A3
Audi A3:

Anschnallkontrolleuchte

Anschnallkontrolleuchte

Zündschlüssel abziehen und Türen gehen wieder auf.


feldbuch feldbuch

Zitat:

Original geschrieben von AR78

Bleibt das Fahrzeug dann bis zum abstellen der Zündung verschlossen?

 

Es wäre doch sinnvoller, dass sich die Türen bei Geschwindigkeiten <15 km/h verriegeln und nicht ab 15 km/h? Für einen potenziellen Dieb ist es sicherlich nicht einfach, bei 30 km/h das Auto zu öffnen. ;-)

Die Türen schließen sich ab 15 km/h und bleiben dann solange (natürlich nur von außen) verschlossen, bis du den Zündschlüssel abziehst oder es crashed.

 

 

mfg Rainer

 

 

Edit: Heute bin ich wohl "ewiger Zweiter"...


Die Schließfunktion läßt sich ein- und ausschalten. Wenn der "Panik"schalter in der Fahrertür auf 'geschlossen' steht, verriegeln die Türen inkl. Hecktür kurz nach dem Anfahren. Die Türen können von innen über die Türentriegelung jederzeit geöffnet werden oder - wie schon geschrieben - öffnen selbttätig beim Abziehen des Schlüssels oder wenn ein Airbag auslöst.

Mit dem Panikschalter kann die Funktion ausser Kraft gesetzt werden - wenn z.B. vier Leute zusteigen wollen.

 

Die Gurtkontrolle leuchtet bei belegten Vordersitzen permanent und es ertönt 91 Sekunden lang ein obernerviges Piepen. Dafür hat Audi den fehlenden 5 Stern beim NCAP Crashtest bekommen. Läßt sich aber auch ändern -> obenobd :D


Re: Anschnallkontrolleuchte

 

Zitat:

Original geschrieben von Harryh

Moin Moin

 

Heutemorgen ist während der Fahrt sporadisch die Anschnallkontrolleuchte angesprungen, obwohl ich angeschnallt war.

 

Habe ich vielleicht die Möglichkeit, diese Kontrollfunktion lahmzulegen z.B. durch Ausbau einer Sicherung etc?

 

Gruß

-Harry

Hi,

da ich ein notorischer Gurtmuffel bin hab´ich dieses "Glockengeläut" am Tag der Auslieferung deaktivieren lassen. Kein grosser Aufwand:

- Diagnosetester 5051/5052

- Funktion "geführte Funktionen" - "Schalttafeleinsatz"

- "Schalttafeleinsatz codieren"

- Gurtwarnung aktivieren - d e a k t i v i e r e n!

... und schon ist Ruhe im Fahrzeug.

 

Gruss

 

Jacky11


@jacky11:

 

Gurtmuffel - solltest mal ernsthaft an Deine Gesundheit denken, Gurtmuffel ist heute nicht mehr "Stand der Technik" !

 

Grüsse

Birdmaster


Ralfisti Ralfisti

Q5 2.0TDI DSG teakbraun

Anschnallkontrolleuchte

@ Dietmar F. und Jacky11:

Unsere A3s wurden ja mit dieser Funktion bauartgeprüft und haben damit eine ABE erhalten.

Da es sich um eine sicherheitsrelevante Funktion handelt, erlischt dann nicht die ABE bei Deaktivierung der Kontrollleuchte und / oder des Warntons?

An alle Hobby-Anwälte hier: Meinungen??

Habe das mit einem Kumpel, der BMW ZZZZ fährt, diskutiert und dessen Freundlicher hat sich deswegen geweigert, das nervige Gepiepse abzustellen!!

Ciao

Ralfisti - genervt vom Piepsen beim Rangieren im Garagenhof...


PowerMike PowerMike

TTD

8P

Das die Freundlichen sich weigern (sollen) ist richtig. Die VW- und Audi-Betriebe haben die Anweisung die Gurtwarner nicht zu deaktivieren.

Die ABE erlischt dadurch aber nicht!

 

Gruß

PowerMike


Codiere im Schaltafeleinsatz anstelle einer 4 eine 5, dann bleibt der Warnton erhalten aber es klingelt nur 6 Sekunden. Ich finde das ist ein guter Kompromiß zwischen Rangieren im Garagenhof und vergessen des Gurtes.


Ralfisti Ralfisti

Q5 2.0TDI DSG teakbraun

Danke s-line Driver - wer im OBD-Link weiter oben lesen kann, ist klar im Vorteil :-)

Werde das mal so beim Freundlichen machen lassen...

Ciao

Ralfisti


Drahkke Drahkke

Master

Zitat:

Original geschrieben von PowerMike

Das die Freundlichen sich weigern (sollen) ist richtig. Die VW- und Audi-Betriebe haben die Anweisung die Gurtwarner nicht zu deaktivieren.

Zu Recht.

Dient unter anderem dazu, eventuellen Schadenersatzklagen von vorn herein die Grundlage zu entziehen.


Deine Antwort auf "Anschnallkontrolleuchte"

zum erweiterten Editor
Audi A3: Anschnallkontrolleuchte
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen