Mazda
Mazda:

Bremsschutzbleche beim Mazda MX 5 NC wechseln

Mazda MX-5 3 (NC)

Bremsschutzbleche beim Mazda MX 5 NC wechseln

Hallo erstmal an alle hier im Forum!

Bin seit November stolzer Besitzer eines MX 5 NC von 2006

Bin eigentlich ganz zufrieden mit dem kleinen Flitzer.

Nur stört mich, dass die Bleche hinter den Bremsscheiben; vorne wie hinten, doch arg verrostet sind.

Diese möchte ich gerne ausstauschen.

Hat das einer schon gemacht von euch?

Genügt es, bloss die Bremszangen hochzuklappen, Bremsscheiben runter und Bleche wechseln; oder muss etwa auch noch das Radlager ab?

Hab schon stunden; wenn nicht tagelang das Net durchforstet; bin aber leider nicht fündig geworden

 

Besten Dank im voraus



Habe erst vorgestern beim NC Bremsscheiben vorne und hinten mit Belägen getauscht (16000 KM Gesamtleistung!) . Ich denke, dass das Radlager mit entfernt werden muss. Siehe auch Foto. Ob sich das lohnt, weiß ich nicht. Ich würde die Bleche mit der Drahtbürste entrosten, dann mit Schleifpapier nacharbeiten und mit schwarzer Rostschutzfarbe versehen.

 

Gruß



Ich habe erst jetzt gesehen, dass Bilder dabei sind. Wenn der Flugrost der Bleche moniert wird, dann müssten auch die Bremsscheiben und die Radmuttern ersetzt werden, denn die sehen auch nicht "schön" aus (Säubern reicht).

 

Gruß



Deine Antwort auf "Bremsschutzbleche beim Mazda MX 5 NC wechseln"

zum erweiterten Editor
Mazda: Bremsschutzbleche beim Mazda MX 5 NC wechseln

Ähnliche Themen zu: Bremsschutzbleche beim Mazda MX 5 NC wechseln

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests