8P
Audi A3 8P & 8PA:

Chirp Modul Anschluss

  • Audi A3 8P Panorama
  • Audi A3 8P & 8PA Forum
  • Audi A3 8P Blogs
  • Audi A3 8P FAQ
  • Audi A3 8P Tests
  • Audi A3 8P Marktplatz
  • Exklusiv

Chirp Modul Anschluss

Hallo zusammen...

ich brauchte mal eure Hilfe. Ich habe mir das Chirp-Modul (IP-CM 1.0) von Innoparts gekauft. Nun stehe ich vor der Aufgabe dieses Einzubauen. Ich bin nicht gerade technisch unbegabt... doch hier habe ich bis jetzt - im warsten Sinne des Wortes - NULL PLAN!!

Könnt ihr mir vielleicht sagen welche Stecker mit welchem Kabel wo angeschlossen wird. Habe schon hier im Forum gesucht und die wenigen Threads ein paarmal durchgelesen, aber leider nichts konkretes gefunden. Einige von euch haben das Modul aber schon erfolgreich eingebaut. Könntet ihr mir vielleicht eine Anleitung posten bzw. einen Link zeigen? Will umbedingt das "chirpen" haben und an meinem Auto nichts kaputt machen. Ich bedanke mich schon mal für jeden Hinweis oder Tip

 

Gruß SirAsterix


Ich habe es letzte Woche bei meiner Freundin Eingebaut, gebe dir die Farben Heute Abend noch genau durch. Hab alles leider auf dem Schleppi.

 

Hört sich gut an, das Dingens.

 

 

samy801


Themenstarter

samy 801 das wäre super.......


JO555 JO555

A3 8P 2,0 Tdi EZ 11/04

Moin moin,

 

also ich habe es auch in meinem A3 drin! Habe zuerst beim Motorraum und so rumprobiert aber erfolglos, hab da bestimmt 20 Kabel durchgemessen!!

Aber verbaut habe ich es folgendermaßen, und da kommt man wirklich sehr gut ran!

 

- Heckklappe aufmachen

- Seitenverkleidung auf der rechten Seite (Beifahrerseite) lösen! Da ist eine Schraube dran, sonst nur gesteckt!

Da siehst du da schon den Stellmotor von der Tankklappe! Von der kannst du den Stecker abziehen und die beiden Kabel die da dran sind mit deinem Modul verbinden!

- Das Modul habe ich dann mit hinter der Verkleidung verbaut, da ist genug Platz!

- Kabel nach unten zum Reserverad führen und so einen Gummipfropfen mit einem Schraubenzieher durchstechen! Am besten den in der Mitte ganz vorne! Dort dann das Kabel nach draußen führen!

- Den Lautsprecher kannst du dann hinter der Heckschürze anbringen!

 

Kabel musst halt ordentlich verlegen! Reicht wenn du dich mitm Kopf drunterlegst!

 

Bei Fragen einfach fragen, kann dir auch Bilder von irgendwas schicken, wenn du das brauchst! Ist aber echt easy!!


bortoman bortoman

A3 8P 2,0 Te@m SouthTyrol

hast du nicht die möglichkeit ein paar bilder online zu stellen, oder gar ne anleitung zu machen?

 

das einzige was mir an dieser Lösung nicht ganz so gefällt, ist, dass das chirpmodul quittiert, auch wenn z.B. der Koferraum oder eine Tür offen ist;

 

die blinker quittieren nur wenn auch tatsächlich alles zu ist...


Themenstarter

Chirp Modul Anschluss

danke schon mal für eure ersten Anworten.

 

Aber ich glaube auch wie bortoman, dass das chirpen auch geht, wenn zb die Türen noch offen sind. So chirpt zwar mein Auto, aber ich weiß dadurch nicht ob mein Auto verschlossen ist oder nicht. Außerdem habe ich Bedenken ob mein Lautsprecher hinter der Heckschürze nicht schnell nass und schmutzig wird und dann sein Geist aufgibt.

Und JO555 wo hast du das Dauerplus herbekommen?

 

Fragen über Fragen ... hat jemand noch eine Möglichkeit?


Einbau hat bei mir 2 Stunde gedauert und so habe ich es gemacht.

 

 

Sitzbank Hinten heraus nehmen, (ist nur gesteckt, kräftig hochziehen) die Rückenlehne dann komplett umlegen, Verkleidung am Schloss abnehmen (Hochziehen ist auch nur gesteckt) dann die Kofferraumverkleidung auf der rechten Seite entfernen (alles nur geklipst, geht wirklich ab, sitzt aber Bombenfest).

 

Jetzt sieht man schon den Bose Verstärker, wenn man einen hat. Darüber sieht man einen kleinen weißen Kasten, in den geht ein grün/ grauer der wird Verbunden mit orange vom Modul, der andere ist ein grün/ lila, der wird Verbunden mit grün/weiß vom Modul. Der weiße Kasten ist der Stellmotor vom Tankdeckel. Somit Piepst er auch nur wenn das Auto schließt oder öffnet.

 

Der Rest ergibt sich ja jetzt. Rot an Dauerplus, das bekommt man vom dicken Roten Kabel das an die Bose Endstufe geht. Schwarz an Masse, weiß/rot mit rot des Soundgebers Verbinden. Schwarz vom Soundgeber auf Masse.

 

braun/weiß, braun/schwarz und blau, habe ich nicht an angeschlossen, braucht man nicht.

 

Den Soundgeber kann man durch eine Kunststoff Kappe die sich unter der Bose Endstufe befindet durchführen und außen Befestigen. Ich habe ihn unter der Endstufe befestigt, da er draußen sehr laut ist und ich niemand Belästigen möchte. Wenn man den Soundgeber innen Befestigt, ist der Ton schön dezent, so wie es sein soll.

 

 

samy801


JO555 JO555

A3 8P 2,0 Tdi EZ 11/04

Also an dem Bose-Teil würd ich an deiner Stelle keinen Strom anzapfen, das wäre mir zu riskant! Das es nur piepst, wenn das Auto wirklich zu ist, stimmt nicht! Es piepst IMMER wenn ich drücke! Habe das Teil schon n dreiviertel Jahr drin!

 

Das Dauerplus habe ich von den Kabeln von der Anhängerkupplung!

 

Also da hinter der Heckschürze kommt fast kein Dreck und Nässe hin, habe den neulich mal angeschaut, der ist noch komplett sauber!! Außerdem verträgt der ja Feuchtigkeit, das macht dem nichts aus!!

 

Fotos mache ich morgen mal okay?


Themenstarter

@ JO555

 

Ich möchte ja gerade das mein Auto chirpt wenn alle Türen und Heckklappe definitiv geschlossen sind und nicht wenn die Heckklappe noch irgendwie offen ist bzw. wenn ich die FB betätige. Das chirpen soll ein akustisches Singnal für mich sein, dass mein Auto verschlossen ist und nicht nur mein Tankdeckel.

 

Das andere Problem ist das Dauerplus. Habe weder Bose noch Anhängerkupplung ... woher dann Dauerplus?


JO555 JO555

A3 8P 2,0 Tdi EZ 11/04

Dann kannst du das Chirpmodul in die Mülltonne schmeißen, ohne Witz!

 

Das Modul wird ja einfach nur an das Stromimpuls von der Zentralverriegelung geschalten! Und sobald da Strom drauf kommt, dann piepst das auch!

 

Der Strom kommt also an und will die nicht ganz verschlossene Tür verriegeln, geht aber nicht und die Tür bleibt offen! Der Stromimpuls war aber trotzdem da, deswegen wird es trotzdem piepen!!

 

Sowas was du willst, erreichst du nur mit so einer Programmierung beim Händler mit der original Hupe!!


Chirp Modul Anschluss

Aber auch nur, wenn er eine DWA hat.

 

samy801


bortoman bortoman

A3 8P 2,0 Te@m SouthTyrol

Zitat:

Original geschrieben von samy801

Aber auch nur, wenn er eine DWA hat.

 

samy801

nein, auch wenn er keine DWA hat, nur dass es dann halt wirklich über die gewöhnliche Honk-Honk - Hupe geht;

 

blähhah


Zitat:

Original geschrieben von bortoman

nein, auch wenn er keine DWA hat, nur dass es dann halt wirklich über die gewöhnliche Honk-Honk - Hupe geht;

blähhah

Ich hatte mich vor einiger Zeit auch für den Quittungston interessiert, hatte da Theresias wegen der Umkodierung angemailt. Er sagte aber auch, keine DWA - kein Piepton!

Hast Du denn bei Dir den Ton ohne Chirp-Modul und ohne DWA, oder das zumindest schon mal bei jemand anders live gehört?


bortoman bortoman

A3 8P 2,0 Te@m SouthTyrol

nein

 

stell es mir aber grässlich vor...


Theresias Theresias

Grübler

Zitat:

Original geschrieben von bortoman

nein

 

stell es mir aber grässlich vor...

Tjoa, wenn man nicht weiß wovon man redet...

 

Diese Aufnahmen stamme von einem Altea,

identische Teile verbaut wie auch beim 8P.

 

http://mitglied.lycos.de/baumisaltea/Videos/


Hinweis: In diesem Thema Chirp Modul Anschluss gibt es 32 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 11. April 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Chirp Modul Anschluss"

zum erweiterten Editor
Audi A3 8P & 8PA: Chirp Modul Anschluss

Ähnliche Themen zu: Chirp Modul Anschluss

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen