Skoda
Skoda:

Bad Vibration

Skoda

Bad Vibration

Hallo,

 

Ich habe unter Last in allen Gängen (am meisten im 5.) starke Vibrationen im Antriebstrang. Die sind gut reproduzierbar bei 2250 1/min. Ich weiss nicht in wiefern die Vibs auch bei den Sommerreifen (225 R17) aufgetreten sind, aufgefallen ist es mir bei den Winterreifen (195 R15).

 

Die Vibs treten beim langsamen durchfahren unter Schwachlast nicht auf und lassen sich nicht mit gedrückter Kupplung reproduzieren.

 

Da das Auto tiefer und härter ist, habe ich die Spur ausmessen und einstellen lassen. Wie zu erwarten war, war die total verstellt. Eine Verbesserung hat es nicht gebracht. Eine Verspannung im Antriebsstrang wäre so noch zu erklären gewesen...

 

Un ich denke dass es mit zunehmender Motor/Getriebe Temperatur schlimmer wird.

 

Mein freundlicher meint, dass das nicht so schlimm ist und darum muss er auch nichts wechseln (Garantie ist bald zu Ende...)


Goldnacht Goldnacht

......aus Berlin......

Hallo,

Hast du mal die Reifen wuchten lassen? Glaube zwar nicht das es davon ist, aber bin auch kein Fachmann. Darum lass ich die jetzt mal ran.....

Gruß


Themenstarter

Nö, Unwucht-Reifen können es eigentlich nciht sein, das es immer beider gleichen Drehzehl und daher in verschiedenen Gängen bei versch. Geschwindigkeiten auftritt...


Hallo,

ich habe an meinem skoda fabia das gleiche problem mit vibrationen.

Hat sich bei dir herausgestellt, woran es gelegen hat?

 

Eine Unwucht der reifen kann ich ausschliessen.

Ich wuerde eher eine unwucht im antriebsstrang tippen.

 

gruss

gerdy1983


Laß mal die Gelenkwellen prüfen.

Vor Allem die Innengelenke!!!

Wenn Du mal an gebrauchte Wellen kommst, mache mal nen Test.

Weißt Du auf welcher Seite???

 

Ansonsten können auch die Radlager mit reinspielen oder die Koppelstangen


Deine Antwort auf "Bad Vibration"

zum erweiterten Editor
Skoda: Bad Vibration

Ähnliche Themen zu: Bad Vibration

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests