Megane
Renault Megane, Scénic, R19 & Fluence:

Bei meinem Scenic läuft der Lüfter nur noch auf höchster Stufe.

doc-tom1 doc-tom1

Mercedes

Bei meinem Scenic läuft der Lüfter nur noch auf höchster Stufe.

Hallo,

bei meinem Scenic 2 läuft der Lüfter in Stufe 1-3 aber bei Stufe 4 nicht mehr. Hatte den Widerständ aus und eingebaut dann ging Stufe 4 kurzfristig. jetzt wieder nicht.

Am Wiederstand sind 2 kabel fest angeklemmt (rot und schwarz gequetscht) hat jemand eine Ahnung ob das andere Ende irgendwo gesteckt ist?


Hallo kann mir den wirklich niemand helfen???

Zitat:

Original geschrieben von Simon285

Hallo,

 

habe auch das Problem bei meinem Scenic 2 BJ: 2004 mit Klima Automatic lauft der Lüfter nur noch auf höchster Stufe.

 

Hat jemand eine Ausführliche beschreibung mit Bildern wie ich das Problem löesen kann

 

Danke Simon


hallo bei meinem scenic bj98 1.9 dti

läuft auch nur auf der höchsten stufe

ich habe armaturenbrett abmontiert, habe ein steuerteil ausgebaut aber das ist glaube ich was anderes. WO IST DIESES SCH:::: WIDERSTAND.

 

mail: celvin2000hotmail.de



shertanmak shertanmak

Ingenieur

I (A)

Du hast da keine Widerstände. Das Steuergerät ist richtig, aber die beiden großen Transistoren regeln die Geschwindigkeit, mindestens einer davon ist hin. Beide ausbohren, auslöten und erneuern.


ja, danke für deine antwort.

 

aber ich dachte auf der platine ist etwas abgebrochen vielleicht müsste ich dieses thermo-sicherung

artikel nr.E4A01192 (bei conrad.de kann man es sehen.)

siehe bild, da wo ich es markiert habe...



Bei meinem Scenic läuft der Lüfter nur noch auf höchster Stufe.

Zitat:

Original geschrieben von hando12

ja, danke für deine antwort.

 

aber ich dachte auf der platine ist etwas abgebrochen vielleicht müsste ich dieses thermo-sicherung

artikel nr.E4A01192 (bei conrad.de kann man es sehen.)

siehe bild, da wo ich es markiert habe...

achso jetzt habe ich es verstanden es sind die transistoren die durch die platine rausgucken

und die müssen ausgetauscht werden??

hab hier nen artikelnr.FW26025A1

 

wo bekomme ich diese teile?

ich glaube die haben eine andere Nr.


Fahr aufn Schrottplatz und guck nach nem Meggi in meinen Phase 1 ist genau das gleiche teil verbaut und hab auch eins auf reserve liegen ...

 

wenn interesse besteht besorg ich dir so ein teil ... schick mir einfach ne mail mit preisangabe ... stbr@gmx.de


shertanmak shertanmak

Ingenieur

I (A)

Zitat:

Original geschrieben von Luzibu

Fahr aufn Schrottplatz und guck nach nem Meggi in meinen Phase 1 ist genau das gleiche teil verbaut und hab auch eins auf reserve liegen ...

 

wenn interesse besteht besorg ich dir so ein teil ... schick mir einfach ne mail mit preisangabe ... stbr@gmx.de

Ich glaube beinahe der Tip ist richtig, besonders wenn keine Erfahrung mit Elektronik besteht. Muss aber nen Meggi mit Klima sein, sonst ist der Widerstand drin.

 

Ansonsten: Die Transistoren sind die beiden Metallknubbel auf dem Kühlkörper. Die Nieten davon müssen aufgebohrt und die Kontakte auf der Platine losgelötet werden. Als Ersatz passt wohl 2x der mj 11015 (Preis gesamt < 15€ ).

Neu gibt es das ganze Teil bei www.reichhard-motorsport.com für <100€. Suche nach Heizungsmodul/Temperaturwächter für Megane mit Klima.

 

So, nun musst du dich entscheiden, Tor 1, 2 oder 3.

 

Nur am Rande; Das was auf deinem Foto markiert ist, ist Basis oder Emitter von dem Transistor. Genau die sind unter anderem los zulöten. Das fehlt nix!!!


ich werde mir die beiden transi´s wechseln

hab zwar nicht soviel ahnung aber ich versuchs einfach

wenns nicht klappt dann nehme ich tor 2 :)

 

nochmals danke......


Kan mir jemand sagen wo genau der widerstand auf der platine ist habe einen Scinic 2002 1,9 dci JA

Dancke.


camelffm camelffm

Bei meinem Scenic läuft der Lüfter nur noch auf höchster Stufe.

beim scenic 2 ist der wiederstand nicht rechts unterm lautsprecher... der ist im gebläseverteiler in der mitte... von der beifahrerseite zu erreichen.. nur mus dazu das ganze armaturenbrett raus !!

das ganze dauert so um die 3 stunden wenn man weis wo man schrauben mus...


Ich habe ebenfalls einen Scenic 2 mit dem Problem "Lüftung läuft nur auf Stufe 4" gehabt (Stufe 1 - 3 war alles tot).

Nachdem mühevoll ein Teil der Verkleidung demontiert und das Handschuhfach ausgebaut war, konnte ich, nach lösen einer Schraube, oben mittig den Vorwiderstand aus dem Gebläsegehäuse ziehen.

Der Vorwiderstand selbst war in Ordnung, aber eine angelötete Temperatursicherung (216°) war defekt.

Habe eine neue Sicherung beim örtlichen Elektronikhändler für 1,30 Euro gekauft und eingelötet.

Danach war der Fehler weg.

 

Das Ganze kommt mir ein wenig fehl-ausgelegt vor.

Der Filtereinsatz für die Lüftungsanlage (zugänglich vom Motorraum) war lange nicht getauscht worden und daher einigermaßen dicht.

Als Folge fehlt es wohl dem Vorwiderstand an ausreichender Kühlluft und dadurch löst dann die Temperatursicherung aus (so meine Theorie).

 

Ich finde, dass eine nicht getauschte Filtermatte keinen so gravierenden Schaden nach sich ziehen dürfte.

Wäre der Widerstand etwas größer (größere Oberfläche), dann wäre seine Temperatur niedriger und die Sicherung müsste nicht auslösen.

So was sollten auch die Ingenieure von Renault wissen!

 

-> Eine Reparatur in der Werkstatt würde sicherlich mehr als 100,- Euro kosten, da sich die Werkstätten üblicherweise nicht mit Lötarbeiten an Einzelkomponenten beschäftigen.

 

Allerdings wundert mich bei Renault mittlerweile nix mehr!

 

Unser Scenic, neu gekauft 2004 und bis heute keine 75.000 km gelaufen, hat mittlerweile 3x neue Fensterheber bekommen, dann 4x Zündspule neu, 1x Nockenwellensensor neu, 1x Katalysator neu und nun den Gebläsewiderstand.

 

Mein Rat: Wer nicht extrem leidensfähig ist, der sollte sich einen OPEL, einen VW oder irgendwas anderes kaufen.


renaultman86 renaultman86

Laguna

opeö und vw sind rein gar nichts besser.

die haben nur andere krankheiten


camelffm camelffm

genau so ist es.. die kochen mit dem selben wasser (vw-opel-bmw-mercedes-porsche).. die zulieferer für die renault teile sitzen in deutschland !

Beru, Siemens, Bosch.. etc.. also ist das ein problem das durch die deutsche regierung, die überall ihre steuerfinger drin hat, provoziert wird...

jeder hersteller will entsprechend verdienen.. und da die regierung für jeden mist steuern will muss also das teil billiger gefertigt werden um eine höhere verdienst spanne zu haben... so einfach ist das..

renault ist vorreiter in vielen technischen inovationen.. man nehme nur das keyless entry an d drive.. wer hatt das schon ?? vw ?? die sind doch zu nichts im stande ausser alte robuste technik zu verbreiten..

wir kämpfen für unsere inovationen und wir sind trotz dessen das so viele gegen renault sind immernoch weit vorne,,,,


__OPTiMAL __OPTiMAL

Twingo

Es ist auf jeden Fall der Heizungswiederstand!

 

Wenn du Klimaautomatik hast dann muss du nur das Handschuhfach ausbauen und kannst den Wiederstand tauschen!

Hast du aber manuelle Klima dann kannst du dir das ganze Amaturenbrett zerpuzzlen weil du sonst nicht an den Kabelbaum kommst!

 

MFG


Deine Antwort auf "Bei meinem Scenic läuft der Lüfter nur noch auf höchster Stufe."

zum erweiterten Editor
Renault Megane, Scénic, R19 & Fluence: Bei meinem Scenic läuft der Lüfter nur noch auf höchster Stufe.

Ähnliche Themen zu: Bei meinem Scenic läuft der Lüfter nur noch auf höchster Stufe.

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen