Car Audio & Navigation
Car Audio & Navigation Forum

Cinch Kabel LapTop - AUX Eingang glühend heiß

Cinch Kabel LapTop - AUX Eingang glühend heiß

Hallo,

 

zur Zeit fahre ich einen DAF XF, der kein CD-Radio mehr hat (das soll wohl modern sein und spart in einem Miet-LKW wohl auch den ein oder anderen Cent).

 

Der LKW hat in der Mittelkonsole einen USB-Anschluss und darunter einen Eingang für einen normalen Cinch-Stecker (vermute ich zumindest ;-) )

Da ich auf meinem PC viel Musik habe, habe ich mir eben im Pro-Markt ein Cinch Kabel gekauft und habe den LapTop mit dem AUX-Eingang des LKW verbunden. Es war nur ein Kratzen und Rauschen zu hören.

 

Daraufhin zog ich das Kabel wieder ab (sowohl vom LKW als auch vom Laptop) und habe mir an dem Kabel die Finger verbrannt, so heiß war das...

 

 

Jetzt meine Frage: Was ist hier los? Es kann doch nicht sein, dass ein Cinch Kabel, was man vom LapTop aus in die AUX-Buchse eines Fahrzeuges steckt so dermaßen heiß wird??

 

Das Kabel war so heit, dass der Gummi schon wie Teig war. Schätze mal, dass das Kabel auch durchgebrannt wäre, wenn ich es nicht entfernt hätte.....


Mach doch mal ein Bild von deinem "AUX-Cinch-Eingang" und stell das hier ein. ;)

 

Und auch von dem Kabel, das du vom Lappi aus da rein gesteckt hast (aber so, dass man die Stecker-/form auch erkennen kann!)

 

MfG


Themenstarter

Hier die Bilder..

 

 

Der mittlere der Schalter im dritten Bild ist der, der USB-Eingang hat und unten drunter die AUX-Buchse

 

(So eine ähnliche habe ich in meinem Privat PKW auch und da funktioniert es auch. Allerdings habe ich zuhaue ein anderes Cinch-Kabel..hmm)



Themenstarter

Hallo nochmal,

 

 

wie es der Zufall wollte habe ich den Kollegen, der den LKW vorher gefahren hat gestern auf der Raststätte getroffen. Der hat dort auch Pause gemacht.

 

Ich habe mit ihm mal über das Problem gesprochen. Er sagte mir, dass er das mit dem "Rauschen und Knarzen" nur hatte, wenn er das Ladegerät vom Laptop eingesteckt hatte im Laptop.

 

Das hat mich auf die Idee gebracht, jetzt das ganze auch mal ohne Ladegerät auszuprobieren.

 

Also Cinch-Kabel mit dem AUX-Eingang vom LKW verbunden und das Radio auf REARAUX1 gestellt und siehe da:

 

Kein Rauschen, kein Knarzen. Ich höre die Musik einwandfrei über die Lautsprecher vom LKW.

 

Und das wichtigste: Das Kabel wird nicht heiß!

 

Also hat das was mit dem KFZ-Ladekabel vom LapTop zu tun. Das ist extra ein 12/24 V Ladekabel, was 40 Euro im Elektronikmarkt gekostet hat. Also kein Schrott. Marke ist "Trust". Aber trotzdem ist das Ladegerät die Ursache für das Rauschen und Kratzen und für das extreme heißwerden des Kabels.

 

Wieso das miteinander zusammen hängt, würde ich aber trotzdem gerne mal wissen.

 

Ein Elektriker oder Elektroingenieur hier?


Das klingt so, als ob die Schirmung am Ausgang Laptop (übrigens Klinke, nicht Cinch) beim Laden fast gegen Batterie kurzgeschlossen wäre, damit fließt ein ziemlicher Strom über die Schirmung vom AUX-Kabel (anscheinend nicht genug für eine Sicherung (wenn dafür eine drin ist), oder das das Auto tatsächlich abfackelt).


Themenstarter

Cinch Kabel LapTop - AUX Eingang glühend heiß

Hmm. So ganz verstehe ich das noch nicht.

Was hat denn das angeschlossene Ladekabel mit der Schirmung des Klinkenkabels zu tun?

Wie steht das denn miteinander in Verbindung?

 

 

Es war echt verdammt heißt. Wie schon gesagt ,war das Kabel schon richtig "teigig"

Es wundert mich auch, dass bei den vielen Sicherungen hier im LKW (siehe Bild ;-) ) keine Sicherung dafür vorhanden ist.

 

Da muß eine vorhanden sein. Und die hat anscheinend Stand gehalten..

 

Kann denn von dem Vorfall gestern etwas Schaden genommen haben eigentlich? (oder der LapTop vielleicht)

Alles geht noch. Laptop, Elektrik vom LKW. Aber trotzdem mal doof gefragt



Zitat:

Kann denn von dem Vorfall gestern etwas Schaden genommen haben eigentlich? (oder der LapTop vielleicht) Alles geht noch. Laptop, Elektrik vom LKW.

Also ich würde tipppen : dann ist BISHER noch nix passiert !

 

Wo genau ist die Wärme entstanden ? An der Seite des Laptop ? Wie verhält es sich, wenn du einen Kopfhörer nimmst bzw. wenn du ein anderes Gerät mit Klinkenausgang anschließt ? Schon mal probiert ?


Themenstarter

Die Wärme ist auf Seite der Buchse des LKWs entstanden.

 

Mit den anderen Sachen werde ich mal ausprobieren.


Zitat:

Original geschrieben von 18.430

Hmm. So ganz verstehe ich das noch nicht.

Was hat denn das angeschlossene Ladekabel mit der Schirmung des Klinkenkabels zu tun?

Wie steht das denn miteinander in Verbindung?

Das würde ein Schaltplan des Laptops zeigen. Eigentlich sollte da gar keine Verbindung (oder nur eine sehr hochohmige) sein. Da Strom fließt (sonst wird da nichts heiß), muß aber eine (niederohmige) sein. Für mehr müßte man messen oder den kompletten Schaltplan des Laptops haben.


Hallo Liebe Talker,

 

Ich fahre einen Mecredes Actros MP3. Das dort eingebaute MB Truck Bluetooth Radio hat eine 3,5 Klinke Eingang. Wenn ich mein Laptop daran anschließe, ist alles gut, sofern ich aber das Ladekabel anschließe, erkennt das Radio kein Aux Eingang. Dann wieder bei Zündung aus bzw wenn ich das Stromkabel wieder abmache

 

klingt ja sehr nach einem Stromfehler... nur wie kann ich den beheben?!

vielen dank schon mal für eure Mühe


Cinch Kabel LapTop - AUX Eingang glühend heiß

Massetrennfilter (sowas: klick ), hat zumindest gute Erfolgschancen.


Deine Antwort auf "Cinch Kabel LapTop - AUX Eingang glühend heiß"

zum erweiterten Editor
Car Audio & Navigation: Cinch Kabel LapTop - AUX Eingang glühend heiß
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen