Fiat
Fiat:

Cinquecento Leuchtweitenregulierung kein TÜV

Cinquecento Leuchtweitenregulierung kein TÜV

Hallo Miteinander,

 

tja das wars der Wagen meiner Frau hat kein TÜV bekommen weil Leuchtweitenregulierung defekt ist. :mad: Hat von Euch einer Erfahrung was da kaputt sein kann. Die Einstellung an sich scheint hydraulich zu funktionieren aber was ist in der Regel defekt?

 

Gruß Reb14

(Dirk)


Die Leuchtweitenregeulierung das ist ein schlauch den gibts auch nur in ein Stueck zu kaufen kostet um und bei 110€ mein ich oder eine von Schrottplatz besorgen

Ich selber weiß das die Gtue Mitarbeiter darauf auch verzichten koennen


...mahlzeit

 

...das hatte mein kollege an seinem auch-in den scheinwerfern waren die kugleköpfe der verstellung abgebrochen-er hat die scheinwerfer in der korrekten höhe mit kabelbindern fixiert, gerade ostern hat er für seine tochter

wieder einen gekauft, auch zu hoch und wahrscheinlich das gleiche problem, ich frage ihn heute mal beim grillen....

übrigens auch sein zweiter mit durchgerostetem tank!


hallo

am besten vor tüv leuchtweitenregeleinheit ausbauen und aufkleber über loch.-was er nicht hat braucht auch nicht funktionieren!!

rep. ist sehr aufwendig und eine gebrauchte wirst auch nicht finden.

am besten tipp befolgen und evtl. zu dekra fahren.

gruß uno-abarth


Reb14 Reb14

Der auf den Hund kam

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Uno-Abarth

hallo

am besten vor tüv leuchtweitenregeleinheit ausbauen und aufkleber über loch.-was er nicht hat braucht auch nicht funktionieren!!

Wie jetzt einfach ausbauen und das wars ??? :confused:

 

Weis der TÜV Mensch nicht das die Kiste so was haben muss??

 

Gruß Reb14

(Dirk)


Superbasti1 Superbasti1

NEE DIESEL !!!

VW

Cinquecento Leuchtweitenregulierung kein TÜV

Ab Bj 90 der 91 ist die Pflicht, da der fiat danach gebaut wurde. Ist die Pflicht. am besten eine aus dem Seicento einbauen. die ist elektrisch und müsste passen. Habe das schon mehrmal im Forum gelesen. Aber ob das wirklich geht, weiß ich nicht.

 

 

MFG Sebastian


hi

also bei meinen 92 uno hab ich drehknopf weggebaut und einen aufkleber drauf.hatte nie prob. beim tüv!

--pflicht war es nur bei neuzulassung.-ich kann ja auch nebelscheinwerfer an und ab bauen wie ich will,nur wenn sie dran sind müßen diese auch funktionieren- oder!?

gruß u-a


Da liegst du leider falsch. Ab EZ 1991 muß eine LWR vorhanden sein und auch funktionieren. Wenn der TÜV es nicht bemängelt hat, dann hat er es nicht gesehen. Sei froh und ganz still ;-)

Nebelschlußleuchte war schon etwas früher Pflicht.


hi

@ : Reb14

 

hast jetzt tüv?

gruß u-a


Reb14 Reb14

Der auf den Hund kam

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Uno-Abarth

hi

@ : Reb14

 

hast jetzt tüv?

gruß u-a

Nein :mad: noch nicht mußte mich erst noch um den "kleinen" Mangel der geklebten Rückleuchte kümmern -- 21.- € incl. Versand über 1 2 3 meins

 

Zur Leuchtweitenregulierung ist die Aussage in der Werksatt dumm gelaufen normalerweise achtet TÜV -Menschen bei dem BJ auf sowas nicht mehr ansonsten da noch Hydraulich betrieben hilft in der Regel nur kompletter Wechsel mit ca. 150-200 € ist man dabei :eek: :mad: Die bessere Hälfte (OHL) drängelt auch schon...

 

Gruß Reb 14

(Dirk)

der mal schaut ob er das nicht irgendwie provisorisch richten kann ;)


Cinquecento Leuchtweitenregulierung kein TÜV

Nicht nur Seicento, auch Cinquecento Sporting hat die Verstellung elektrisch. Die funktioniert dann zwar das ganze Autoleben lang, aber das hilft auch nix, wenn der Verstellmechanismus im Scheinwerfer (der Plastik-Schrott der den Kugelkopf hält) dauernd kaputt geht.


hallo an alle,

 

( ich weis falsches forum, aber Golf II, BJ.90)

 

defekte LWR hat TÜV bei mir auch bemängelt,

vor 3 Jahren, als kleiner Mangel, mit 2 weiteren

Mängeln, Plakette gabs trotzdem !!!!

 

Hatte ich selbst provisorisch aber erst hinterher repariert.

war dann wieder kaputt.

 

Bei HU vor einem Jahr, diesmal Fahrender Prüf-Ingeneur mit

Zulassung (Dingsbums irgendwie ) auf dem Lande

hat den überhaupt nicht interessiert.

Plakette - jaa.

 

hermfred


hallo an alle,

 

( ich weis falsches forum, aber Golf II, BJ.90)

 

defekte LWR hat TÜV bei mir auch bemängelt,

vor 3 Jahren, als kleiner Mangel, mit 2 weiteren

Mängeln, Plakette gabs trotzdem !!!!

 

Hatte ich selbst provisorisch aber erst hinterher repariert.

war dann wieder kaputt.

 

Bei HU vor einem Jahr, diesmal Fahrender Prüf-Ingeneur mit

Zulassung (Dingsbums irgendwie ) auf dem Lande

hat den überhaupt nicht interessiert.

Plakette - jaa.

 

hermfred


Kapital gegen Bürokraten: Geh zum privaten Ing. lege die Karten vorher auf den Tisch, entweder TÜV ohne LWR oder der Konkurent bekommt die 100 Euro. ENDE!

:( Wir sind alle viel zu brav!


Deine Antwort auf "Cinquecento Leuchtweitenregulierung kein TÜV"

zum erweiterten Editor
Fiat: Cinquecento Leuchtweitenregulierung kein TÜV

Ähnliche Themen zu: Cinquecento Leuchtweitenregulierung kein TÜV

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen