W210
Mercedes E-Klasse W210:

Bremsentlüfter - frage

Mercedes E-Klasse W210

Bremsentlüfter - frage

Hallo zusammen !

Auf meiner suche nach Werkzeug bin ich auf dieses bremsentlüftungsgerät gestossen und bevor ich es kaufe frage ich lieber die Pofischrauber unter euch ob jemand damit schon erfahrung gemacht hat ?

Siehe bild :



Schneggabeisser Schneggabeisser

W210 E320 CDI

Sieht aus wie die Utensilien eines Engelmachers...

 

Was dies auch immer sein soll, auf mich wirkt es unheimlich...

 

Es geht auch einfacher...


Hallo,

 

mit diesem Gerät wird Unterdruck erzeugt, der dann die Bremsflüssigkeit aus dem Vorratsbehälter ansaugt. Zuvor muß natürlich die Entlüftungsschraube geöffnet werden. Und da liegt dann das Problem. Über die Schraube wird dann, ja nach dem, auch Luft mit angesaugt. Dadurch kann man keine klare Aussage treffen, ob die Bremsflüssigkeit Blasenfrei ist.

Besser ist ein Gerät oder ein Verschlussdeckel, welches Druck ins System bringt. Mit der Luftpumpe. Gibt's, man muß nur suchen.

 

http://www.ebay.de/.../121058248399?...

 

Gib's aber noch andere und billiger.

 

Gruß Horny1


Mahlzeit,

 

ich schließe mich den Vormeinungen an.

Ich würde es mir nicht kaufen,für das Geld bekommt man bessere Sachen.

 

Aber ich muss Horny widersprechen.

Bei meinem Auslandspraktikum in England habe ich gesehen,dass die Variante mit dem Unterdruck eine gängige Methode in den Markenfreien Werkstätten ist,ich selber habe dort damit gearbeitet.

 

Jedoch wird erst ein geringer Unterdruck erzeugt und dann erst die Entlüfterschraube geöffnet,sodass keine Luft ins System eingesaugt wird.

Ich muss aber dazu sagen,dass wir dort nicht das von dir gezeigte Gerät hatten,sondern ein elektr. Gerät welches sich selber überwacht und zugeschalten hat.

 

Fazit

 

Ich denke es wird funktionieren,jedoch bekommt man für das Geld oder paar Euro mehr auch etwas besseres.

 

Lg aus Oberbayern


Hallo Milan, du Verschollener;)

bevor du für das Glumpert, das du max. 1x im Jahr brauchen wirst, Geld ausgibst, suche dir einen Helfer der das Bremspedal betätigt während du die Entlüftungsschraube auf/zudrehst. Mit dem Gesparten gehen sich dann locker 2 Krügerl Bier aus und bringen zudem mehr Freude ins Gemüt:D


Themenstarter

Bremsentlüfter - frage

Alles klar Jungs , werde es dann doch nicht kaufen .

Mfg.

Milan 290 td


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von austriabenz

Hallo Milan, du Verschollener;)

bevor du für das Glumpert, das du max. 1x im Jahr brauchen wirst, Geld ausgibst, suche dir einen Helfer der das Bremspedal betätigt während du die Entlüftungsschraube auf/zudrehst. Mit dem Gesparten gehen sich dann locker 2 Krügerl Bier aus und bringen zudem mehr Freude ins Gemüt:D

Hallo Ab :-) ich warte auf den frühling dann gehts los mit der schrauberei . Und ich lese immer brav weiter . Mein 290-er ruht sich derweil aus , derzeit in arbeit:

1. Hintere kofferraum leiste (oberhalb der kennzeichenleuchten ) wird getauscht da die alte gebrochen ist .

2. Leuchten tuning - Standlichter leds werden eingebaut .

Bis bald meine Benz freunde

Milan 290 td


Deine Antwort auf "Bremsentlüfter - frage"

zum erweiterten Editor
Mercedes E-Klasse W210: Bremsentlüfter - frage
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests