B5 (8D)
Audi A4 B5:

Automatikgetriebe B5 quattro ausbauen

Audi A4 B5 (8D)

Automatikgetriebe B5 quattro ausbauen

Ich habe seid Gestern ein Riesenproblem:eek:

Ich bin mit meinem A4 B5 2,8 30V quattro mit Automatik (Tiptronic) (MKB: ACK; GKB DST) gestern morgen leider liegen geblieben, der Wagen steht jetzt bei mir auf der Arbeit:rolleyes:

Allerdings ist das ein nicht ganz schöner Schaden, das ATF-Öl ist ausgelaufen, es kommt ungefähr beim Wandler raus, ich denke mal daß dort ein Simmerring defekt ist.

Um diesen raus zu bekommen, muß ja leider das Getriebe raus, was muß ich da alles ausbauen, daß ich das Getriebe vernünftig raus und rein bekomme?

Was für Schäden sind da noch möglichkeit, außer ein Simmerring?


Hallo

 

problem ist, das beim ein und ausbau oft die Dichtung vom Wandler kaputt geht, daher baue ich immer den kompletten Motor mit Vorderachse aus, das ist ein minimaler mehr zeitaufwand, dafür kommt man nacher super überall dran und man kann das Getriebe ohne probleme und ohne etwas zu beschädigen wieder an den motor stecken.

 

Wenn man sich ran hält, schafft man das ganze an einem Tag, gibt aber schönere Arbeiten...

 

Viel erfolg! Bau auch grad nen Motorschaden um....


Deine Antwort auf "Automatikgetriebe B5 quattro ausbauen"

zum erweiterten Editor
Audi A4 B5: Automatikgetriebe B5 quattro ausbauen

Ähnliche Themen zu: Automatikgetriebe B5 quattro ausbauen

schliessen zu