• Online: 18.046

A3
Audi A3:

Bremsbeläge wechseln

Bremsbeläge wechseln

kasartur kasartur

Themenstarter

Hallo zusammen ,

ich habe versucht die Bremsbeläge an meinem Audi A3 zu wechseln.Leider ist der Zylinder der am Bremssattel ist ausgefahren und ich kriege die Bremsbeläge nicht rein , obwohl die Handbremse nicht angezogen ist.Wie kriege ich den Zylinder in die Startposition.

 

Würde mich über jeden Ratschlag freuen!


lbergg lbergg

Also bei meinem Golf2 hab ich den Kolben immer mit einem Hammerstiel vorsichtig zurück gedrückt.Mit einer Schraubzwinge und einem Holz dazwischen gehts auch. Es gibt natürlich auch spezielles Werkzeug dafür. Musst halt aufpassen dass du nicht verkantest und dein Bremsflüssigkeitsbehälter nicht überläuft. Beim A3 wird es so ähnlich sein, musst ich bisher noch nicht machen.

 

Gruß


Earnd Earnd

Hamburger Jung

Hinten mußt du die Kolben zurückdrehen


lbergg lbergg

Earnd hat recht, hab nochmal nachgeschaut, hinten musst du den Kolben reinschrauben (im Uhrzeigersinn). Dazu gibt es einen Spezialschlüssel AUDI-3272. Es geht aber auch mit einem Flacheisen das du in die beiden Nuten des Bremskolben einsetzt.

 

Wenn du versuchst ihn reinzudrücken, kann der Feststellmechanismus für die Handbremse beschädigt werden.

 

Gruß


kasartur kasartur

Themenstarter

ja danke hört sich nicht schlecht an , aber wo hast du den spezialschlüssel gefunden , hast vielleicht ein link oder so ? Danke


lbergg lbergg

Bremsbeläge wechseln

Steht in meinem Reparaturbuch, bekommt man wahrscheinlich beim Händler. Kannst ja mal nachfragen, falls ja gib mir bitte auch Bescheid.

 

Gruß


Earnd Earnd

Hamburger Jung

Das Ding wird in den Sattel gesteckt, hat vorn eine Aufnahme, die in den Kolben paßt. Dann ein Gewinde und hinten einen Griff zum drehen. Dadurch wird der Kolben gleichzeitig gedrückt und gedreht.

Ich hab mir am Schleifbock ne alte Nuß so abgeschliffen, daß sie in den Kolben paßt. Geht wunderbar.


Deine Antwort auf "Bremsbeläge wechseln"

Audi A3: Bremsbeläge wechseln

Ähnliche Themen zu: Bremsbeläge wechseln

schliessen zu
banner ad teaser button resource
×
1. Was führt Dich zu uns? (Mehrfachnennung möglich)Bitte wähle mindestens eine Antwort aus.
2. Wann planst Du dein nächstes Auto zu kaufen? Bitte wähle eine Antwort aus.
Vielen Dank

Deine Antwort hilft uns MOTOR-TALK weiter zu verbessern.