C3
Citroën C2, C3 & C3 Picasso Forum:

C3 OBD sagt "Kat veraltet"

  • Citroën C3 Panorama
  • Citroën C2, C3 & C3 Picasso Forum
  • Citroën C3 Blogs
  • Citroën C3 FAQ
  • Citroën C3 Tests
  • Citroën C3 Marktplatz
Citroën C3 I (F)

C3 OBD sagt "Kat veraltet"

Bei meinem C3, Bj. 2003, leuchtet seit einiger Zeit immer wieder mal die OBD-Lampe auf - und bleibt dann auch an.

 

Nachdem ich, wie im Handbuch empfohlen, bei ersten Mal damit in der Werkstatt war und der "Bordcomputer" ausgelesen wurde, war sie aus und blieb es auch mehrere Tage. Weil am Sonnabend aber nur ein Notdienst in meiner Werkstatt arbeitete, konnte man mir keinen genauen Fehlercode nennen.

 

Beim zweiten, richtigen Auslesen knapp eine Woche später hieß es dann: "Fehlercode: Kat veraltet"! Normalerweise soll der aber gut 200.000 km halten, mein C3 hat gerade etwas mehr als die Hälfte davon. Nach dem Auslesen war die Lampe wieder aus und ging erst zwei Wochen später wieder an.

 

In einer weiteren Citroën-Werkstatt wurde der gleiche Fehlercode ausgelesen, allerdings meinte der Techniker dort, es läge wahrscheinlich eher an einer der Sonden, die die Werte messen, als am Kat selbst.

 

Jedes Mal, wenn der Fehler gelöscht wird, geht die Lampe spätestens nach 50 km wieder an. Die Fahrleistung ist in keiner Weise beeinträchtigt und in einer AU wurde jetzt festgestellt, dass die Abgaswerte einwandfrei sind.

 

Da ich fast 20 Jahre lang einen Golf II mit G-Kat gefahren habe, bei dem es nie ein Problem damit gab - der allerdings auch nicht über die heutige Bord-Elektronik verfügte - neige ich eher dazu, der Elektronik zu misstrauen, zumal die Abgaswerte des Wagens ja in Ordnung sind. (Und € 500 für einen neuen Kat erscheinen mir unter diesen Umständen als eine unnötige bzw. vermeidbare Ausgabe.)

 

Die genauen Fehlercodes sind:

 

P0 059 Lambdasonden-Heizwiderstand (Bank 2, Sensor 1)

P0 420 Katalysator-Umwandlungsrate (Bank1) zu niedrig (Diese Meldung tauchte allerdings bei der AU jetzt zum ersten Mal auf.)

 

Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt oder seinen Kat "vor der Zeit" ersetzen müssen oder möchte mir seine Meinung zu diesem Problem mitteilen?


Hallo,

 

weil ich gerade das gleiche Problem mit meinem C1 habe, wollte ich Dich fragen, ob du mittlerweile den Fehler gefunden hast? Oder ob Du nicht um den Einbau eines neuen Kat drumherum gekommen bist!

Für eine Antwort wäre ich dankbar!

 

VG


Themenstarter

Moin!

 

Leider habe ich den Fehler noch nicht gefunden - allerdings mehr deshalb, weil ich noch nicht weiter gesucht habe. Da der Wagen tagsüber immer unterwegs ist und die Werkstätten abends nur noch einen "Notdienst" haben, hat bisher die Zeit dazu gefehlt.

 

Wenn der Fahrer demnächst Urlaub hat, werde ich mal einen Werkstatttermin machen, um der Sache genauer auf den Grund zu gehen. Sonst muss ich warten, was der TÜV nächstes Frühjahr sagt - und komme dann wahrscheinlich um einen neuen Kat wohl nicht herum.

 

Da ich aber kaum der Erste sein kann, der dieses Problem hat, hatte ich gehofft, hier einen Tipp zu finden.


Moin,

 

leider steht bei mir die TÜV Prüfung vor der Tür und Kontrolllampe leuchtet immer noch. Ich wäre dankbar wenn Du mir einen Statusbericht geben könntest. Bist du ohne neuen Kat durch gekommen? Mein Einfall war, nur den Fehler auszulesen und dann schnell zum TÜV zu fahren!?! Der Fehlercode bleibt ja schließlich kurz aus...


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von SissiP

Moin,

 

leider steht bei mir die TÜV Prüfung vor der Tür und Kontrolllampe leuchtet immer noch. Ich wäre dankbar wenn Du mir einen Statusbericht geben könntest. Bist du ohne neuen Kat durch gekommen? Mein Einfall war, nur den Fehler auszulesen und dann schnell zum TÜV zu fahren!?! Der Fehlercode bleibt ja schließlich kurz aus...

Moin,

 

das Problem ist noch nicht behoben, weil ich davon ausgehe, dass der Kat in Ordnung ist, wie auch Messungen bisher immer wieder belegt haben, z.B. beim letzten TÜV. Meiner Meinung nach handelt es sich um ein Problem in der Elektronik.

 

Da mir mein Citroën-Händler beim 1. Mal, als der TÜV es bemängelt hat, bescheinigt hatte, dass der Wagen gar nicht OBD-fähig sei - was laut neuerer Aussage eines TÜV-Nord-Mitarbeiters aber gar nicht stimmt - bin ich letztes Jahr zur TÜV-Untersuchung zu meinem Händler gefahren. Der konnte dann ja schlecht behaupten, dass er zwei Jahre zuvor geschummelt hatte. Folglich habe ich die TÜV-Plakette anstandslos erhalten, zumal die Abgaswerte vollkommen in Ordnung waren.

 

Bei mir dauert es immer ca. 45 km, bis die Lampe wieder angeht. Es könnte also klappen, wenn du schnell zum TÜV fährst. Ich weiß allerdings nicht, ob die sich auch die "Vorgeschichte" ansehen. Aber wenn die Werte stimmen, können sie ja eigentlich nicht meckern.

 

Viel Glück!


Deine Antwort auf "C3 OBD sagt "Kat veraltet""

zum erweiterten Editor
Citroën C2, C3 & C3 Picasso Forum: C3 OBD sagt "Kat veraltet"
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Citroën C2, C3 & C3 Picasso Forum:
 
schliessen zu