Verkehr & Sicherheit
Verkehr & Sicherheit Forum

Brauche Tipps beim Autoverkauf , zwecks Export nach Afrika muss man da was Beachten????

Brauche Tipps beim Autoverkauf , zwecks Export nach Afrika muss man da was Beachten????

Hi,

 

Ich habe vor mein Mitsubishi Spacewagon zu verkaufen,

 

Nun verkaufe ihn als Bastlerauto wegen seine 16 Jahre auf dem Buckel,

habe ihn jeze Inseriert und Bumms Rufen mich alle 10 Min Kuriose Exporteure an.

 

Und keiner von Denen kann meine Deutsche Sprache nur Stückelhaft, (kein Vorurteil):);)

 

Der eine will mir nen Abschlepper Schicken der mir das Geld gibt.. hmmm mit wem mache ich dann den Kaufvertrag???

Kommt mir Komisch vor,keine Lust auf Stress.habe ihm gesagt er soll morgen noch mal anrufen.

 

Da ich Morgen Früh erst den Wagen Abmelde.

 

Wie würdet ihr euch verhalten???

Und was im Vertrag vermerken,da ich ja als Privat Person den Wagen verkaufen will,

ohne das jemand mir die Karre wieder vor die Tür stellt und das Geld wieder haben will.

 

Hatte sonst meine Autos Privat verkauft,ohne Export,:confused:

 

Werde wohl im Kaufvertrag Gross vermerken,

(Wird als BASTLER FAHRZEUG verkauft aufgrund seines Alters,so wie als Privat Person verpflichtet sich der Käufer auf Garantie,

Gewährleistung, Umtausch Rückgabe zu verzichten)

 

Ist das OK ? oder sollte mann was anderes im Vertrag schreiben um sich abzusichern?????

 

Früher konnte mann ja schreiben gekauft wie gesehen aber heutzutage geht das ja nicht mehr

 

Bitte gebt mir doch paar Tippse ,Grins

 

Gruss und Dank im Vorraus


Pepperduster Pepperduster

Moralapostel

Nimm einfach einen  aktuellen Musterkaufvertrag zb von Mobile, Autoscout oder vom ADAC 

Wichtig für Privatverkäufer ist ein Ausschluß der Sachmangelhaftung

 

http://www.kfz-auskunft.de/formulare/kfz-kaufvertrag.pdf

http://www.kfz-auskunft.de/.../Checkliste_Gebrauchtwagenverkauf.pdf


Themenstarter

Hi,

wie ist das mit der Sachmangelhaftung?

 

Muss ich im Vertrag vermerken,da Ich eine Sachmängelhaftung Ausschliesse????

 

Sorry kein plan von der Materie, will wirklich alles Ausschliessen,Auto weg alles Gut,und keine kriege im nachhinein.Grins


Pepperduster Pepperduster

Moralapostel

Zitat:

Original geschrieben von RUHRPOTTLER

Hi,

wie ist das mit der Sachmangelhaftung?

 

Muss ich im Vertrag vermerken,da Ich eine Sachmängelhaftung Ausschliesse????

 

Sorry kein plan von der Materie, will wirklich alles Ausschliessen,Auto weg alles Gut,und keine kriege im nachhinein.Grins

Das steht in den neuen vorgedruckten Kaufverträgen schon geschrieben.


320erlpg 320erlpg

Dankeee!

hiho,

 

nimm einfach einen der verlinkten vordrucke, damit bin ich auch immer gut gefahren (adac und mobile in meinen fällen).

ergänzend kannst du noch details ins textfeld schreiben, wichtig ist auf jedenfall korrekte daten anzugeben und alles rihtig ankreuzen (unfallwagen, import usw, je nachdem was zutrifft).

 

ein auto habe ich auch an einen exporteur verkauft, der hat zwei leute vorbeigeschickt, die das wägelchen mit roten nummern abgeholt haben, einer davon hat mir die kohle überrreicht und den vertrag ausgefüllt sowie unterschrieben, damit war die sache für mich gelaufen.

 

falls du dir unsicher bist, nimm jemand mit zum verkauf, als zeugen quasi oder wie auch immer.

und lass dich bloß nicht auf die "ich-geb-dir-100-€-sofort-teppichhändler ein, verlang einen für dich annehmbaren und plausbieln preis.

 

 

grüße und viel glück


Schoeneberg30 Schoeneberg30

Brauche Tipps beim Autoverkauf , zwecks Export nach Afrika muss man da was Beachten????

Irgendwie hab ich ein Dejavü Herr Ruhrpott:D


Wenn so ein Ausländer einmal Bargeld gegen Auto getauscht hat, hörst du mit Sicherheit nichts mehr von dem.

Da ist es viel gefährlicher sein Auto an den Nachbarn zu verkaufen.


Wenn Dir das Geld übergeben werden soll, gehe mit dem Käufer zur Bank und lass das Geld dort auf die Echtheit überprüfen!

Außerdem keine Schecks!!!

 

Nur Bares ist Wahres!!!!!

 

So will es die Bundesregierung auch immer mehr!!!;):rolleyes::confused::D


Zitat:

Original geschrieben von Zahn

Wenn so ein Ausländer einmal Bargeld gegen Auto getauscht hat, hörst du mit Sicherheit nichts mehr von dem.

Da ist es viel gefährlicher sein Auto an den Nachbarn zu verkaufen.

An Deiner Stelle wäre ich mir aber hier nicht ganz so sicher.

 

Solange der Eigentumsübergang des Fahrzeugs juristisch nicht eindeutig nachvollziehbar ist, könntest Du später rein theoretisch mit einigen unangenehmen Überraschungen konfrontiert werden. Ein rechtsgültiger Vertrag, der zweifelsfrei die beiderseitigen Interessen der Vertragspartner dokumentiert und regelt, ist immer dringendst zu empfehlen, besonders dann, wenn sich beide nicht kennen.

 

Nur ein Beispiel:

Das von Dir in gutem Glauben für den Export verkaufte Auto steht die Tage drauf irgendwo in Deutschland ausgeschlachtet am Fahrbahnrand und Du erhältst von den zuständigen Behörden äußerst unangenehme Post.

Dort ist die Rede vom Verstoß gegen das Abfallbeseitigungsgesetz, Verschrottungsnachweis und noch einigen weiteren unangenehmen Dingen.

Kannst Du hier dann keine für Dich zweifelsfrei entlastenden Nachweise vorweisen, dann wird’s teuer für Dich. Möglicherweise gibt’s auch noch ein paar Pünktchen in Flensburg mit als Beigabe dazu.


Deine Antwort auf "Brauche Tipps beim Autoverkauf , zwecks Export nach Afrika muss man da was Beachten????"

zum erweiterten Editor
Verkehr & Sicherheit: Brauche Tipps beim Autoverkauf , zwecks Export nach Afrika muss man da was Beachten????

Ähnliche Themen zu: Brauche Tipps beim Autoverkauf, zwecks Export nach Afrika muss man da was Beachten?

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen