Honda CB 900

CB 900 SC01 Bol d or

Hallo an alle Biker

Ich suche jemanden, der mir fachmännisch die Vergaserbank einer Honda CB 900 Bol d or SC01 Reinigt, instand setzt, synkronisiert....

Bin etwas klamm in der Brieftasche ;-)

wer kann helfen???

Tel. 02336444652



Frag mal höflich den Moppedsammler......vlt. hat er Zeit!:)


Klar doch... für ne SC 01 sowieso. Kenn ich auswändig. Irgendwie bereue ich es immer noch, dass ich meine (Bild) letzte und schönste Bol d'or verkauft habe. Aber die "Argumente" des Käufers waren gut... :D

 

Also her mit dem Versager. Klamme Brieftasche ist kein Problem.



Themenstarter

Sag mal nen Preis an... Repsätze pro Versager liegen ja schon bei rund 25€ im e.Bay.

Was ich aber noch anbieten kann um den Preis fürs reparieren säubern und Sync. zu senken wäre, wenn du jemanden kennst, der einen Kompletten Getriebeblock gebrauchen kann. SC01... Gehäuse wie neu.. alle Wellen inc. Ist schon verpackt zum Verschicken. Fotos kann ich von dem Getr.Block senden.

LG: Siggi B.


Wozu brauchst Du einen " Rep-Satz " ? :confused:

 

Ich hab wohl schon um die hundert oder mehr Vergaser instand gesetzt, aber einen "RepSatz" habe ich noch nie gebraucht. Am allerwenigsten bei den Metallschiebern der SC01.

 

Ich arbeite mit einem professionellen Ultraschall-Equipment. Da braucht man keine neuen Düsen und in der Regel auch keine neuen Ventilnadeln. Insofern beschränken sich meine Vergaserüberholungen auf einen gewissen Zeitaufwand, ein bißchen Strom und die Kosten für Reinigungsmittel.

 

Die Besonderheit der SC01 Vergaser ist die, dass die Nadelventilsitze eingepresst sind und häufig nur noch durch Dreck abdichten. Diesen entfernt mein Schaller sehr nachhaltig. Bislang ist es mir aber immer gelungen, die Sitze durch Polieren wieder dicht zu bekommen. Ist eine Fitzelarbeit mit Q-Tipps und Polierpaste.

 

Wie ich arbeite, kannst Du hier nachlesen:

 

http://moppedsammler.de/attachments/File/Vergaser_reinigen.pdf

 

Du scheinst etwas grundsätzlich missverstanden zu haben: Ich biete hier keine Dienste gegen Entgelt an. Das darf ich gar nicht. Wenn Du also irgendwelche Preisansagen willst, musst Du zum Freundlichen gehen.

Ich restauriere für mich aus "Spaß an der Freud" Motorräder. Da habe ich viel mit versifften Vergasern zu tun. Deshalb habe ich irgendwann mal etwas tiefer in die Tasche gegriffen und mir ein Ultraschallgerät gekauft, mit dem ich jetzt gut 4 Jahre Erfahrungen gesammelt habe. So hab ich dann auch mal für Freunde oder MT-Kameraden nen Vergaser gemacht und weil viele Motorräder deshalb wieder sauber laufen, hat sich das herumgesprochen.

 

Das hat nicht nur freudige Mienen generiert, weil meine Hilfe grundsätzlich kostenlos ist, sondern auch Neider auf den Plan gerufen, sowohl Gewerbetreibende, die Angst haben, dass man ihre Pfründe "abschöpft" oder einfach nur böswillige Menschen, die mich der "Schwarzarbeit" bezichtigten, weil ich einen guten Whiskey als Dank für meine Arbeit nicht abgelehnt habe.

 

Deshalb habe ich grundsätzlich einen Riegel vorgeschoben, mache nichts mehr für fremde Menschen und wenn der six mich nicht - um Dir zu helfen - auf den Plan gerufen hätte, hätte ich keinen Mucks von mir gegeben.

 

Wenn jemand, der kein Kohle hat, mich freundlich bittet, ihm zu helfen, mache ich das eventuell nochmal und zwar nur aus diesem Grund. Geld hab ich selbst. Das kannst Du behalten.

( Aber der "Dos Maderas" ist alle, den saufen mir die hier ebenfalls mitlesenden Kameraden von der Bikertrefftour immer weg...:D Wenn Du das noch einen rumstehn hättest, wär das besser als ein SC01 - Getriebe.)

 

Wenn ich Deinen Vergaser machen soll, bitte PN.


CB 900 SC01 Bol d or

abend,

 

das nen ich mal hilfsbereit. du guter. :)

solche leute braucht das land.

 

mfg mirko

 

 

Zitat:

Original geschrieben von moppedsammler

Wozu brauchst Du einen " Rep-Satz " ? :confused:

 

Ich hab wohl schon um die hundert oder mehr Vergaser instand gesetzt, aber einen "RepSatz" habe ich noch nie gebraucht. Am allerwenigsten bei den Metallschiebern der SC01.

 

Ich arbeite mit einem professionellen Ultraschall-Equipment. Da braucht man keine neuen Düsen und in der Regel auch keine neuen Ventilnadeln. Insofern beschränken sich meine Vergaserüberholungen auf einen gewissen Zeitaufwand, ein bißchen Strom und die Kosten für Reinigungsmittel.

 

Die Besonderheit der SC01 Vergaser ist die, dass die Nadelventilsitze eingepresst sind und häufig nur noch durch Dreck abdichten. Diesen entfernt mein Schaller sehr nachhaltig. Bislang ist es mir aber immer gelungen, die Sitze durch Polieren wieder dicht zu bekommen. Ist eine Fitzelarbeit mit Q-Tipps und Polierpaste.

 

Wie ich arbeite, kannst Du hier nachlesen:

 

http://moppedsammler.de/attachments/File/Vergaser_reinigen.pdf

 

Du scheinst etwas grundsätzlich missverstanden zu haben: Ich biete hier keine Dienste gegen Entgelt an. Das darf ich gar nicht. Wenn Du also irgendwelche Preisansagen willst, musst Du zum Freundlichen gehen.

Ich restauriere für mich aus "Spaß an der Freud" Motorräder. Da habe ich viel mit versifften Vergasern zu tun. Deshalb habe ich irgendwann mal etwas tiefer in die Tasche gegriffen und mir ein Ultraschallgerät gekauft, mit dem ich jetzt gut 4 Jahre Erfahrungen gesammelt habe. So hab ich dann auch mal für Freunde oder MT-Kameraden nen Vergaser gemacht und weil viele Motorräder deshalb wieder sauber laufen, hat sich das herumgesprochen.

 

Das hat nicht nur freudige Mienen generiert, weil meine Hilfe grundsätzlich kostenlos ist, sondern auch Neider auf den Plan gerufen, sowohl Gewerbetreibende, die Angst haben, dass man ihre Pfründe "abschöpft" oder einfach nur böswillige Menschen, die mich der "Schwarzarbeit" bezichtigten, weil ich einen guten Whiskey als Dank für meine Arbeit nicht abgelehnt habe.

 

Deshalb habe ich grundsätzlich einen Riegel vorgeschoben, mache nichts mehr für fremde Menschen und wenn der six mich nicht - um Dir zu helfen - auf den Plan gerufen hätte, hätte ich keinen Mucks von mir gegeben.

 

Wenn jemand, der kein Kohle hat, mich freundlich bittet, ihm zu helfen, mache ich das eventuell nochmal und zwar nur aus diesem Grund. Geld hab ich selbst. Das kannst Du behalten.

( Aber der "Dos Maderas" ist alle, den saufen mir die hier ebenfalls mitlesenden Kameraden von der Bikertrefftour immer weg...:D Wenn Du das noch einen rumstehn hättest, wär das besser als ein SC01 - Getriebe.)

 

Wenn ich Deinen Vergaser machen soll, bitte PN.


Themenstarter

Tschuldige, wenn ich dich in irgendeiner Form angegriffen hab. Ich hab nur festgestellt, das in dieser Welt fast nix mehr kostenlos ist.

Ich bekomm grad nur noch rund 500 Tacken Krankengeld und rechne erst mal immer mit dem Schlimmsten... somit kann ich nur angenehm überrascht werden.

Die meißten nehmen für die Instandsetzung halt zwischen 280 und 460 Scheine und das wär das Aus für meine Bolle.

Woher kommst du, damit ich die Bolle vorbei bringen kann oder Ich den Versager ausbau und zusammen mit nem gefüllten Gläschen versenden kann ?

Klar freu ich mich echt, wenn du mir helfen würdest...

Für evt. Rückfragen hier mal meine Tel.... 02336444652

LG: Siggi B.


Du hast mich nicht angegriffen. Keine Sorge. Ich wollte nur klarstellen, dass die Hilfe vom sammler nichts kostet.

 

Ich bin ein alter Mann und kenne noch den gelben Schal. Als solchen sehe ich Deinen Aufruf hier. Und wer den gelben Schal virtuell raushängt, dem wird eben auch geholfen. Es gibt zum Glück noch ein paar Leute auf MT, die so denken und auch mir helfen.

 

Angesichts Deiner Vorwahl sind wir weit auseinander. Das liest sich nicht nach Black Forest. Du musst Deine Vergaser ausbauen, Sprit raus, sauber verpacken und mir schicken. Adresse bekommst Du per PN, telefonisch habe ich Dich nicht erreicht. Je schneller ich sie habe, desto schneller hast Du sie zurück. Wenn etwas defekt ist, melde ich mich. Ist aber bei den robusten Keihins der Bolle eher unwahrscheinlich. Ich hatte schon ein paar Bollegaser in den Fingern.

 

Die Preisansage ist jetzt auch klar, hoffe ich: zweimal 5,90 für den Hin- und Rückversand (DHL online-Frankierung) Das wars. Dein Honda-Händler wird mich verfluchen...:D

Wenn Du noch ein "Reinigungsmittel" beifügst, freut das mich und meine Freunde. Der geht hier weg wie nix...:D


Themenstarter

Zur Zeit herscht hier Schnee in massen und ich hab nur eine kleine Garage ohne Heizung, gönn mir deshalb bitte kleine Plus-Grade und ich bau das Ding aus.

Reiniger...Ok. Ich schätze, du meinst Kaltreiniger oder besorg ich etwas spezielles ?

Dein Anruf war zwar angekommen, hat sich aber mit nem anderen Anruf gekreutzt... als ich dranne ging warst du grad weg....sorry.


Zitat:

Original geschrieben von siggi2711

Ich schätze, du meinst Kaltreiniger oder besorg ich etwas spezielles ?

:D:D:D

 

Kaltreiniger


CB 900 SC01 Bol d or

-six- hängt mal auch den gelben Schal raus......braucht auch sone Buddel " Kaltreiniger "...........:D:D


Das Zeug ist aber auch lecker, im Gegensatz zu dem hier:



Themenstarter

kleine Plusgrade erreicht ! Hallo Stefan.... Die bank ist raus und leergelaufen. Jetzt noch ne schöne Verpackung und Schleifchen drum, schauuen das ich den "Reiniger" ankurbele und Versand organisiere und ab mit dem Ball ;-)

Ich hoffe nur, ich krieg den Hobel auch wieder zusammen gebaut. Aber wenigstens bekomm ich dabei dann nicht ganz so dreckige Fingerchen...



Themenstarter

Morgen sollter der Versager bei dir sein...


Deine Antwort auf "CB 900 SC01 Bol d or"

zum erweiterten Editor
Honda Motorrad: CB 900 SC01 Bol d or

Ähnliche Themen zu: CB 900 SC01 Bol d or

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen