich lachen ) hat ich ja ein ähnliches problem ......ganz weg wars nie ...aber am besten wars echt mti 2.6 bar


Deine Antwort auf "Clio Sturzeinstellung"

zum erweiterten Editor
Renault Captur, Clio & Modus: Clio Sturzeinstellung

Ähnliche Themen zu: Clio Sturzeinstellung

 
schliessen zu