Oldtimer
Oldtimer Forum

Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv

Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv

In FrankWos Thread mit Zeitungsausschnitten 1921-1990 haben wir kürzlich Tankstellenbilder aus den USA diskutiert. Im Verlauf des Gesprächs kam der Wunsch zum Ausdruck, solche Bilder zu sammeln und in einem eigenen Thread zu veröffentlichen.

 

Also her mit Euren Bildern! Habt Ihr private Archive, findet Ihr Zeitungsartikel oder Bilderserien, die klassische Automobile zeigen - her damit! Postet frei nach Laune Eure Bilder, ein Publikum ist Euch gewiss. :)

 

Lieb Gruss

Oli


  • von 31
  • 31

ich wollte es in frankwos thread schon zum ausdruck bringen: ich kann den thread hier nur aufs schärfste befürworten.:):D

 

was ich grad noch nicht ganz verstanden hab: "...die klassische Automobile zeigen" - war der grundgedanke nich tankstellen und dererlei locations?

nunja, wenn der threadtitel mit "automobile situationen" alles autobezogene (autos an sich, tankstellen, werkstätten etc. und sonstige aufnahmen) impliziert (was ich sehr befürworten würde <3), bin ich glücklich.:)

 

aber jetzt ess ich erstmal, wollte eigentlich nur noch den blogbeitrag schreiben. :D

 

@oli:

Hehe, die fehlende Überdachung macht aber nur so lange Spass, wie einem jemand anders die Zapfpistole hält... :D

 

stimmt auch wieder...naja, wenns regnet, kann man ja regenschirme benutzen. und wenns wintertypische/ größere unwetter gibt, muss man vielleicht sommersaisonbetrieb in erwägung ziehen.:D


deville73 deville73

The world of gentlemen

Na, mehr als das ja bereits bekannte Bild meines '69er Chrysler NewPort 2dr 1977 in El Paso kann ich hier nicht beisteuern.

Ich weiss noch nicht mal, wie ich das Bild hier direkt in den Thread verlinken kann.

 

Aber hier ist es zu finden.

 

Es handelt sich dabei um den Hof der Firma Viva Volkswagen in El Paso, die es anscheinend nicht mehr gibt.

Neben meinem NewPort stehen dort einige zeitgenössische US Fahrzeuge, sowie ein "Volksporsche" 914 und ein Scirocco I, dessen Vollbruder während meiner Zeit in El Paso hier in Deutschland auf mich gewartet hat.

Das Foto sollte einen Vergleich zwischen den beiden Autos möglich machen und für spätere Zeiten bewahren.

 

Auf jeden Fall handelt sich um eine typische Szene aus der Zeit um Mitte '70 in dieser Gegend.


die szenerie sieht aus, als wär's aus steven spielbergs "duell".:)


oli oli

König von Schokoladien

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von anntike

nunja, wenn der threadtitel mit "automobile situationen" alles autobezogene (autos an sich, tankstellen, werkstätten etc. und sonstige aufnahmen) impliziert (was ich sehr befürworten würde <3), bin ich glücklich.:)

Genau so war es gemeint! :) Nur Tankstellenbilder wäre vielleicht etwas schmal, und am Ende postet keiner was. Wer weiss? Wo kommt eigentlich Dein Interesse her?

 

@deville73, ist das Bild von 1977? :eek:

 

Lieb Gruss

Oli


deville73 deville73

The world of gentlemen

Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv

Ja Oli, das Bild ist von September 1977.

Warum fragst Du?


@oli:

ich arbeit seit nunmehr drei jahren an einer autobahntankstelle. erst in der schule nebenher am wochenende und manchmal wochentags nachmittags eingesprungen. jetzt hab ichs abi und bin vorerst zur teilzeitkraft "befördert" :D worden.

und joa...das is jetzt halt in kritikeraugen halb supermarkt, halb tankstelle. das volle klischee halt. überteuerte preise, aber es gab schon pächter, die sogar bei solchen kursen bankrott gingen...

und spätestens, seitdem ich lars myttings buch "fyksens tankstelle" gelesen hab, bin ich vor allem von diesen altmodischen tankstellen sehr fasziniert.

ich finds toll, wenn vor dem verkaufsraum reifen in so besonderen regalen stehen, wenn man bei autoproblemen beim tankwart (der seinerzeit teilweise eben tankstelle und werkstatt verbindete - btw traumhaft) genauso aufgehoben ist wie beim mechaniker, wenn man neben simplen glühbirnen auch öl -oder luftfilter bekommt und solcherlei. ich stell mir sowas manchmal gern vor.

aber ich finds auch an der tanke gut. man kann unschlüssigen bei der ölwahl helfen, ortsunkundigen bei der fahrtplanung weiterhelfen, auch gern mit der landkarte, das find ich total spaßig...oder wie heute einem, der noch nie lpg getankt hat, zeigen, wie das geht. is halt ne lightversion des oben genannten.

 

joa, das als kleiner einblick in meine faszination.:)


deville73 deville73

The world of gentlemen

oli oli

König von Schokoladien

Themenstarter

In Bergen, Norwegen, gibt es auch eine Oldtimertankstelle, die einen Tag in der Woche geöffnet hat und bleihaltiges Benzin verkauft.

@deville73, einfach nur, weil es schon klasse ist, ein zeitgemässes Bild zum eigenen Oldtimer zu haben. :) Die strammen Burschen von der Tankstelle kannte ich bisher nur vom Hörensagen, danke für den Link!

@anntike, das nenne ich mal eine gute Serviceeinstellung. :D Ich kann Deine Faszination schon verstehen, wenn man mal anhält und sich das Phänomen Tankstelle - vor allem in der sehr eigenen Welt Autobahn - mit offenen Augen anschaut. Selbst habe ich auch viel in der Serviceindustrie gearbeitet, obwohl nur auf Berghütten und in Hotels, aber da lernt man schon sehr viel und sieht einiges, was viele interessante Bücher füllen kann. Lars Mytting hat übrigens gerade erst ein neues Buch zum Thema Brennholz herausgegeben, das meistverkaufte Buch Norwegens im Moment und ich kriege das wohl auch zu Weihnachten. :rolleyes:

 

Lieb Gruss

Oli


Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv

oh mann, die gasolin-tankstelle is am ganz anderen ende von deutschland als ich.:(

 

hier noch ein paar bilder zu autobahn-raststätten und -tankstellen.

das bild gefällt mir grad auch mit der pov-einstellung.

 

Zitat:

Original geschrieben von oli

In Bergen, Norwegen, gibt es auch eine Oldtimertankstelle, die einen Tag in der Woche geöffnet hat und bleihaltiges Benzin verkauft.

 

 

@anntike, das nenne ich mal eine gute Serviceeinstellung. :D Ich kann Deine Faszination schon verstehen, wenn man mal anhält und sich das Phänomen Tankstelle - vor allem in der sehr eigenen Welt Autobahn - mit offenen Augen anschaut. Selbst habe ich auch viel in der Serviceindustrie gearbeitet, obwohl nur auf Berghütten und in Hotels, aber da lernt man schon sehr viel und sieht einiges, was viele interessante Bücher füllen kann. Lars Mytting hat übrigens gerade erst ein neues Buch zum Thema Brennholz herausgegeben, das meistverkaufte Buch Norwegens im Moment und ich kriege das wohl auch zu Weihnachten. :rolleyes:

 

Lieb Gruss

Oli

da sieht man, dass norwegen nicht zur eu gehört.^^

 

ja, wenn's ne spaßige sache ist, kommt der service von alleine. :D

da sagst du was, man kriegt wirklich einiges mit...und das nich nur direkt an der tankstelle: ich hab bspw. ne cd, die läuft bei mir zur zeit rauf und runter, aufmerksam auf das album bin ich so geworden: ich steh an nem wochenende um halb 5 oder halb 6 auf, um zur arbeit zu gehen, mach das radio an und ich hör ein lied daraus, das mir so gut gefällt.:) stellt sich die frage, ob ich auch anderweitig auf die musik aufmerksam geworden wäre..

magst du das buch nicht haben? sprichst du eigentlich norwegisch oder wie?

ich muss schon zugeben, die skandinavischen länder üben seit den letzten jahren einen gewissen reiz auf mich aus (bspw. die finnen. ich hatte mit denen bisher hauptsächlich kontakt durch eine austauschschülerin vor ein paar jahren und zwei finnischen kunden gestern, aber die machen allesamt nen sehr sympathischen und spaßigen eindruck:):)).

ich weiß, das sprengt langsam den ot-rahmen, aber ist der jantelagen in norwegen genauso "aktuell"? ich hab davon bisher nur im zusammenhang mit schweden gelesen.

das brennholz-buch hatte ich gar nicht auf dem plan. ich hab nur von zeit zu zeit auf amazon bzw. seiner homepage nachgesehen, ob spring sacrifice nicht schon auf deutsch zu erhalten ist. hoffentlich kommt das noch.


oli oli

König von Schokoladien

Themenstarter

Versuche mal den OT so kurz wie möglich zu halten: Doch, freue mich auf's Buch, nur immer seltsam, das voraussehen zu können. :D Ich wohne seit fast zehn Jahren in Norwegen, habe direkt nach dem Abi Zivi gemacht und bin den Tag darauf ausgewandert. Myttings zweites Buch hat keine besonders guten Rezensionen bekommen, "Hel Ved" ("Ganzes Holz") ist mehr so eine Art Sachbuch, das man auf der Hütte rumliegen hat. :)

 

Lieb Gruss

Oli


deville73 deville73

The world of gentlemen

Zitat:

Original geschrieben von oli

@deville73, einfach nur, weil es schon klasse ist, ein zeitgemässes Bild zum eigenen Oldtimer zu haben. :) Die strammen Burschen von der Tankstelle kannte ich bisher nur vom Hörensagen, danke für den Link!

Da ist schon viel Wehmut beim betrachten des Bildes, Oli.

Den Wagen ließ ich in El Paso zurück. :(

Allerdings kam er in gute Hände. :)

 

Der Wagen, den Lilian Harvea in dem Film "Die Drei von der Tankstelle" fährt, ist übrigens ein Mercedes-Benz Nürburg 460 K W08 von 1928, wie ich recherchiert habe. (Lt. Wikipedia gabs den allerdings erst ab 1929.)

Die imcdb bietet immer wieder sehr viele, gute Informationen zu den in Filmen verwendeten Fahrzeugen.

Gerade in diesem Film ist so manch merkwürdiges Vehikel zu sehen, wie z.B. diese Cyclon Cyclonette. Ich hatte mich jahrzehntelang gefragt, was für ein Dingen das wohl ist.

Nochn paar Szenen aus dem Film.


oli oli

König von Schokoladien

Themenstarter

Hast Du denn dort mal gewohnt? Ich kann nur immer wieder bringatrailer.com empfehlen, was da an Autos vorgestellt wird... Unglaublich! Dort habe ich viel gelernt und ich weiss jetzt auch eine lange Reihe amerikanischer Klassiker mehr zu schätzen.

Mein Favourit auf IMCDB: Der Film "Spun". Zwar kein aufsehenerregend guter Film, aber mit einem Volvo 240 in einer Hauptrolle... :D

 

Lieb Gruss

Oli


deville73 deville73

The world of gentlemen

Zitat:

Original geschrieben von oli

Hast Du denn dort mal gewohnt?

In den Jahren 1976/77...

Ich habe dort das "Bicentennial Year" miterleben dürfen und den Tod(?) von Elvis in den Nachrichten von FM100 El Paso vernehmen müssen. (Letzteres kurz vor dem Datum der Aufnahme des Fotos ;))

Keine Ahnung, ob es den Sender noch gibt.

Auf jeden fall waren es ereignisreiche Zeiten, damals.

 

Schöner 244 in dem Film. :)

Ich kannte den noch garnicht. :o


Hinweis: In diesem Thema Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv gibt es 464 Antworten auf 31 Seiten. Der letzte Beitrag vom 24. Dezember 2012 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 31
  • 31

Deine Antwort auf "Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv"

zum erweiterten Editor
Oldtimer: Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv

Ähnliche Themen zu: Alltägliche automobile Situationen der Vergangenheit - ein Bilderarchiv

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen