Behindertengerechte Mobilität
Behindertengerechte Mobilität Forum

Beinamputierter Autofahrer will manuelles Getriebe!

Beinamputierter Autofahrer will manuelles Getriebe!

Ich wende mich hier hilfesuchend an euch, werde die selbe Frage auch im Mitsubishi-Forum stellen, da es um einen Lancer geht.

 

Ich helfe als noch im Autohaus aus, und heute kam ein Kunde am Morgen - in einem Rollstuhl. Er ist beidseitig oberschenkelamputiert und um die 30 Jahre alt; wie es zum Unfall kam, fragte ich nicht. Das wäre indiskret gewesen, so was mache ich nicht.

 

Er erklärte, er habe einen Mitsubishi Lancer von 2004, eine Limousine mit Handschaltung, und sei trotz Behinderung daran interessiert, den weiterzufahren. Auf ein Automatikgetriebe würde er sich nicht einlassen, so sagte er, und ich habe wirklich alles versucht, ihn auf Automatik zu bringen und dazu, den Lancer abzugeben zugunsten eines umgebauten, auf die Behinderung zugeschnittenen Automatikwagens (den Lancer, den er fährt, gab es auch mit Automatik), doch er lehnte alles ab. Handschaltung und sonst nichts.

 

Jetzt habe ich mich auf die Suche gemacht und fand hier einen Ford Escort, der einer offensichtlich ebenfalls amputierten Person gehört. Es ist tatsächlich ein Schaltwagen!

http://www.allrad-limbach.de/de/04_umbauten/pul/11_fotos/Escort.jpg

 

Ich habe so etwas noch nie gesehen und gemacht. Dass dieses Symbolfoto einem Escort gehört, sei egal; es geht für mich darum, wie der Mann vielleicht doch seinen Schaltwagen behalten kann, obwohl er keine Beine mehr hat.

 

Kennt ihr euch da etwas aus?

Danke für jede Meinung und jeden Rat!

 

euer Hans


Frage mal bei http://www.koeltgen.de nach, der dürfte der Spezialist für diese Zwecke sein


italeri1947 italeri1947

Autohändler i.R.

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von katzenvater

Frage mal bei http://www.koeltgen.de nach, der dürfte der Spezialist für diese Zwecke sein

Lieben Dank dafür!


Hallo,

hat die Person denn schon ein Gutachten vom DEKRA-Arzt??? Ohne gültigem Gutachten darf ein Fahrzeugumrüster kein Fahrzeug umrüsten, leider gibt es auch noch schwarze Schafe unter den Umrüsten.

Die Umrüstung wird im Fahrzeugschein und Führerschein eingetragen. Kommt er ohne Eintragung in eine Kontrolle erlischt mit sofortiger Wirkung die Betriebserlaubnis und der Führerschein ist weg.

Bei einen Unfall erlischt der Versicherungsschutz, auch bei einem nicht verschuldeten Unfall.

MfG


Hier wäre noch ein Anbieter, der z.B. auch Oldtimer umbaut. Der müßte eigentlich mit kreativen ungewöhnlichen Lösungen vertraut sein: http://www.oldiegarage.de/behindertenumbau.html

 

Oder mal den Text hier lesen, da gehts um das selbe Problem. Sowas ist also schon öfter gemacht worden.

http://www.motor-talk.de/.../...r-kfz-mit-schaltgetriebe-t2002432.html


italeri1947 italeri1947

Autohändler i.R.

Themenstarter

Beinamputierter Autofahrer will manuelles Getriebe!

Ich danke euch allen für die hilfreichen Tipps und werde das auswerten bzw. dem Kunden präsentieren!


Zitat:

Original geschrieben von gini68

Hallo,

hat die Person denn schon ein Gutachten vom DEKRA-Arzt??? Ohne gültigem Gutachten darf ein Fahrzeugumrüster kein Fahrzeug umrüsten, leider gibt es auch noch schwarze Schafe unter den Umrüsten.

Die Umrüstung wird im Fahrzeugschein und Führerschein eingetragen. Kommt er ohne Eintragung in eine Kontrolle erlischt mit sofortiger Wirkung die Betriebserlaubnis und der Führerschein ist weg.

Bei einen Unfall erlischt der Versicherungsschutz, auch bei einem nicht verschuldeten Unfall.

MfG

Hier gibt es ein Ratgeber für Menschen mit einer Amputation als PDF-Datei.

Für den Führerscheinbereich ist die Seite 45 zu beachten.

http://www.eurocom-info.de/.../Ratgeber_Beinamputation.pdf


Zitat:

Original geschrieben von italeri1947

Ich danke euch allen für die hilfreichen Tipps und werde das auswerten bzw. dem Kunden präsentieren!

da gibt es eine Porsche fahrer der beide Beine Verlohren hatte, und der fährt schaltung. Wurde alles mit Pleumatic um gerüstet !Gab es ein Fernsehn bericht drüber ! also dürfte es mit dem teil kein problem sein. mfg fritz


Deine Antwort auf "Beinamputierter Autofahrer will manuelles Getriebe!"

zum erweiterten Editor
Behindertengerechte Mobilität: Beinamputierter Autofahrer will manuelles Getriebe!

Ähnliche Themen zu: Beinamputierter Autofahrer will manuelles Getriebe!

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen