A5
Audi A5 B8:

Aufbau Ersatzteilnummern VW Konzern

  • Audi A5 Panorama
  • Audi A5 B8 Forum
  • Audi A5 Blogs
  • Audi A5 FAQ
  • Audi A5 Tests
  • Audi A5 Marktplatz
  • Exklusiv
Audi

Aufbau Ersatzteilnummern VW Konzern

Hallo zus@mmen,

 

einiges hab ich schon gegoogelt:

 

VW-Teilenummern entschlüsseln - Golf I IG

Teilenummern - A2 Freunde

 

Mir stellt sich allerdings noch die Frage, wie die Vorgruppe zu interpretieren ist: diese ist "in der Regel die Kennziffer für Typ/Modell/Ausführung oder Aggregat". Wie sieht es nun aber konkret bei den beiden Teilenummern aus:

 

8T0 612 107 (BKV Audi RS5)

8K0 612 107 (BKV Audi A5)

 

Sind das nun beides unterschiedliche und fahrzeugspezifische Teile, da die Vorgruppe unterschiedlich ist, oder sind es nun identische Teile, da die Teilegruppe und die Nummer des Teils gleich ist?

 

Logischerweise denke ich mal, daß ersteres zutrifft und die Teile entsprechend unterschiedlich sind, wünschen würde ich mir aber letzteres :) daher meine Frage, um auf Nummer sicher zu gehen...

 

Gletscherweiße Grüße, Fussel.


Zitat:

Original geschrieben von Fussel_325i

Hallo zus@mmen,

 

einiges hab ich schon gegoogelt:

 

VW-Teilenummern entschlüsseln - Golf I IG

Teilenummern - A2 Freunde

 

Mir stellt sich allerdings noch die Frage, wie die Vorgruppe zu interpretieren ist: diese ist "in der Regel die Kennziffer für Typ/Modell/Ausführung oder Aggregat". Wie sieht es nun aber konkret bei den beiden Teilenummern aus:

 

8T0 612 107 (BKV Audi RS5)

8K0 612 107 (BKV Audi A5)

 

Sind das nun beides unterschiedliche und fahrzeugspezifische Teile, da die Vorgruppe unterschiedlich ist, oder sind es nun identische Teile, da die Teilegruppe und die Nummer des Teils gleich ist?

 

Logischerweise denke ich mal, daß ersteres zutrifft und die Teile entsprechend unterschiedlich sind, wünschen würde ich mir aber letzteres :) daher meine Frage, um auf Nummer sicher zu gehen...

 

Gletscherweiße Grüße, Fussel.

Gute Frage, ersichtlich ist auf jeden Fall, das das Bauteil mit 8K sowohl für den A5 wie auch für den A4 genutzt werden kann. Oder da war ein Fehlerteufel am Werk. Denn 8K ist ein A4. Da ich nicht weiß um welches Teil es sich bei der Nummer handelt (irgendwo aber Richtung Bremsen/Bremshilfen), kann es natürlich sein, dass dieses Teil nur für den RS5 benutzt wird (zb. Radarauge, für den Fall, dass es eine Bremshilfe wäre) aber auch in den A5 passen würde (was eigentlich sein müsste, da 8T). 

Ich denke es kommt auf die jeweilige Konfiguration und Ausstattung an.


Themenstarter

Zitat:

Gute Frage, ersichtlich ist auf jeden Fall, das das Bauteil mit 8K sowohl für den A5 wie auch für den A4 genutzt werden kann. Oder da war ein Fehlerteufel am Werk. Denn 8K ist ein A4. Da ich nicht weiß um welches Teil es sich bei der Nummer handelt (irgendwo aber Richtung Bremsen), kann es natürlich sein, dass dieses Teil nur für den RS5 benutzt wird (zb. Bremssättel, Scheiben etc) aber auch in den A5 passen würde (was eigentlich sein müsste, da 8T). 

Dank Dir für die schnelle Antwort! Hab nochmal geschaut und der ETK spuckt genau das an Nummern aus, wad ich gepostet habe. Spaßeshalber hab ich beim RS4 mal geschaut: der hat die gleiche Teilenummer für den BremsKraftVerstärker, wie der RS5: 8T0 612 107 - dabei wäre das ja für den A5, während 8K0 für den A4 ist... Aber der A4 hat auch beim BKV die gleiche Nummer, wie der A5: 8K0 612 107 B - allerdings mit dem Zusatz "B"

 

Würde das bedeuten, daß der BKV vom A5 zuerst im A4 verwendet wurde, während dann später beim RS4 der BKV vom RS5 im Nachhinein einzu erhalten hat? Ich bin verwirrt - oder bin ich schon zu alt für solchen neumodischen Kram... :(

 

Getscherweiße Grüße, Fussel.


Zitat:

Original geschrieben von Fussel_325i

Zitat:

Gute Frage, ersichtlich ist auf jeden Fall, das das Bauteil mit 8K sowohl für den A5 wie auch für den A4 genutzt werden kann. Oder da war ein Fehlerteufel am Werk. Denn 8K ist ein A4. Da ich nicht weiß um welches Teil es sich bei der Nummer handelt (irgendwo aber Richtung Bremsen), kann es natürlich sein, dass dieses Teil nur für den RS5 benutzt wird (zb. Bremssättel, Scheiben etc) aber auch in den A5 passen würde (was eigentlich sein müsste, da 8T). 

Dank Dir für die schnelle Antwort! Hab nochmal geschaut und der ETK spuckt genau das an Nummern aus, wad ich gepostet habe. Spaßeshalber hab ich beim RS4 mal geschaut: der hat die gleiche Teilenummer für den BremsKraftVerstärker, wie der RS5: 8T0 612 107 - dabei wäre das ja für den A5, während 8K0 für den A4 ist... Aber der A4 hat auch beim BKV die gleiche Nummer, wie der A5: 8K0 612 107 B - allerdings mit dem Zusatz "B"

 

Würde das bedeuten, daß der BKV vom A5 zuerst im A4 verwendet wurde, während dann später beim RS4 der BKV vom RS5 im Nachhinein einzu erhalten hat? Ich bin verwirrt - oder bin ich schon zu alt für solchen neumodischen Kram... :(

 

Getscherweiße Grüße, Fussel.

Ok, leg ich doch richtig Richtung Bremsen/Hilfen;). B ist lediglich eine verbesserte Variante. Keine Ahnung wo was zuerst genutzt wurde. Viele Teile werden einfach in verschiedenen Modellen genutzt, weswegen die Teilenummer dann auch einfach genutzt werden. Es macht ja keinen Sinn bei dem gleichen Teil vershciedene Teilenummer zu nutzten nur um ersichtlich zu machen für welches Modell das wäre. Ich denke, dass die RS Modelle in irgendeiner Form einen anderen Aufbau haben. Aber um da sicher zu gehen würde ich mal einen Teileprofi fragen. In meinem alten S3 benutze ich zB das Schubumkehrvenbtil des alten RS4, da das original vom S3 trotz verschiedener Ausbaustufen nach ein paar Monaten den Geist aufgegeben hat. Ob und wie was passt muss dir jemand vom Teiledienst sagen.


Zitat:

Original geschrieben von Fussel_325i

Würde das bedeuten, daß der BKV vom A5 zuerst im A4 verwendet wurde, während dann später beim RS4 der BKV vom RS5 im Nachhinein einzu erhalten hat?

Genau so ist es.


UHT UHT

Aufbau Ersatzteilnummern VW Konzern

Der Teilenummeranfang wird in der Regel für das Modell festgelegt, wo das Teil als erstes reinkommt.

8T0 = A5

8K0 = A4

8R0 = Q5


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Josh

Zitat:

Original geschrieben von Fussel_325i

Würde das bedeuten, daß der BKV vom A5 zuerst im A4 verwendet wurde, während dann später beim RS4 der BKV vom RS5 im Nachhinein einzu erhalten hat?

Genau so ist es.

Verdammter Mist ich wünschte es wäre andersrum... :(

Aber vielen Dank, dann bin ich nicht zu dumm, aber vielleicht doch schon zu alt für so nen Kram...


Deine Antwort auf "Aufbau Ersatzteilnummern VW Konzern"

zum erweiterten Editor
Audi A5 B8: Aufbau Ersatzteilnummern VW Konzern

Ähnliche Themen zu: Aufbau Ersatzteilnummern VW Konzern

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen