Touran
VW Touran:

Bordsteinautomatik/Spiegelabsenkung

Bordsteinautomatik/Spiegelabsenkung

vorweg.... Dies hat nichts mit meinem Shop zu tun!

 

Bin da im Netz auf eine Firma gestoßen die ein Modul zu Spiegelabsenkung anbietet. Abgegriffen werden drei Kabel.

 

Der Spiegel senkt sich, wenn der Rückwärtsgang 2 x kurz hintereinander eingelegt wird.

 

Beim Rangieren bleibt der Spiegel abgesenkt und fährt erst nach 10 Sekunden automatisch wieder in seine alte Position.

Wird das Fahrzeug verlassen, fährt der Spiegel aus Sicherheitsgründen automatisch wieder in seine normale Position.

 

Die Bordsteinstellung ist beliebig und beliebig oft programmierbar.

Der Anschluss erfolgt durch das Aufschleifen von 3 Kabeln.

 

 

wer hat an sowas Interesse?

 

ab 5 Stück 44 Euro

ab 10 Stück 42 Euro

ab 15 Stück 40 Euro

 

Ich hab mittlerweile 7 Interessenten zusammen.

 

 

 

 

Sollte diese Sammelbestellung gegen die Bordregeln verstoßen, wünsche ich diesen Thread zu löschen.


Interessiert mich sehr - wieviel Aufwand ist es, das zu montieren? Kann man (zwei rechte Hände!) das selbst machen? Kannst Du vielleicht mal einen Link zu der Fa. einstellen?

 

Danke

 

Gruß

Klaus


Themenstarter

jepp aber das ist die alte Version, die Sammelbestellung bezihet sich auf die neue Version!


Bordsteinautomatik/Spiegelabsenkung

Hat jemand diese Bordsteinautomatik montiert und kann dazu noch seine Erfahrungen berichten.


Hallo, da gibts auch ne Lösung, die kostet 6,95€.

Ihr kauft euch einen kleinen runden gwölbten Spiegel (gegen den toten Winkel) in einem Zubehörshop und klebt ihn am rechten Spiegel an die obere linke Ecke, so daß man nach unten sehen kann. Hat den Vorteil, daß ihr ständig die linke Fahrzeugseite UND den Blick nach hinten habt. Funktioniert einwandfrei. Kann auch mit zwei linken Händen erledigt werden. Hält auch Bombenfest, kein Einwand vom TÜV.

 

Vielleicht aber nicht die richtige Lösung, weil sie zu einfach ist?.

 

Da Gunna


Zitat:

Original geschrieben von Da Gunna

 

Ihr kauft euch einen kleinen runden gwölbten Spiegel (gegen den toten Winkel) in einem Zubehörshop und klebt ihn am rechten Spiegel an die obere linke Ecke, so daß man nach unten sehen kann. Hat den Vorteil, daß ihr ständig die linke Fahrzeugseite UND den Blick nach hinten habt.  

Da Gunna

Wie stark soll der Spiegel denn gewölbt sein, das man bis übers

Auto die linke Seite sieht :cool: ?

 

Gruß

bibo3


Zitat:

Original geschrieben von trichte9

Hat jemand diese Bordsteinautomatik montiert und kann dazu noch seine Erfahrungen berichten.

Wie ?

keiner hat bislang das Ding verbaut ?

Wo kommt es hin, wie wird es befestigt ?

 

Wie kommt man da hin wo es hinsoll ?

 

Fragen über Fragen ...


Zitat:

Original geschrieben von bibo3

Zitat:

Original geschrieben von Da Gunna

 

Ihr kauft euch einen kleinen runden gwölbten Spiegel (gegen den toten Winkel) in einem Zubehörshop und klebt ihn am rechten Spiegel an die obere linke Ecke, so daß man nach unten sehen kann. Hat den Vorteil, daß ihr ständig die linke Fahrzeugseite UND den Blick nach hinten habt.  

Da Gunna

Wie stark soll der Spiegel denn gewölbt sein, das man bis übers

Auto die linke Seite sieht :cool: ?

 

Gruß

bibo3

Oh verzweiflung hab da anscheinend eine kleine links/rechts Schwäche.

Is doch logisch, das vom rechten Spiegel die rechte und nicht die linke Seite zu sehen ist, oder nicht?

 

Gruß

Da Gunna


Deine Antwort auf "Bordsteinautomatik/Spiegelabsenkung"

zum erweiterten Editor
VW Touran: Bordsteinautomatik/Spiegelabsenkung

Ähnliche Themen zu: Bordsteinautomatik/Spiegelabsenkung

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen