Primera
Nissan Maxima & Primera:

Ausbauanleitung für Hauptscheinwerfer

  • Nissan Primera Panorama
  • Nissan Maxima & Primera Forum
  • Nissan Primera Blogs
  • Nissan Primera FAQ
  • Nissan Primera Tests
  • Nissan Primera Marktplatz
  • Exklusiv
Nissan Primera P 12

Ausbauanleitung für Hauptscheinwerfer

Hallo Leute!

 

Gibtes für den Ausbau der Hauptscheinwerfer eine Anleitung - müsste das Vorschaltgerät auf der Beifahrerseite austauschen.

 

Danke für jeden Tip!


Ne Anleitung gibts bestimmt, allerdings bist wahrscheinlich schneller wenn du einfach schaust wo er fest gemacht ist.

 

Kann sein, dass du vllt die Radlaufverkleidung weg machen musst, um an die Schrauben von unten rankommen zu können.

 

Ich schau mal ob ich auf die Schnelle was find.

 

EDIT:

 

Bild

 

sieht so aus als ob du die 2 oder 3 schrauben auf der rechten seite und die nicht gezeigenten Schrauben / Clipse auf der linken Seite lösen solltest.

 

Würde das nich als Garantieteil sein wenn so en Vorschaltgerät abraucht? Die meisten Hersteller haben doch auf die Teile ne Lebenslange garantie? Zumindest is das in den USA so.


Nein, für das Vorschaltgerät Solange es funktioniert nicht.

 

ACHTUNG:

 Um zu vermeiden, dass das SRS seine Funktion einbüßt, wodurch sich das Risiko von schweren

und sogar tödlichen Verletzungen im Fall einer Kollision, die zum Auslösen der Airbags führen

würde, erhöhen könnte, müssen alle Wartungsmaßnahmen von autorisierten NISSAN-/INFINITIFachhändlern durchgeführt werden.

 

 Bei falscher Wartung, dazu gehört auch der unsachgemäße Aus- und Einbau des SRS, besteht

zudem Verletzungsgefahr durch die unbeabsichtigte Auslösung des Systems. Zum Ausbau von

Spiralkabel und Airbagmodul siehe Abschnitt SRS.

 Stromkreis des SRS-Systems darf nicht mit elektrischen Prüfgeräten getestet werden, wenn dies

nicht in der Wartungsanleitung ausdrücklich vorgeschrieben ist. SRS-Kabelstränge sind an gelben

und/oder orangefarbenen Kabelsträngen oder Kabelstrangsteckverbindern zu erkennen.


Der Beitrag

Zitat:

ACHTUNG:

 Um zu vermeiden, ...

ist nicht Korrekt.

 

Ich bin abgelenkt worden.

 

Hier die richtige Warnung:

 

ACHTUNG:

 Der Xenon-Scheinwerfer verfügt über einen Bereich, in dem Hochspannung erzeugt wird. Beim

Ausbau und Einbau äußerst vorsichtig vorgehen. Sicherstellen, dass das negative Batteriekabel

vor dem Ausbau oder Einbau abgeklemmt wird.

 Wenn der Xenon-Scheinwerfer leuchtet, nicht den Kabelstrang (umhüllt mit roter oder gelber Isolierung),

den Glühlampenkolben selbst oder die Fassung mit den bloßen Händen berühren.

 Niemals an Xenon-Scheinwerfern mit nassen Händen arbeiten.

 Wenn der karosserieseitige Kabelstrang mit einem Stromkreisprüfgerät überprüft wird, sicherstellen,

dass der Kabelstrangsteckverbinder von dem Xenon-Scheinwerfer abgezogen ist.

 Wenn der Xenon-Scheinwerfer leuchtet, muss die Xenon-Glühlampe in dem Scheinwerfergehäuse

eingebaut sein. (Niemals den Xenon-Scheinwerfer einschalten, wenn sich die Glühlampe außerhalb

des Scheinwerfergehäuses befindet.)

 

VORSICHT:

Sicherstellen, dass die Glühlampe fest eingebaut wird; wenn die Xenon-Glühlampe nicht ordnungsgemäß in ihrer Fassung installiert ist, können Hochspannungen freigesetzt werden. Dadurch kann es zum Schmelzen der Glühlampe und/oder Glühlampenfassung kommen.



Deine Antwort auf "Ausbauanleitung für Hauptscheinwerfer"

zum erweiterten Editor
Nissan Maxima & Primera: Ausbauanleitung für Hauptscheinwerfer
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests