100
Audi 80, 90, 100, 200 & V8:

Audi Automatikgetriebe schaltet nicht.

Audi Automatikgetriebe schaltet nicht.

Habe ein Problem mit meinem

Audi 80 B4 2,0 85KW

 

Das Automatikgetriebe schaltet nicht mehr. Das Notprogramm scheint eingesprungen zu sein. Ich habe bei VW mal den Wagen ausgelesen und ein Fehler geht nicht raus.

 

00268 036

Magnetventiel 6-N93

Unterbrechung

 

Was ist das und wo ist das?????

Und hat das was mit dem Getriebe zu tun oder ist das zufall???


Du hast den Fehler bei VW auslesen lassen, und die sagen dir nicht was los ist bzw. wie man den Fehler beheben kann? Interessant. Ich glaube, dass man die Magnetventile wechseln kann, aber dafür ist eine Demontage des Getriebes und dessen Zerlegung notwendig. An deiner Stelle würde ich mir mal einen Kostenvoranschlag von einer auf Getriebereparatur spezialisierten Werkstatt geben lassen.


Hmm. Einige Magnetventile sind Austauschbar. Ob das Fehlerhafte dazugehört weis ich so aus dem Stehgreif nicht. Im Normalfall muss für das Tauschen von Magnetventilen die Ölwanne des Getriebes demontiert werden, jedoch nicht das ganze Getriebe ausgebaut und zerlegt. Im Grunde ist der Tausch eines Magnetventls nicht der große Akt.

 

Das die Werkstatt dir bei dem Fehlerausdruck aber nicht gesagt hat was sache ist find ich verwunderlich.

Warscheinlich wollten die noch ein paar Prüfarbeiten auf Kundenkosten abrechnen. :)


Bei mir wars nur ein Kabel am Stecker zum Drosselklappenpoti. Aber was für ein Fehlrcode bei mir genau stand kann ich nicht sagen. Ein Bekannter (VW-Werkstatt) hat gesagt, dass beim B4 nie irgendwas am Getriebe defekt war. Immer nur Kontaktschwierigkeiten.

 

Mfg MR


moin

Ich würde mal so weit es geht alle Kabel kontrollieren.Vielleicht hattes du einen Untermieter im Motorraum der dir die Kabel angeknabbert hat.

Bei meinem neuen Passat war auf eimal der Tacho tot.In der Werstatt haben sie dann festgestellt dass der Drecksack von Marder mir genau das Kabel des Gebers gekappt hat.

Audi und VW sind für die Viecher ein sehr beliebtes Objekt wegen der so schön zugeschalten Motorräume.

Da ist es warm und gemütlich und Spielsachen findet man an Mass.

Wenn du die Haube aufmachst und siehst irgenwelche Schmutzspuren die eigentlich nicht in den Motorraum passen oder deine Dämmung ist irgendwo etwas zerfleddert, war ein Marder drin.

 

Such dir schon mal ne Versicherung die im Teilkaskobereich den Marderbiss mit übernimmt. HUK macht das. Setze die SB aber gleich auf ohne.

Wenn eimal ein Marder drin war wirst du die Viecher nicht mehr los. Wenn die Karre irgendwo steht und ein fremder Marder kommt vorbei macht er alles links was nach Konkurrenz riecht ohne rücksicht auf Verluste.

Gruß Andy


Audi Automatikgetriebe schaltet nicht.

Das kenn ich nur zu gut mit den Viechern. zu Hause hab ich einen drin, der da wohnt. Einmal beim Bekannten gestanden, schon 3 Kühlerschläche von vorn bis hinten zerbissen...

Kennt jemand was gutes dagegen? Aber bitte keine Hundehaare oder so, das funzt bei mir nicht...


moin

Wenn möglich das Auto unter ner Laterne Parken.

Das hat bei einem Freund, seit dem er mal Besuch hatte bis jetzt gefunzt. angeblich mögen die Biester kein Licht.

Ich persönlich hab mir seit dem eine Garage in der Nachbarschaft gemietet und da steht abends das Auto immer drin.

Was helfen soll beim Carport laut einem ADAC-Mitarbeiter ist,dass man sich Hasendraht von ca 2 x 2 m auf dem Boden befestigt wo der Motorraum zum stehen kommt. die Biester mögen das Laufen auf dem lockeren Draht nicht.

Man muss ihn nur irgendwie an den Ecken,evtl. mit Heringen, etwas am Boden befestigen damit der Draht sich beim auf und abfahren nicht am Auito verfängt.

 

Wenn man es übertreiben will noch 380 Volt drauf und der Marder wird zum Braten :)

Es ist nur so ne Sache wenn man mal des Abschalten vergisst bevor man selbst ins Auto einsteigt, dann hat man garantiert ne tolle Afrolook Frisur. :cool:

 

Gruß Andy


hehehe,

 

380 wäre ne Überlegung wert ;-]... Ein Bekannter hat auch schon seine Foto-Kamera mit Bewegungsmelder gekoppelt, Blitzlicht mögen die gar nicht. Sind auch paar gute Fotos rausgekommen.


Ja, das mit dem Maschendraht haben Bekannte mal gemacht, und sind davon sehr überzeugt.

Die haben sich Rahmen gebastelt, ein alter Fensterrahmen müßte es aber auch tun.

 

Wenn man dann noch einen Weidezaun-Generator rumliegen hat, dann wird das richtig prickelnd für den Marder.


Kennt ihr diese Toilettensteine die es auf Öffentlichen Toiletten gibt ? Diese gelben Dinger da. Die sollen helfen.


Audi Automatikgetriebe schaltet nicht.

Hab ich auch gehört, ist aber vom ADAC als Gerücht abgetan worden.

 

Dann lieber ordentlich Strom!


Deine Antwort auf "Audi Automatikgetriebe schaltet nicht."

zum erweiterten Editor
Audi 80, 90, 100, 200 & V8: Audi Automatikgetriebe schaltet nicht.

Ähnliche Themen zu: Audi Automatikgetriebe schaltet nicht.

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen