C7 (4G)
Audi A6 4G:

CH Kontrollschilder anbringen

Audi A6 C7 (4G)

CH Kontrollschilder anbringen

Hallo,

 

mal eine Frage an die Schweizer. Momentan habe ich das dt. Ausfuhrkennzeichen dran. Sobald ich nen Termin habe und die Prüfung dann hinter mir habe, welche Möglichkeiten gibt es denn die CH Schilder vorn und hinten ohne Bohren anzubringen?

 

Es geht mir nur um legale/erlaubte Anbringungsarten.

 

 

Danke im Voraus.


moing, ja die frage hab ich mir noch garnicht gestellt. hole kommenden donnerstag meine a 6 avant aus leipzig hier her in die schweiz...

also für hinten sollte es keine probleme geben, die sind fast gleich gross. für vorne wirst du zwei bohrunen machen müssen, aber die sind dann eh mittig und in der vorgeplanten halterung der eu kennzeichen drin....

also keine angst kaputt machen kannst eigentlich nichts.

beim vw eos hat die garage auch vorne zwei schraube reingedreht....

aber lass mich gerne belehren...gruss


memberx memberx

Audi A6 Avant 3.0 BiTDI

Themenstarter

Hab meine aktuellen Zollkennzeichen nur geklebt, bzw. der Händler. Ist also noch nichts gebohrt, daher die Frage ob es auch ohne geht.


phil68 phil68

phil68

A7

Hatte bei meinem A7 vorne zuerst auch einfach ein CH-Kennzeichenhalter aufgeschraubt. Das ist ja kein Problem, da Du die Löcher der beiden Schrauben ja nie mehr sehen wirst.

Gestört haben mich aber 1. die 4 Löcher vom EU-Kennzeichen des Vorbesitzers (Audie-Wekswagen) und 2. die fehlenden Lamellen im Kühlergrill.

Im A7 Forum gibts einen ganzen Thread zum kurzen Kennzeichen


tinchen06 tinchen06

Spassversteher ...

Zitat:

Original geschrieben von martennsen

moing, ja die frage hab ich mir noch garnicht gestellt. hole kommenden donnerstag meine a 6 avant aus leipzig hier her in die schweiz...

also für hinten sollte es keine probleme geben, die sind fast gleich gross. für vorne wirst du zwei bohrunen machen müssen, aber die sind dann eh mittig und in der vorgeplanten halterung der eu kennzeichen drin....

also keine angst kaputt machen kannst eigentlich nichts.

beim vw eos hat die garage auch vorne zwei schraube reingedreht....

aber lass mich gerne belehren...gruss

... gute Kombination (EOS und 4G Avant) ;)

MfG Tinchen

 

P.S. Beim EOS existieren sogar 4 "Gummidübel" für den Kennzeichenhalter. Gibt's das bei Audi nicht?


CH Kontrollschilder anbringen

Zitat:

Original geschrieben von memberx

Hallo,

 

mal eine Frage an die Schweizer. Momentan habe ich das dt. Ausfuhrkennzeichen dran. Sobald ich nen Termin habe und die Prüfung dann hinter mir habe, welche Möglichkeiten gibt es denn die CH Schilder vorn und hinten ohne Bohren anzubringen?

 

Es geht mir nur um legale/erlaubte Anbringungsarten.

 

 

Danke im Voraus.

Hallo

Habe meine beiden Nummerschilder hinten und vorne ohne neue Bohrungen am Auto befestigt .

Siehe Bild zwei von vorne und das erste Bild von hinten

Gruss aus der Schweiz



memberx memberx

Audi A6 Avant 3.0 BiTDI

Themenstarter

Ohne NEUE Bohrung ja, ich hab ja noch gar keine :D


plgr65 plgr65

gudda

Ich habe vorne und hinten Wechselrahmen von SwissClick montiert, da Wechselschilder.

 

Hinten passen die vorhandenen Bohrungen, da kann man z. B. den Wechselrahmen mit den in die Heckklappe eingelassenen (Gewinde-)Buchesen verschrauben.

 

Theoretisch kannst Du die vorderen Kontrollschilder auch mit professionellem Doppelklebeband (z. B. Karosserieband von 3M) ankleben, nur bekommst Du es danach nicht mehr weg. Da vorne keine Bohrungen drin sind, musst Du bohren, wenn Du z. B. einen Rahmen an den Kennzeichenträger anschrauben möchtest.

 

Ich habe vorne 4 kleine Löcher gebohrt und den Wechselrahmen ordentlich mit 4 rostfreien Blechschrauben angeschraubt. Da der vordere Kennzeichenträger nur aus dünnem Kunststoff ist, habe ich vier Schrauben genommen.

In Neckarsulm wurden bei der Abholung eh schon 2 Löcher vom dortigen Service hineingebohrt, die werden vom Wechselrahmen nun schön abgedeckt. Der Wechselrahmen wird immer am Auto bleiben, auch wenn es später verkauft wird. Also stört es keineswegs, wenn gebohrt worden ist.

 

Wenn Du Dir einen Scheizer Kühlergrill montieren lässt, hast Du sogar einen für das kleine Kontrollschild passenden Kennzeichenträger dran.

 

Die Wechselrahmen haben einen Nachteil bei Autos mit Front- und Rückfahrkamera. Weil die Rahmen dick auftragen (12 - 15 mm), liegen sie nun im Erfassungsbereich der Kameras. Wenn man nur die Schilder ohne Rahmen anschraubt, sieht man davon nichts im Bild.

 

Gruss

plgr65



Hoi!

 

Ich bin zum AMAG-Partner um die Ecke gefahren und der meinte, die montieren mir die Schilder kostenlos (ist halt deren Schriftzug auf der Halterung drauf). Die hoffen halt, dass man später auch wegen anderer Sachen vorbeikommt; fand ich trotzdem ganz nett.

 

En Gruess


Zitat:

Original geschrieben von Audi A6 Roli

Zitat:

Original geschrieben von memberx

Hallo,

 

mal eine Frage an die Schweizer. Momentan habe ich das dt. Ausfuhrkennzeichen dran. Sobald ich nen Termin habe und die Prüfung dann hinter mir habe, welche Möglichkeiten gibt es denn die CH Schilder vorn und hinten ohne Bohren anzubringen?

 

Es geht mir nur um legale/erlaubte Anbringungsarten.

 

 

Danke im Voraus.

Hallo

Habe meine beiden Nummerschilder hinten und vorne ohne neue Bohrungen am Auto befestigt .

Siehe Bild zwei von vorne und das erste Bild von hinten

Gruss aus der Schweiz

Hallo Roli

Ganz andere Frage: hast du zufällig dein Audi in Wohlen AG gekauft, bei car trade 24? Wenn ja, wie waren deinen Eindrücke und Erfahrungen?


Deine Antwort auf "CH Kontrollschilder anbringen"

zum erweiterten Editor
Audi A6 4G: CH Kontrollschilder anbringen

Ähnliche Themen zu: CH Kontrollschilder anbringen

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests