E90
BMW 3er E90, E91, E92 & E93:

BMW Navigation Portable Plus (Nüvi 710) - Einbau?!

SideWinder80 SideWinder80

Käfer: Woody

5er

BMW Navigation Portable Plus (Nüvi 710) - Einbau?!

Hallo Phlipp,

 

nochmal zum Thema "Radio-/Lautsprecheranbindung". Also selbst mein e91 (und der ist im April 09 gebaut) benötigte ein entsprechendes Softwareupdate. Allerdings meine ich irgendwo mal gelesen oder gehört zu haben, dass die Radio-Anbindung generell erst ab einem bestimmten Baujahr machbar ist.

 

Das bei mir notwendige Update wurde mit einer Stunde Mehrarbeit zu den 1,5 Stunden Einbauzeit angegeben.

 

Ach ja... Ich bin übrigens immer noch Top-Zufrieden mit der Lösung! :cool:

 

Schönes Wochenende!

 

Beste Grüße

 

SideWinder80


SideWinder80 SideWinder80

Käfer: Woody

5er

So... habe gerade beim Aufräumen die BMW Produktinformation 147 (Stand August 08) gefunden. Die hatte ich bei der Bestellung meines e91 im März 09 mitbekommen.

 

Die Radioanbindung ist erst ab 09/2007 möglich. Das Radio kann dann mit Progman V31 umcodiert werden...

 

Einbauzeit Halterung mit Strom: 1,5 Stunden

Einbauzeit Halterung mit Strom und Radioanbindung: 2,5 Stunden

 

Hier stehen auch noch die Teilenummern für die Einzelteile drauf... Also falls die noch wer benötigt einfach Bescheid sagen.

 

Beste Grüße

SideWinder80


Soooo habe mir mal genz viel mühe gemacht und die Einbauanleitung gescant.

 

Wer fragen hat oder die Datei nicht Downloden kann einfach anschreiben.

 

Navi Bilder

 

Einbauanleitung

 

gruß Phil


Zitat:

Original geschrieben von phil1989

Soooo habe mir mal genz viel mühe gemacht und die Einbauanleitung gescant.

 

Wer fragen hat oder die Datei nicht Downloden kann einfach anschreiben.

 

Navi Bilder

 

Einbauanleitung

 

gruß Phil

So hier der Link der Funktioniert :-)

 

Einbauanleitung

 

gruß Phil


Hallo!

 

Ich bin neu hier, aber ich denke dies könnte der passendre Thread sein für meine Frage:

 

Ich habe in meinem 3er Touring dans Navi Portable Plus einbauen lassen. Auf der Unterseite steht "nüvi 715", also gehe ich davon aus, dass es die Garmin interne Modellnummer ist.

Nun, ich empfange mit dem Ding keine TMC Daten, und einen Traffic Eintrag gibt es in den Menüs auch nicht. Bei BMW wird das Ding aber mit "inkl. TMC" verkauft.

 

Hat irgend jemand dasselbe Problem (gehabt)?

 

Danke!


BMW Navigation Portable Plus (Nüvi 710) - Einbau?!

Zitat:

Original geschrieben von beniluc

Hallo!

 

Ich bin neu hier, aber ich denke dies könnte der passendre Thread sein für meine Frage:

 

Ich habe in meinem 3er Touring dans Navi Portable Plus einbauen lassen. Auf der Unterseite steht "nüvi 715", also gehe ich davon aus, dass es die Garmin interne Modellnummer ist.

Nun, ich empfange mit dem Ding keine TMC Daten, und einen Traffic Eintrag gibt es in den Menüs auch nicht. Bei BMW wird das Ding aber mit "inkl. TMC" verkauft.

 

Hat irgend jemand dasselbe Problem (gehabt)?

 

Danke!

jain, ich glaube beim Plus ist die TMC-Antenne nicht dabei


Ich wollte mir auch das Ding einbauen lassen. Mein Freundlicher (denn kenne ich schon seit Jahren) hat mir davon abgeraten: die Anbindung ans Radio funzt immer noch nicht 100%, die Sprachausgabe ist unter aller Sau und Fehleranfällig, Garmin liefert gerade die dritte (!) Version seines Gerätes aus. Ob das die Lösung ist, muss man abwarten.


Also, ich habe heute mit meinem Freundlichen geredet, und dabei ist folgendes rausgekommen:

 

Seit kurzem ist eine neue Version vom Plus erschienen: den nüvi 715, bei dem die TMC-Antenne nicht im Lieferumfang ist. Diese Version wurde bei mir verbaut.

 

Bei der vorigen Version des PLUS, dem nüvi 710, war die TMC-Antenne im Lieferumfang enthalten.

 

Er hat zugegeben, dass er die Sache mit der fehlenden TMC-Antenne verpennt hat. Er hat aber auch gesagt, dass Garmin noch keine passende TMC-Antenne für das neue Package zur Verfügung gestellt hat. Er hat auch versprochen, dass keine Montagekosten für die TMC-Antenne anfallen, und dass er mich wegen der Verfügbarkeit der Antenne am Laufenden hält. Der Preis der Antenne schätzt er zwischen 30 und 40 Euro, die ich dann wahrscheinlich übernehmen soll. Mal gucken...

 

Am Gerät selbst habe ich ansonsten nichts zu meckern. Einbau ist gut erledigt worden, die Integration im Cockpit ist super, das Gerät scheint gut zu laufen... Die Sprachausgabe ist ok, obwohl das Surren leicht vorhanden ist, aber mich stört das nicht. Das Surren ist nur bei ausgeschalteten Radio hörbar. Ich finde eben nur die Kosten für die Radioumprogrammierung enorm, denn ausser Computer anschliessen und Update laufen lassen, wird vom Zubehör-Mensch wohl nicht gemacht.

 

Komisch finde ich auch, dass keine Installations-CD dem Navigerät beigelegt ist. Ist anscheinend normal. Wie soll man da Updates machen une neue Karten installieren? Ein simples Drag&Drop auf die SD-Karte bzw. interner Speicher scheint mir eher komisch und riskant. Habt ihr Erfahrung damit?


WAS?! Da baut ein "Fachmann" ein Navi ein und ihm fällt nicht auf, dass keine TMC-Antenne dabei ist. Der würde von mir keinen Cent sehen! Und "das Surren ist da, stört aber nicht?" Aha, man lernt dazu. ;-)


Hallo,

 

habe das neue Portable Plus (Nüvi 715) direkt in das neue Auto meiner Frau einbauen lassen. Qualität, insbesondere Sprachqualität über die Lautsprecher ist gut.

 

Was etwas stört, ist das die Musik zwar leiser wird, wenn eine Ansage oder ein Telefongespräch übertragen wird, aber immer noch zu laut ist, hier müsste man die Ausgabe des Navis lauter stellen können, diese Möglichkeit habe ich leider noch nicht gefunden. In meinem X5 mit festeingebautem Navi Professional kann ich immer die jeweils aktuelle Ausgabe über die Lautstärkenregelung des Radios steuern, das funktioniert hier leider nicht.

 

Für Softwareupdates und Karten gibt es ein Plugin, das man bei Garmin downloaden kann, dann wird das Gerät automatisch erkannt, wenn man es über USB an den Rechner anschließt. Die Updatesuche erfolgt dann automatisch. Das klappt wirklich ganz gut.

 

Was mich derzeit etwas verwundert ist, im Menüpunkt Karte ist in Button zur Karteninfo, wenn man diesen drückt, werden zwei vorhandene Kartensätze angezeigt.

Einer dieser Sätze ist ein 3D-Satz, wenn dieser aktiviert ist, werden Geländekonturen im Navi farbig dargestellt. Das macht sich optisch recht gut. Nachteil, es sind fast keine Straßen vorhanden und man bewegt sich fast ausschließlich Off-Road.

 

Aktiviert man den zweiten Kartensatz, dann sind alle Straßen vorhanden, der hintergrund ist dann aber einfarbig, selbst Städte werden nicht andersfarbig angezeigt.

 

Ideal wäre also eine Kombination dieser Varianten, und die lässt sich dann auch tatsächlich einstellen, leider ist die Anzeige dann wieder genau wie in Variante 2 ohne die farbige hinterlegung.


BMW Navigation Portable Plus (Nüvi 710) - Einbau?!

Ich hänge mich hier einfach mal dran.

 

Ich habe ein Nüvi 710 als Navi Portable im Einsatz, das gibt mir immer einen Warngong wenn ich mehr als 10km/h zu schnell bin. Kann ich das irgendwo deaktivieren?

 

Ich habe mich versucht durch die Hilfe des Gerätes sowie die Anleitung zu lesen, jedoch keinen Punkt dieses Thema betreffend gefunden.

Es stört mich halt schon etwas, dass ich von dem Gerät bevormundet werde.

 

Weiß noch einer wie man die Karte updaten kann bzw. bekommt? Ein Firmwareupdate habe ich eben durchgeführt aber keine Neuerungen feststellen können.

 

DANKE!


Deine Antwort auf "BMW Navigation Portable Plus (Nüvi 710) - Einbau?!"

zum erweiterten Editor
BMW 3er E90, E91, E92 & E93: BMW Navigation Portable Plus (Nüvi 710) - Einbau?!

Ähnliche Themen zu: BMW Navigation Portable Plus (Nüvi 710) - Einbau?!

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests