D3 (4E)
Audi A8 D3:

Audi A8 MMI "Car" Funktion defekt/ funktioniert nicht

  • Audi A8 D3 (4E) Panorama
  • Audi A8 D3 Forum
  • Audi A8 D3 (4E) Blogs
  • Audi A8 D3 (4E) FAQ
  • Audi A8 D3 (4E) Tests
  • Audi A8 D3 (4E) Marktplatz
  • Exklusiv
Audi A8 D3 (4E)

Audi A8 MMI "Car" Funktion defekt/ funktioniert nicht

Guten Abend meine Herren,

 

ich habe leider ein Problem und wäre sehr dankbar, wenn man mir helfen könnte.

 

Folgendes Problem:

 

Mein Sohn war gestern mit dem Wagen unterwegs gewesen und meinte, er hätte nur die Sensibilität der Parksensoren geändert.

Heute morgen habe ich bemerkt, dass die "Car" Funktion nicht funktioniert!

Ich kann da so oft ich will auf dem Knopf drücken, es passiert leider gar nichts und der MMI wurde bereits von mir zurückresetet (Die drei Knöpfe gleichzeitig betätigen).

Den ganzen Vor- und Nachmittag habe ich damit verbracht etwas darüber herauszufinden im Internet, jedoch ohne Erfolg und deswegen hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Hat mein Sohn unbewusst die "Car" Funktion gesperrt oder steckt da noch mehr dahinter?

 

mfg


Hatte ich auch mal,

 

Auf der Platine des MMI Bedienpultes war eine Leiterbahn durchkorrodiert, und zwar durch darüber gelaufene Cola. Das Ganze hat aber zwei Jahre gedauert bis die Leiterbahn endgültig hin war.

 

Neues MMI Bedienpult zum Test anstecken, dann weiß Vater gleich wo es hakt.

 

Gruß

 

SJ


Themenstarter

Hallo,

 

es ist definitiv nichts umkippt worden weder Getränke noch andere Flüssigkeiten !

Hat mein Sohn unbewusst die "Car" Funktion gesperrt oder ist es sogar möglich, dass er die "Car" Funktion gelöscht hat?


Was ist es denn für ein MMI? 2G oder 3G?

Mir ist auch nicht bekannt, dass sich die Sensibilität der Parksensoren im MMI ändern lässt.


Themenstarter

Ich habe was im Internet gefunden und der Mann hatte das selbe Problem:

 

Zitat:

on the area to the left of the button is a lock/unlock mode. Perhaps that is locked and not allowing you to depress

 

The button set has a raised area on the left side this can be put into a locked position by pushing from the left side and down...it clicks and unclicks by doing this. When this is locked you cannot depress the button. I think all the buttons do this and I think maybe your button got locked. It was not easy for me to figure out that it was locked for a couple of days and I was thinking it was broke but it was not.

Wo finde ich die Lock/Unlock Mode? Mit der Beschreibung kann ich leider nichts anfangen.

 

Hat jemand sonst eine Lösung? Es ist ja nur ein Tag vergangen und ich frage mich langsam echt wie das mein Sohn hinbekommen hat.

 

Auf weitere hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen


Themenstarter

Audi A8 MMI "Car" Funktion defekt/ funktioniert nicht

Heute bei einer Werkstatt gewesen und es wurde festgestellt, dass der "Car" Knopf nicht mehr funktionsfähig ist.

Der Arbeiter fragte, ob Cola oder ähnliche Flüssigkeiten darauf gekippt worden wäre, doch ich verneinte.

Der Knopf müsste ausgetauscht werden und die Kosten liegen bei ca. 600-700 Euro!!!

Ich besitze den A8 erst seit ca. 3 Monaten und vorher hatte ich keine Probleme mit dem Knopf.

Was soll ich nun machen? Kann ich das selbständig alleine versuchen zu reparieren?

Die Frage ist nur wie und ob die Diagnose des Arbeiters überhaupt der Wahrheit entsprechen.

 

mfg


Langsam, die wollen immer schnell alles austauschen, oft ist das nicht notwendig!

 

ICH würde als erstes mal den Pluspol der Batterie für 10 Minuten abziehen, das wirkt oft Wunder! Da Dein Sohn offensichtlich mit einem Programm am Auto war, wäre interessant ob er auch den Fehlerspeicher auslesen kann (wobei der MMI Knopf eher nicht dort auftaucht aber sicher ist sicher)

 

Sollte das auch auch nicht helfen, würde ich das Bedienteil SELBST ausbauen, Schaltknauf abziehen, Aschenbecher raus, Schrauben darunter raus und du kannst die Holzblende mit allem drum und dran nach oben wegziehen, ist nur gesteckt. An alles weitere kommst du dann von drunter dran, dauert max. 30 Minuten. Dann kannst du mal den Zustand der Platine sehen und ob irgendwo eine Bahn defekt scheint...

 

Im schlimmsten Fall erst ist das Bedienteil auszustauschen und auch das kannst du dann selbst erledigen.


Zitat:

Original geschrieben von Gantzo

Ich habe was im Internet gefunden und der Mann hatte das selbe Problem:

Zitat:

Original geschrieben von Gantzo

Zitat:

on the area to the left of the button is a lock/unlock mode. Perhaps that is locked and not allowing you to depress

 

The button set has a raised area on the left side this can be put into a locked position by pushing from the left side and down...it clicks and unclicks by doing this. When this is locked you cannot depress the button. I think all the buttons do this and I think maybe your button got locked. It was not easy for me to figure out that it was locked for a couple of days and I was thinking it was broke but it was not.

Wo finde ich die Lock/Unlock Mode? Mit der Beschreibung kann ich leider nichts anfangen.

 

Hat jemand sonst eine Lösung? Es ist ja nur ein Tag vergangen und ich frage mich langsam echt wie das mein Sohn hinbekommen hat.

 

Auf weitere hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen

Soll nur heißen, daß sich der Knopf verklemmt / verhakt hat.


Themenstarter

Hallo,

 

habe gestern 10 Minuten den Pluspol von der Batterie abgenommen, leider kein Erfolg!

Jetzt muss sogar die Uhrzeit wieder eingestellt werden, jedoch geht das nur über die "Car" Funktion :D

 

Wie ich bereits erwähnt hatte, besitze ich das Auto erst seit knapp 3 Monaten.

Ich habe den Wagen über einem gewerblichen Autohändler erworben und ein Freund hat mich gestern darauf hingewiesen, dass der Händler mir mindestens 1 Jahr Garantie gewährleisten muss für den Wagen.

Ist es in diesem Fall so, dass ich hier auf die Garantie zurückgreifen könnte?

 

 

mfg


Zitat:

Original geschrieben von Gantzo

Wie ich bereits erwähnt hatte, besitze ich das Auto erst seit knapp 3 Monaten.

Ich habe den Wagen über einem gewerblichen Autohändler erworben und ein Freund hat mich gestern darauf hingewiesen, dass der Händler mir mindestens 1 Jahr Garantie gewährleisten muss für den Wagen.

Ist es in diesem Fall so, dass ich hier auf die Garantie zurückgreifen könnte?

Garantie: grundsätzlich ja. Nur nicht, wenn man selbst (Sohn) etwas manipuliert hat.

In welcher Gegend bist du denn zuhause? Vielleicht ist ja jemand "um die Ecke" der mal einen Blick drauf werfen kann.


Audi A8 MMI "Car" Funktion defekt/ funktioniert nicht

Bei uns im A6 4F Forum war letztens auch eine dame mit einem ähnlichen problem. ihr mann hat etwas dönersosse im bedienteil verteilt. Ob es nun Flüssigkeit war oder es nur ein defekter mikroschalter ist, ist ja worscht. fakt ist, dass es sich um stinknormale mikroschalter (smd) handelt, die jeder Elektronik betrieb für paar euro neu einlöten kann. such dir mal im a6 forum den thread raus, da sind auch bilder des offenen bedienteils drinne.

bau das teil aus und lass es durchmessen (nicht bei audi, sondern beim Elektrotechniker)

das teil ist sehr simpel aufgebaut, leiterplatte mit paar microschaltern und leds mit widerständen...

 

*edit*

hier ist der thread: http://www.motor-talk.de/.../...erplatte-platine-einzeln-t4322485.html


Nicht durcheinander bringen.

 

Er muss dir nicht MIND. sondern 1 Jahr Gewährleistung geben.

 

In den ersten 6 Monaten geht der Gesetzgeber davon aus, dass ein eintreffender Fehler bereits zum Zeitpunkt des Kaufes vorhanden gewesen sein muss.

 

Der Händler liegt in der Beweispflicht.

 

D.h.

Du rufst da an und sprichst vernünftig mit ihm, dass der Schalter nicht geht, und ob er sich das anschauen kann und reparieren soll, da Gewährleistung.

 

Geht er nicht darauf ein, solltest du Rechtsschutz in Anspruch nehmen.

 

Voraussetzung:

Du hast das Auto privat gekauft und der Händler hat im Vertrag nicht so einen Quatschen stehen wie: "Im Auftrag verkauft" oder Ähnlich.

 

Gruß


Themenstarter

Moin Leute!

 

Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder :D

 

Hab das Bedienteil abgenommen und konnte somit mir die Platine/Leiterplatte anschauen.

 

Ich konnte nichts feststellen und eigentlich sieht alles Tip Top aus!

 

Als ich das Bedienteil abgenommen habe, war viel Staub dabei und ich habe sie bereinigt.

 

Aber ansonsten sehe ich da kein Problem, auch der Knopf funktioniert einwandfrei.

 

Ich habe paar Bilder gemacht und würde mich auf eure Hilfe freuen :)

 

MfG



Zitat:

Original geschrieben von Gantzo

Aber ansonsten sehe ich da kein Problem, auch der Knopf funktioniert einwandfrei.

 

Ich habe paar Bilder gemacht und würde mich auf eure Hilfe freuen :)

-Wurde die Funktionstüchtigkeit des Tasters messtechnisch geprüft?

 

-Wenn Du schon Bilder zur Ferndiagnose hochlädst, dann bitte auch noch die Rückseite des Multilayers.

 

-Ist das Kissen auf dem Bild eine ESD Arbeitsmatte?


Themenstarter

Hallo,

 

- nein. Taster wurde messtechnisch noch nicht überprüft. Wie funktioniert das?

 

- hab Foto hochgeladen ;)

 

- nein, ist nur meine Ipad Hülle :D



Hinweis: In diesem Thema Audi A8 MMI "Car" Funktion defekt/ funktioniert nicht gibt es 23 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 9. Mai 2014 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Audi A8 MMI "Car" Funktion defekt/ funktioniert nicht"

zum erweiterten Editor
Audi A8 D3: Audi A8 MMI "Car" Funktion defekt/ funktioniert nicht
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Audi A8 D3:
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen