Hybrid &  Elektro
Hybrid & Elektro Forum

browns gas

browns gas

hat jemand erfahrung mit browns gas? bzw. hho-generatoren?

möchte fundierte erfahrungen über die technologie. wer hat einen bauplan der funktioniert?

gerne auch über pn.


Karlodererste Karlodererste

Stufen-Gegenkolben-Boxer

Zitat:

Original geschrieben von paulsfahrer

hat jemand erfahrung mit browns gas? bzw. hho-generatoren?

möchte fundierte erfahrungen über die technologie. wer hat einen bauplan der funktioniert?

gerne auch über pn.

Vielleicht für den Aufbau von ersten Kontakten:

schau mal in dieses Forum: http://www.overunity.de/

 

Einige Leute treffen sich real und tauschen sich aus:

dazu gibt es noch ein spezielles Forum, welches Du dort vielleicht erfahren

kannst, denn ohne vorherige Bekanntschaft ist der Forenbeitritt

bei dem speziellen Forum nicht erwünscht; das liegt einfach daran,

dass man "Störenfriede" fernhalten möchte und ernsthafte Entwicklungsarbeit betreibt, was ja verständlich ist, da so viel Mist auf diesem Gebiet betrieben wird.

Es ist eine Menge Geld und Arbeit rein investiert und da besteht dann kein Interesse einfach alles kostenlos raus zu geben. Hier nenne ich aber nicht die weiteren Kontakte, was verständlich ist.

Gern eine Vorstellung mit Namen u. Anschrift per p.n., und natürlich die weiteren Absichten, was beabsichtigt wird. Ansonsten nicht.


he2lmuth he2lmuth

W 203 / C 220 CDI 02.2001

Die SuFu hier kann helfen!


titan1981 titan1981

kein armer Student mehr

Zitat:

Original geschrieben von paulsfahrer

hat jemand erfahrung mit browns gas? bzw. hho-generatoren?

möchte fundierte erfahrungen über die technologie. wer hat einen bauplan der funktioniert?

gerne auch über pn.

solche generatoren führen zu keiner verbrauchsminderung.

 

sie führen aber bei dem gebrauch in autos zum verlust

der versicherung

fahren ohne führerschein

fahren mit einem auto ohne tüvzulassung

 

man wird zu einer gefahr für sich selbst und andere

 

 

zur technik

eine umwandlung von einer energieart in eine andere ist der wirkungsgrad immer kleiner 1. beim auto wird aus benzin strom gemacht <1 der strom wird in die batterie eingespeist <1 der strom wird aus der batterie entnommen <1 der strom wird durch elektrolyse in wasserstoff und sauerstoff gespalten <1 das gemisch wird dem motor zugeführt und verbrannt <1

 

und jetzt auf dem normalen wege sprit wird direkt im motor verbrannt <1. und jetzt kannst du noch berechnen wieviel knallgas du brauchst um ein automotor zu füttern. und das kannst du direkt in strom umrechnen den du brauchst....


Hallo,

 

du kannst dir sehr leicht lebst einen bauen.

 

Die Kosten sind nicht hoch, weil so viele danach fragen habe ich vor, meinen einfachen Generator auseinanderzunehmen und zu dokumentieren.

Die Bilder und Daten dazu stelle ich auf eine meiner Internetseiten.

 

Ich habe auch Erfahrungen damit, es bringt 100%ig was, bei mir waren es 15%.

Ford Focus Diesel 109 PS Bj. 12/2005.

 

Aber,...bei mir ist eine Einspritzdüse undicht geworden, es wurde dann schlecht gemacht, sodass es wieder los ging, eine 1mm tiefe Rille im Dichsitz mußte von einem Tüftler, ( guter Mechaniker) ausgefräßt werden, zwei Dchtungen druntern, geht jetz einwandfrei.

Ich brauche einen zweiten Wagen zum testen, einen älteren, wo es egal ist was passiert. Da bin ich gerade dabei.

 

Außerdem kann man mit Spiritusäther auch arbeiten, einfach Spiritus in ein kleines Plastikgefäß und eine Schlauchleitung vom Ansaugfilter rein in den Spiriutus, das pluppert ein bißchen durch und oben am Deckel wieder ansaugen lassen.

Die Abnahmestelle muss drücken, die Zuführstelle saugen, einfach einen Bogen nehem.

 

Es funktioniert einfach und super, 1/2l hält über 2000km, bei mir waren es 10% weniger Verbrauch, über sehr lange Zeit getestet, mit und ohne.

 

Alles mit dem Focus gemacht.

 

Gruß an alle, auch an die Skeptiker

 

JB


titan1981 titan1981

kein armer Student mehr

browns gas

und wieviel km bist du ohne BE und versicherungsschutz und ohne führerschein so gefahren? was hat der tüv dazu gesagt? weil eingetragen wird sowas nicht....

 

und wievil hat dein focus vorher und danach gebraucht wenn du 10% angeben kannst dann kannst du auch angeben.

 

so mal eine kleine liste die du ja locker runter schreiben kannst

15% ist wieviel L/100km

Verbrauch vorher L/100km

Verbrauch nachher L/100km

Leistungsaufnahme in W

Stromstärke A

Spannung V

Energiegehalt V

entstehendes gasvolumen L/h

Energeiegehalt des Gases

 

und dann noch die spannenste frage wie hast du bei der umwandlung von energie von der einen zur anderen einen höheren wirkungsgrad erreicht? der größer ist als bei einem reinem verbrennungsmotor der den krafstoff direkt verbrennt mit dem umweg über die elektrolyse? und dann der verbrennung im motor?

 

dann können wir weiter reden. so von tester zu tester ich habe es auch getestet mit dem ergebnis es funktioniert nicht....

 

so einen schönen gruß an die netten herren vom fantasieclub


...solche Einsparungen können auch fehlinterpretiert sein. Eher wird es dann der zögerliche Gasfuß sein.

 

Echte Einsparungen sind nur auf dem Prüfstand mit technischer Drehzahlkontrolle ersichtlich. Der Gasfuß ist da zu subjektiv.


Hallo,

 

es ist mir egal was du denkst, die Wahrheit liegt auf dem Platz.

 

Hast du schon mal was von Verbrennungsgeschwindigkeiten gehört, wie schnell Wasserstoff verbrennt und wie schnell die Kohlenwasserstoffe vom Diesel?

 

Hast du schon mal was vom cracken langkettiger Kohlenwasserstofflmolekülen gehört, die durch die schnelle Wasserstoffverbrennung aufgebrochen werden ( deshalb kein Russ), die Energie kommt nicht vom HHO sondern vom nicht vollständig verbranntem Dieselkraftsoff!

 

Ein paarDaten:

Verbauch ohne alles, wie zur Zeit , Durchschnittlich immer die selben Wege 5,6 ltr/100 km

 

Die Zelle:

15 Ampere, 3l/min HHO (das ist rechnerisch sehr wenig Energie, deshalb lese oben)

 

 

Mit Spiritusäther ( siehe erster Kommentar) 5,1 - 5,2l/100 km

 

Mit Wasserstoff 4, 7 - 4,8 ( schwankend, manchmal 4, 6 manchmal auch 5,0 )

 

Zur Zeit ist nichts eingebaut, das hatte ich schon berichtet, eben wegen dem Schaden, der behoben ist.

Ob es davon kam, ich bin nicht ganz sicher, man sagte mir, kommt öfter vor beim Focus.

 

Natürlich muss der Zündzeitpunkt beachtet werden, denn sonst wird der Kolbem beim Weg nach oben wieder nach unten gedrückt, was schädlich ist, es gibt noch mehr zu beachten, viel mehr, aber, und dabei bleibe ich, es funktioniert.

 

Noch was: bei neueren Fahrzeugen bringt es sicher so gut wie nichts, der Schaden der entstehen kann ist zu groß, es ist das nicht Wert, lasst die Finger davon.

 

Ein altes 400€ Auto mit etwas TÜV, das wäre es.

 

 

Vielleicht kommst du das nächste mal einfach mit auf eine Tagung für "Freie Energie", dort treffen sich viele Tüftler und auch Professoren und Doktoren, die dir den Effekt besser erklären können, sie sind übrigens schon sehr weit.

 

So nun kannst du weiter meckern, es stört mich nicht, wer das nicht lesen will, braucht ja nicht, wer es nicht glauben will, braucht es auch nicht.

 

Du bist du und ich bin ich, also lassen wir es gut sein.

 

Wir sind Menschen die sich vernünftig unterhalten sollten.

 

Ach und das mit dem Gaspedal, ja das ist mir natürlich bewußt, dass es sehr großen Einfluss hat, deshalb habe ich ja auch 20.000 km probiert, einmal so, dann wieder normal und so weiter, natürlich ist es kein Prüfstandergebniss, das ist mir schon klar.

 

Zu mir:

Ich habe Kfz- Mech gelernt und dann später Masch.-Bau studiert, ich war schon immer schräg und das bleibe ich auch


titan1981 titan1981

kein armer Student mehr

richtig aus dem grund habe ich es ja getestet und es hat nicht funktioniert.

 

als dipl.-ing (TH) Verfahrenstechnik mit den Schwerpunkten Verbrennungstechnik, Energie und Kraftstoffe, Mechanische Verfahrenstechnik kann ich mit deinen Stichworten sehr gut was anfangen. Wenn du so auf titel geil bist.... was waren deine vertiefungsgebiete?

 

Hast du schon was von klopfen bei einem zu schnellen Verbrennen eines Kraftstoffes gehört? und hast du schon gehört was passiert wenn der Motor klopft? Hast du den Sauerstoffgehalt im Abgas gemessen? und wie erklärst du dir dass die KW aufgebrochen werden? nach welcher chem. reaktion oder therm. rektion folgt sie?

 

Hast du schon Raffeneriekolonnen ausgelegt um Kraftstoffe zu fraktionieren?

 

5,6l/100km gemessen auf wieviel tkm?

 

15A*12V=180W elektische Leistung

 

und die anderen Verbrauchswerte sind auf wieviel km ermittelt?


Dater,

 

Ist das nicht herzallerliebst? Dieser 109 PS Diesel aus dem Jahre 2005 braucht also ohne alles 5,6 Liter? Ergo, säuft wie ein Loch? Meine alte ‚90-er 105 PS-Benzin-Schüssel kommt mit 6 Liter aus und auch in jede Innenstadt.

 

Allein dadurch, dass du unwissentlich deine Fahrweise änderst, wenn du mit alles (weist du, schon die Formulierung ist ein Brüller) herumeierst, spart genau das ein, was du so schön dahertippselst.

 

Wie willst du denn bei deinem Diesel den Zündzeitpunkt variieren? Hast du schonmal daran gedacht, dass Dieselmotoren (vor allem Turbomotoren) richtig heftige Überschneidung haben und somit ein Großteil deines HHO direkt durch das Auslassventil rauscht?


browns gas

Die Hauptsätze der Thermodynamik brauch ich nicht zu "testen".

 

Schon garnicht mit einer solchen "Testanordnung".

 

Das ist alles Unsinn und schlimmste Scharlatanerie.

 

 

Aber bekanntlich steht ja jeden Tag ein Dummer auf .......

 

 

Gruß SRAM


he2lmuth he2lmuth

W 203 / C 220 CDI 02.2001

Männer es ist sinnlos ! Verlorene Zeit :D

Hatten wir doch ALLES schon!

Deshalb mein Hinweis auf die SuFu.


titan1981 titan1981

kein armer Student mehr

nein keine verlorene zeit, macht ja spaß das ganze ;) zudem wenn die frau eh gerade am Pc sitzt und schlechtes wetter drausen ist. muss man ja auch etwas lachen können --> was hier immer der fall ist.


he2lmuth he2lmuth

W 203 / C 220 CDI 02.2001

Stimmt auch wieder, aber wie ist das dann mit der Vergnügungssteuerpflichtigkeit?

Frau am PC ;) nicht in der Küche?? Na ja bei uns koche meistens ich :)


titan1981 titan1981

kein armer Student mehr

ich arbeite unter der woche genug, dass ich am WE frei habe ;)


Hinweis: In diesem Thema Browns gas gibt es 50 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 31. Dezember 2012 befindet sich auf der letzten Seite.
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen