Baotian springt nicht an und kein Fehler feststellbar.

Hallo Roller Spezialisten,

 

als erste wünsche ich allen eine schöne Weihnachten (gehabt zu haben).

 

Meine Problem ist folgendes:

 

Baotian 4 Takt Roller meiner Tochter springt nicht mehr an und ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich kann keinen Fehler feststellen und erhoffe mir Hilfe von hier. Der Roller wurde nach Benutzung abgestellt und seit dem springt er nicht mehr an.

 

Folgendes habe ich überprüft bzw. ausgewechselt da ausreichend E-Teile vorhanden sind:

Vergaser zerlegt und gereinigt

Neue Zündkerze

Sicherungen im Batteriekasten überprüft, sind OK.

Steuerzeiten überprüft

Kopf ab und Ventile überprüft

Ventile neu eingestellt

Unterdruck Benzinhahn auf Funktion überprüft und

manuell angesaugt bis Kraftstoff floss

Benzinschläuche erneuert

Benzinfilter erneuert

Zündspule und Stecker samt Kabel usw. ausgetauscht

 

Zusammengefaßt: Kraftstoff fließt

Vergaser füllt sich mit Benzin

bei Betätigung des Gasgriffen spritz der Vergaser Kraftstoff ein

Zündfunke ist vorhanden

Vergaser demontiert und Benzin von Hand in den Zylinder gespritzt

Kompression ist da

Batterie ist voll und

Anlasser dreht den Motor

 

Das Ding springt nicht mehr an und ich kann keinen Fehler feststellen.

Dann habe ich den Motor ausgebaut und den Original Motor aus dem Roller meiner Tochter eingebaut. Dieser wurde mal wegen Zylinder- und Ventilschaden repariert aber seit dem nicht mehr irgendwo eingebaut. Hat somit noch nie gelaufen.

 

Dieser Motor springt ebenfalls nicht an. Weshalb ist mir auch nicht klar.

 

Sollte da jemand einen Tipp haben, so wäre ich dankbar wenn er sein Geheimnis mit mir teilt.

 

Vorab schon mal danke


Tja, wenn alles im Prinzip da ist und es trotzdem nicht läuft, dann ist evtl. etwas nicht zur richtigen Zeit da.

Zündzeitpunkt korrekt? Steuerzeit der Ventile?


Könnte auch der Auspuff dicht sein, steht der Roller draussen, und es hat vielleicht jemand was reingestopft?

 

mfg 


schon mal den seitenständer nachgeschaut?(schalter?)mfg


Wenn er einen Schalter am Handbremshebel hat,ist der evt.defekt oder ein Kabel ab.Brennt das Bremslicht beim ziehen der Bremse ?

*** LINK entfernt ***

Grüße 


ap11 ap11

Baotian springt nicht an und kein Fehler feststellbar.

defekter Schalter am Seitenständer?

 

Alex.


Zitat:

Original geschrieben von Vaneo

Hallo Roller Spezialisten,

 

als erste wünsche ich allen eine schöne Weihnachten (gehabt zu haben).

 

Meine Problem ist folgendes:

 

Baotian 4 Takt Roller meiner Tochter springt nicht mehr an und ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich kann keinen Fehler feststellen und erhoffe mir Hilfe von hier. Der Roller wurde nach Benutzung abgestellt und seit dem springt er nicht mehr an.

 

Folgendes habe ich überprüft bzw. ausgewechselt da ausreichend E-Teile vorhanden sind:

Vergaser zerlegt und gereinigt

Neue Zündkerze

Sicherungen im Batteriekasten überprüft, sind OK.

Steuerzeiten überprüft

Kopf ab und Ventile überprüft

Ventile neu eingestellt

Unterdruck Benzinhahn auf Funktion überprüft und

manuell angesaugt bis Kraftstoff floss

Benzinschläuche erneuert

Benzinfilter erneuert

Zündspule und Stecker samt Kabel usw. ausgetauscht

 

Zusammengefaßt: Kraftstoff fließt

Vergaser füllt sich mit Benzin

bei Betätigung des Gasgriffen spritz der Vergaser Kraftstoff ein

Zündfunke ist vorhanden

Vergaser demontiert und Benzin von Hand in den Zylinder gespritzt

Kompression ist da

Batterie ist voll und

Anlasser dreht den Motor

 

Das Ding springt nicht mehr an und ich kann keinen Fehler feststellen.

Dann habe ich den Motor ausgebaut und den Original Motor aus dem Roller meiner Tochter eingebaut. Dieser wurde mal wegen Zylinder- und Ventilschaden repariert aber seit dem nicht mehr irgendwo eingebaut. Hat somit noch nie gelaufen.

 

Dieser Motor springt ebenfalls nicht an. Weshalb ist mir auch nicht klar.

 

Sollte da jemand einen Tipp haben, so wäre ich dankbar wenn er sein Geheimnis mit mir teilt.

 

Vorab schon mal danke

Vergaser mit gewechselt?

SLS/AGR Membran kontrolliert?

Hat der Motor lebenszeichen von sich gegeben oder orgelt er nur ohne Zündung vor sich hin?

 

Einmal mit Startpilot probiert?Wenn er dann moppert sind die elektrischen Funktionen vorhanden.


ziegenhans ziegenhans

GS- CC 809

VW

hat den neu auf gebauten motor jemand das gemacht der sich damit aus kennen tut das heist nicht das du es nicht kannst. Ich meinte es wegen der steuerung der kette für die ventile das sie nicht zu früh oder zu spät öffen. Weil der zünd vorhergang kann auch dann gehn das der funke da ist. Wenn die steuerung nicht stimmt nur das er nicht ansprinngen tut. Da könnte es schon reichen wenn die kette um ein zahn verstellt ist zum beispiel das die kette loker unten drinen war. Und dann auf spannung gezogen wurde und es nicht bemerkt wurde alles schon da gewesen. Denn wenn alles ok ist könnte es die ursache sein oder deine cdi das sie nicht frei schaltet wenn sonst alles stimmt.


Deine Antwort auf "Baotian springt nicht an und kein Fehler feststellbar."

zum erweiterten Editor
Motorroller: Baotian springt nicht an und kein Fehler feststellbar.

Ähnliche Themen zu: Baotian springt nicht an und kein Fehler feststellbar.

schliessen zu