5er
BMW 5er:

BMW Navi nachrüsten

BMW Navi nachrüsten

Hi ihr Spezialisten. Wer hat Erfahrung, bzw kann Tips geben. habe E39 Bj 96 gekauft und überlege ein original BMW Navi nachrüsten. Teile z. B. aus Unfallwagen. Wer kann mir sagen wie kompliziert der Einbau ist. Denke es liegt hauptsächlich an dem Audio-Kabelbaum. Hat wer Erfahrung mit diesem Problem?

 

Schon jetzt mal vielen Dank für eure Hilfe


rmb rmb

Navi nachrüsten

 

Hallo,

ich habe mir ein navi-System mit TV Modul auf Ebay ersteigert. Es wir in der nächsten Woche hoffentlich bei mir

ankommen.

ich habe aber schon die original Einbauanleitung für das

System von BMW. Der Aufwand ist beachtlich:

Alle Sitze raus, Schwellerverkleidungen, C-Säule, (D-Säule) bei Touring, teilweise Tepiche entfernen.

Ausserdem bekommt das System sein Impuls vom ABS Modul, also auch schon etwas risokoreicher.

Für das TV-Modul müssen beimTouring die hinteren Seitenscheiben ausgetauscht werde, da drin sind die Antennen.

BMW veranschlagt 7h Einbauzeit.

 

 

Ich denke das System innerhalb der nächsten 2 Wochen eingebaut zu haben. Für die TV-Antenne werde ich mir eine andere Lösung einfallen lassen müssen.

 

Gruss

 

rmb

 

P.S. In meinem vorherigen Fahrzeug hatte ich ein Becker TrafficPro. Der Einbau ist ein Kinderspiel gegenüber dem original


rmb rmb

Navi nachrüsten

 

Hallo,

ich habe mir ein navi-System mit TV Modul auf Ebay ersteigert. Es wir in der nächsten Woche hoffentlich bei mir

ankommen.

ich habe aber schon die original Einbauanleitung für das

System von BMW. Der Aufwand ist beachtlich:

Alle Sitze raus, Schwellerverkleidungen, C-Säule, (D-Säule) bei Touring, teilweise Tepiche entfernen.

Ausserdem bekommt das System sein Impuls vom ABS Modul, also auch schon etwas risokoreicher.

Für das TV-Modul müssen beimTouring die hinteren Seitenscheiben ausgetauscht werde, da drin sind die Antennen.

BMW veranschlagt 7h Einbauzeit.

 

 

Ich denke das System innerhalb der nächsten 2 Wochen eingebaut zu haben. Für die TV-Antenne werde ich mir eine andere Lösung einfallen lassen müssen.

 

Gruss

 

rmb

 

P.S. In meinem vorherigen Fahrzeug hatte ich ein Becker TrafficPro. Der Einbau ist ein Kinderspiel gegenüber dem original


Themenstarter

danke für die Info, bitte info wie es gelaufen ist.


Kosten & Voraussetzungen?

 

Hi mb,

darf ich fragen, was Du bei Ebay dafür bezahlen musstest? War da alles dabei (Kabelbaum etc.)?

Welche Voraussetzungen muss den das Fahrzeug sonst noch erfüllen ? Ich habe gehört, man muss den Bordcomputer V haben.

 

Danke im Voraus,

 

Michael.


rmb rmb

BMW Navi nachrüsten

Ich habe das System bei ebay erworben für 1450 €, allerdings ohne kabel. Es kommen 3 Kabelbäume hinzu, je nach Ausführung (touring / limousine) und Baujahr (vor 98 / nach 98).

Ich habe die Einbauanleitung für den touring, und lediglich eine Klimakomfort-Scheibe darf nicht eingebaut sein.

Es muss ein SA 555 Bordcomputer vorhanden sein, und meiner Info nach ist das der Standard Computer.

Der EInbau ist aufwendig, aber nicht unmöglich, da etliche Teile hinten links und im Kofferraum eingebaut werden müssen.

Die Klimascheibe ist nur in so fern eine Problem, als der GPS Empfänger unter dem Armaturenbrett montiert wird. Und mit Klimascheibe empfängt der nichts.

Ich habe aber eine Handy / GPS Antenne hinten auf dem Dach, in so fern kein Problem.

Im Moment überlege ich, ob ich das Ding einbaue, da ich

das Auto unter Umständen abgebe.

Mal sehn.

 

Gruss

 

rmb


rmb rmb

Ach ja, auf ebay verkauft einer das gleiche System aus einem 7er mit leichten Macken für 1500,- €

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1764967584&rd=1

Da ist mein Kauf doch preiswert gewesen.

Einen Punkt habe ich noch vergessen: Für die TV-Funktion benötigt man eine Antenne, die beim Touring in den hinteren Seitenscheiben intergriert ist (Scheiben tauschen). Es geht aber wohl auch mit der Antenne von der Limousine, die ist in der C-Säule.

TV ist für mich auch nicht das wichtigste, das TV Modul ist für mich nur für eine Rückfahrcamera interessant (siehe Einbauanleitung http://www.bmwtips.com/tipsntricks/backup%20camera/appendix%201.pdf ).

Das finde ich besser als das piepende PDC.

 

Gruss

 

rmb


rmb rmb

So wie es aussieht, bin ich mächtig reingefallen mit dem Erwerb des orignal Navi-Systems. Ich habe es von einem Anbieter mit Namen polpet, der einige BMW Teile anbietet.

Auf meine Nachfrage teilte er mir mit, dass das von ihm angebotene System in meinen 5er passt.

 

Leider unterschlug er einige voraussetzungen, die mein Auto nicht hat, das istd er SA555 Bordcomputer.

 

Weiterhin ist die Liefrung unvollständig, es fehlt der HiFi Verstärker, und die Antenneverstärker für das TV Modul.

 

Er stellt sich stur, ich sehe mich gezwungen das ganze meinem Rechtsanwalt zu übergeben.

 

Ich rate jedem der etwas von polpet kaufene möchte, dies

nur per Nachnahme vorzunehmen.

Es kommt hinzu, dass er in Österreich wohnt.

 

gruss

 

rmb


NAV

 

Polpet bietet bei Ebay wieder ein BMW - Navi an

 

Auf Grund dieses Themas bei Euch getrau ich mich dieses Navi nicht zu kaufen

 

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1768038395



rmb rmb

Genau das Bild hab ich auch bekommen.

Hat er aus einem Prospekt, entspricht nicht dem

zum Verkauf stehendem System.

 

In Anbetracht von ca. 50 Mails die ich mit ihm ausgetauscht habe, hat er sich schliesslich (nach massiver Androhung von Konsequenzen) bereit erklärt alles zurück zu nehmen.

Allerdings soll ich ihm zu erst alles zusenden, dann will er

mein Geld senden.

Damit habe ich keine Beweise mehr in der Hand, und so

wer er sich darstellt, traue ich ihm zu das er mir mein Geld nicht zurück sendet.

 

Also noch einmal Vorsicht vor polpet!!

Vorher war er schon bei ebay unter hardsoft-service, wo er

sich angeblich etliche negative Bewertungen geholt hat.

 

gruee


BMW Navi nachrüsten

nachrüstnavi

 

Hallo Leute,

wolllte mir auch das navi von hardsoft kaufen...gut das ich es nicht gemacht habe....nächste Woche lass ich mir ein original 16:9 Navi (neu) in meinen E 39 528i Bj 96 einbauen.Beim BMW-Händler in Freiburg kostet das Navigationsystem (beinhaltet den 16:9 Bordmonitor mit dahinterliegenden Cassettenschacht/ den Navikabelbaum/den Navirechner/die GPS Antenne/alle erforderlichen Haltebleche/die neue Abdeckung hinten links und den kompletten Einbau in der Fachwerkstatt im BMW-Vertragshändler) satte 3300 €.

Dazu kommt noch das TV-Modul mit 700€ und der CD-Wechsler für 650 € ........mal sehen ob die das auf die Reihe bekommen...ich werde berichten.....Mfg

Andy


Deine Antwort auf "BMW Navi nachrüsten"

zum erweiterten Editor
BMW 5er: BMW Navi nachrüsten

Ähnliche Themen zu: BMW Navi nachrüsten

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen