LKW & Anhänger
LKW, Nutzfahrzeuge & Anhänger Forum

Arbeit als LKW Fahrer in den Niedelanden

Arbeit als LKW Fahrer in den Niedelanden

Hallo bin auf der suche nach Arbeit als LKW Fahrer in den Niederlanden.

 

Habe 8 jahre erfahrung im Internatinalen Transport. Wer kann mir seriöse Firmen, mitteilen wo der Fahrer noch als Fahrer gilt. Die Tätigkeit kann aber erst ab Januar angetreten werden. Danke


Drahkke Drahkke

Master

Wie schaut's mit niederländischen Sprachkenntnissen aus?


Ne....


Drahkke Drahkke

Master

Da haben wir das 1. Problem.


Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Wie schaut's mit niederländischen Sprachkenntnissen aus?

Warum Sprachkenntnisse?

Ich bin vor 12 Jahren das erste mal nach Italien gefahren, und konnte gerade mal bei meinem Italiener um die Ecke eine Pizza bestellen und sonst nix!!!

Damals gab es noch kein Navi und Ich musste mich an Tankstellen durchfragen!!

Habe auch überall hingefunden, ist doch kein Problem!!!

 

Gruß

Eric


Arbeit als LKW Fahrer in den Niedelanden

ein bekannter von mir hat in östereich angheuert und ist recht happy dabei. ist eine mittlere inhabergeführte möbelspedition im innkreis.

 

sprachprobleme hat er jedenfalls nicht :-), wobei ich die sprachprobleme mit den nl nicht so hoch aufhängen würde, die meisten sprechen deutsch, zumindest wenn sie wollen, und viele worte sind einfach gleich oder ähnlich.

 

helmut


Drahkke Drahkke

Master

Zitat:

Original geschrieben von MAN TGA 460 XXL

Warum Sprachkenntnisse?

Ich bin vor 12 Jahren das erste mal nach Italien gefahren...

Bist du nur nach Italien gefahren oder bist du für eine italienische Spedition mit Sitz in Italien gefahren?


Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von MAN TGA 460 XXL

Warum Sprachkenntnisse?

Ich bin vor 12 Jahren das erste mal nach Italien gefahren...

Bist du nur nach Italien gefahren oder bist du für eine italienische Spedition mit Sitz in Italien gefahren?

Für meine Spedition in Deutschland.

Ich gehe mal davon aus, daß bei einer Spedition in Holland auch ein Disponent sitzt, der deutsch kann;)

Ganz so weit ist Holland ja dann auch nicht von Deutschland weg.


Na die Käsefüße können in dieser Hinsicht recht eigen sein. Am besten mal so eine Sprachkurs CD erbeuten und damit lernen während der Fahrt. Macht immer einen guten Eindruck wenn man halbwegs versucht die Sprache zu lernen.


icke2610 icke2610

Aber nicht bei den Holländern! Du verstehst sie schon, wenn sie nur den Mund auf machen, zumindest Brockenweise. Da kann man sich einiges zusammenreimen. Holländisch ist ja nicht wie Polnisch oder Französisch. Diese Sprache lernt man im Handumdrehen, auch ohne Lern-CD.


Arbeit als LKW Fahrer in den Niedelanden

Wenn du in NL arbeiten willst solltest du der polnischen Sprache mächtig sein damit du dich mit deinen Kollegen unterhalten kannst.


Das ist in jeder großen Spedition so. Wobei gerade die Niederländer sich in letzter Zeit verstärkt von Lolek und Bolek, oder wie die auch immer heissen mögen, trennen. Laut eines niederländischen Kollegens hängt es damit zusammen das da irgendwelche EU Fördergelder auslaufen so das es für die Spediteure keinen so großen Anreiz mehr gibt auf Fahrer jenseits der Oder zu setzen. O Ton des Kollegen: Warum sollen wir soviel Geld für einen Polen zahlen wenn wir dafür einen einheimischen oder einen deutschen Fahrer bekommen. Vor allen in Sachen Pünktlichkeit und vor allem im Benehmen beim Kunden habert es bei den Polen sehr stark Zitat Ende.

 

Gut hätte dies ein deutscher Spediteur gebracht, hätte er sofort die Linken und Grünen auf dem Hals aber die Holländer nehmen in dieser Hinsicht kein Blatt vor dem Mund.


icke2610 icke2610

Zitat:

Original geschrieben von worti32

Wenn du in NL arbeiten willst solltest du der polnischen Sprache mächtig sein damit du dich mit deinen Kollegen unterhalten kannst.

:D:D:D


Tombo80 Tombo80

Hallo trucker ree.

Also die kollegen sind ja schon schräg drauf.Wissen alles und nix aber haupsache den senf dazugeben auch wenn man keinen plan von der Materie hat.

Alle haben freunde und bekannte die alles wissen. Sehr lustig.

Man findet sehr wohl und ohne probleme als deutscher in nl arbeit als berufskraftfahrer,

auch ohne sprachkenntnisse, ist aber natülich besser wenn man mindestens nen in nl geschriebenen personal bogen ausfüllen kann.

Bin auch schon viel rum gekommen und immer auch zurück. Will heissen das man ja davon ausgehen sollte das man selbst mit verständigungproblemen in verschidenen ländern klar kommt und zum kunden findet.(und wieder zurück:-))

Sonst hast du echt den falschen job und solltest in dland rumfahren.

Also einfach suchen um hören und telefonieren telefoniern und nochmal telefonieren. die besten chancen hat man bei kleineren speditionen in den grenzregionen besssere als mitten im land.

Das arbeiten in nl ist um einiges entspannter als in d die kollegen sind freundlich chef etage eingeschlossen es gibt noch einen kollegiallen zusammen halt den man in dland seit langen vermisst, auch von den hier so bösen polen kann ich nix schlechtes erzählen, wohl aber von echt vielen deutschen idioten.Überleg nur mal was im funk abgeht wenn ein holländer uberholt:-)und das weil der deutsche chef die autos drosseln läst:-)

Ich gebe mich bei deutschen kollegen fast nie als einer der ihren zu erkännen weil sie sowieso immer mehr verdienen als ich bei höllander und all die erzählereien. nene alsse blödsin.

Du solltest dich aber in jedem fall im vorfeld über die besonderen steuerlichen sachen kümmern Als berufskraftfaherer der in d wohnt und in nl arbeitet unterliegst du nicht dem doppelsteuer abkommen!!!!!!!!!!!!!!

Das heist das du den brutto jahreslohn zwar in nl entrichtest aber dem deutschen fiskus auch eine abrechnung geben must und den deverenz betrag von niedeländischer lohnsteuer und deutscher lohnsteuer in dland entrichten muss!!!!!!!

Du kannst aber in beiden ländern eine lohnsteuererklärung machen. muss jeder für sich selber durchrechnen ob es sich dann noch lohnt:-)

Bei mir tut es das durch privatrente km pauschale zum arbeitsplatz ect.

Und achtung das deutsche finanzamt bekommt es mit wenn du mit einmal nicht mehr steuern bezahlst aber weiter in dland wohnst

ein klick und sie wissen das du lkw fahrer in nl bist und dann geht der spass richtig los. überigens können sie 5 jahre lohnsteuer von dir zurück fordern.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Wie schaut's mit niederländischen Sprachkenntnissen aus?

Leider noch keine

 

 

Gruss

 

trucker ree


Deine Antwort auf "Arbeit als LKW Fahrer in den Niedelanden"

zum erweiterten Editor
LKW, Nutzfahrzeuge & Anhänger: Arbeit als LKW Fahrer in den Niedelanden
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen