Versicherung
KFZ-Versicherung Forum

BMW 730d E65 gestohlen -- Versicherung lenkt nicht ein!

BMW 730d E65 gestohlen -- Versicherung lenkt nicht ein!

Was mir gerade durch den Kopf geht:

 

Angebotene 24.500 € + 19% MwSt = 29.155 €

 

wird dir evtl. nur ein Betrag ohne MwSt angeboten??? Das würde natürlich die Differenz erklären, die MwSt würdes du im Regelfall beim Kauf eines "neuen" Fahrzeuges erstatet bekommen... Da er den Wagen bei einen Händler gekauft hat, gehe ich mal von aus, das beim Kaufpreis von 32.500 € auch eine MwSt ausgwiesen war.

 

Ist nur so ne Idee von mit, die mir gerade durch den Kopf geschossen ist.


Zitat:

Original geschrieben von ChrissGrolm

Ist nur so ne Idee von mit, die mir gerade durch den Kopf geschossen ist.

War auch mein erster Gedanke, aber da sein RA mitmischt, hab ich ihn wieder verworfen. Aber nach Delles und Hafis Postings halte ich das nicht mehr für sooooo abwegig…


Pepperduster Pepperduster

Moralapostel

ANWÄLTE  machen das natürlich nicht umsonst sondern bekommen gutes Geld hierfür und bei einem Streitwert von 32000 € lohnt es sich schon für den Anwalt nicht eben nur eine außergerichtliche Einigung zu erziehlen.

 

Ich habe mir mal eben Honorarkosten verglichen wo Anwälte dran verdienen.

 

Streitwert 32000 €  außergerichtliche Einigung einfacher Regelfall 1307,81 €

" dito"                    Klage                                                    4242,05 €

" dito "                   Vergleich                                               2789,36 €

 

www.rechtsanwaltsgebuehren.de/Berechnen/Zivilstreit.html


Der Streitwert ergibt sich hier aber aus der Differenz, die 24500 von der Versicherung sind ja unstrittig, Streitwert wäre also um die 8000 Euro.

 

Und fairerweise sollte man die Gerichtskosten nicht als Anwaltshonorar deklarieren.

 

Der Anwalt verdient hier wohl in der Größenordnung 1500 brutto


Themenstarter

Moin Moin,

 

vorab möchte ich mich für die vielen Antworten und Kommentare bedanken.

Offensichtlich ist das alles garnicht so einfach und mit vielen Fragenzeichen verbunden.

 

Sachverständigen-Gutachten vor der Klage erscheint mir sinnvoll und logisch! Ob die Versicherung dieses Gutachten dann als Grundlage zur Regulierung akzeptiert, weiß ich nicht.

 

Ich halte Euch auf dem laufenden, bis dahin...

 

Beste Grüsse und gute Fahrt!

 

Bercan


BMW 730d E65 gestohlen -- Versicherung lenkt nicht ein!

Viel Spaß bei der Suche nach einem Sachverständigen der ein Auto bewertet ohne es gesehen zu haben :D


Dellenzaehler Dellenzaehler

konifere

Zitat:

Original geschrieben von wrft2009

Der Streitwert ergibt sich hier aber aus der Differenz, die 24500 von der Versicherung sind ja unstrittig, Streitwert wäre also um die 8000 Euro.

 

Und fairerweise sollte man die Gerichtskosten nicht als Anwaltshonorar deklarieren.

 

Der Anwalt verdient hier wohl in der Größenordnung 1500 brutto

so ist es wohl richtig :)

 

Gruß

 

Delle


Dellenzaehler Dellenzaehler

konifere

Zitat:

Original geschrieben von Meik´s 190er

Viel Spaß bei der Suche nach einem Sachverständigen der ein Auto bewertet ohne es gesehen zu haben :D

das ist das täglich Brot eines KFZ- Sachverständigen ;)

 

Gruß

 

Delle


Pepperduster Pepperduster

Moralapostel

Zitat:

Original geschrieben von wrft2009

Der Streitwert ergibt sich hier aber aus der Differenz, die 24500 von der Versicherung sind ja unstrittig, Streitwert wäre also um die 8000 Euro.

 

Und fairerweise sollte man die Gerichtskosten nicht als Anwaltshonorar deklarieren.

 

Der Anwalt verdient hier wohl in der Größenordnung 1500 brutto

Darüber lässt es sich herrlich streiten;)  Die Honorarkosten liegen demanch aber dennoch bei 2200 €


xAKBx xAKBx

konifere

Zitat:

Original geschrieben von Dellenzaehler

Zitat:

Original geschrieben von Meik´s 190er

Viel Spaß bei der Suche nach einem Sachverständigen der ein Auto bewertet ohne es gesehen zu haben :D

das ist das täglich Brot eines KFZ- Sachverständigen ;)

 

Gruß

 

Delle

Das täglich Brot eines Kfz-Sachverständigen ist das bewerten von Fahrzeugschäden, ohne diese jemals gesehen zu haben?

 

Erstaunlich - woher bekommt ihr dann die vielen schönen und bunten Fotos, die zusätzlich zu eurem Honarar teuer bezahlt werden?

 

Um entwendete Fahrzeuge zu bewerten, bedarf es schon guter Kontakte zu den Versicherungen, denn die vertrauen das nicht jedem an!


BMW 730d E65 gestohlen -- Versicherung lenkt nicht ein!

Zitat:

Original geschrieben von xAKBx

Zitat:

Original geschrieben von Dellenzaehler

 

 

das ist das täglich Brot eines KFZ- Sachverständigen ;)

 

Gruß

 

Delle

Das täglich Brot eines Kfz-Sachverständigen ist das bewerten von Fahrzeugschäden, ohne diese jemals gesehen zu haben?

 

Erstaunlich - woher bekommt ihr dann die vielen schönen und bunten Fotos, die zusätzlich zu eurem Honarar teuer bezahlt werden?

 

Um entwendete Fahrzeuge zu bewerten, bedarf es schon guter Kontakte zu den Versicherungen, denn die vertrauen das nicht jedem an!

Nicht jeder Sachverständige rechnet auch "Versicherungsfreundlich" :)


Wie ich schon schrieb... Ist der Betrag evtl. ohne MwSt. Der Anwalt scheint ja kein wirklicher Fachanwalt zu sein, und wird sowas dann wahrscheinlich auch einfach nicht wissen, oder "ausversehen" überlesen...

 

Und wenn du der Versicherung Angebote einreichst mit vergleichbaren Fahrzeugen, regeln Versicherungen im regelfall nach, spätestens dann wenn du einen entsprechenden gekauft hast.


Zitat:

Original geschrieben von Dellenzaehler

das ist das täglich Brot eines KFZ- Sachverständigen ;)

Oh verdammt, mein Chef hat mir gar keine Glaskugel gegeben, ich muss nochmal mit dem reden :eek:


Dellenzaehler Dellenzaehler

konifere

Zitat:

Original geschrieben von Meik´s 190er

Oh verdammt, mein Chef hat mir gar keine Glaskugel gegeben, ich muss nochmal mit dem reden :eek:

Die braucht man dafür nicht. Nur ein wenig Sachverstand und Marktkenntnisse.

 

Es ist nämlich nicht so, dass Autos Unikate sind und nur ein einziges mal gebaut werden. :)

 

Mit diesem "mein Auto ist das schönste und beste" und ich bestimme den Marktwert kommst du ganz bestimmt nicht weit.

 

Gruß

 

Delle


joschi67 joschi67

Zitat:

Original geschrieben von Dellenzaehler

Zitat:

Original geschrieben von Meik´s 190er

Oh verdammt, mein Chef hat mir gar keine Glaskugel gegeben, ich muss nochmal mit dem reden :eek:

Die braucht man dafür nicht. Nur ein wenig Sachverstand und Marktkenntnisse.

 

Es ist nämlich nicht so, dass Autos Unikate sind und nur ein einziges mal gebaut werden. :)

Wenn das die "Mein_voll_konkret_krasser_3er_mit_20"_Chromfelgen_375er_Pirellis_und_70/40_Tieferlegung_Fraktion" liest, bekommst du wahrscheinlich jede Menge Mecker per PN. :D


Deine Antwort auf "BMW 730d E65 gestohlen -- Versicherung lenkt nicht ein!"

zum erweiterten Editor
KFZ-Versicherung: BMW 730d E65 gestohlen -- Versicherung lenkt nicht ein!

Ähnliche Themen zu: BMW 730d E65 gestohlen - Versicherung lenkt nicht ein!

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen