159
Alfa Romeo 155, 156, 159, 164, 166, Brera:

alfa 156 2,4 jtd geht beim bremsen, nach tanken aus -´unruhige drehzahl -- zu kalter motor

Alfa Romeo 156 932

alfa 156 2,4 jtd geht beim bremsen, nach tanken aus -´unruhige drehzahl -- zu kalter motor

hey leute

 

ich habe folgendes problem:

es fängt damit an das wenn ich meinen alfa im kalten zustand an mache (was ohne probleme geht) die drehzahl stark schwankt im leerlauf. wenn ich ihn dann etwas gefahren habe wird es besser aber das problem bleibt weiter bestehen beim starken bremsen.

 

des weiterem geht mein alfa seit neustem einfach mal aus. (ich weiß nicht ob es einbildung ist aber hauptsächlich nach dem volltanken bei uns am hof.(randvoll) dies ist jetzt schon öfters vorallem beim bremsen passiert. obwohl ich die kupplung nicht gedrückt habe, also drehzahl besteht aber motor ist aus (motorkontrolllampe läuchtet dann auch )

 

dann muss ich stehen bleiben und beim 2 bis 3 versuch neu zu starten geht er dann wieder an.

 

 

-- ich habe auch noch ein problem mit meiner kühlwassertemperatur! (evtl nebensache da ich damit schon seit einem jahr herrumfahre ) diese steigt kaum merklich egal wie schnell ich fahre und wie lange. nur im stau und leerlauf des motors steigt sie langsam auf ca 90 grad.--

 

entschuldigt die vielen fragen. ich bitte um hilfe!!!

 

 

MfG!!!


Themenstarterin

Zitat:

Original geschrieben von otten-cora

hey leute

 

ich habe folgendes problem:

es fängt damit an das wenn ich meinen alfa im kalten zustand an mache (was ohne probleme geht) die drehzahl stark schwankt im leerlauf. wenn ich ihn dann etwas gefahren habe wird es besser aber das problem bleibt weiter bestehen beim starken bremsen.

 

des weiterem geht mein alfa seit neustem einfach mal aus. (ich weiß nicht ob es einbildung ist aber hauptsächlich nach dem volltanken bei uns am hof.(randvoll) dies ist jetzt schon öfters vorallem beim bremsen passiert. obwohl ich die kupplung nicht gedrückt habe, also drehzahl besteht aber motor ist aus (motorkontrolllampe läuchtet dann auch )

 

dann muss ich stehen bleiben und beim 2 bis 3 versuch neu zu starten geht er dann wieder an.

 

 

-- ich habe auch noch ein problem mit meiner kühlwassertemperatur! (evtl nebensache da ich damit schon seit einem jahr herrumfahre ) diese steigt kaum merklich egal wie schnell ich fahre und wie lange. nur im stau und leerlauf des motors steigt sie langsam auf ca 90 grad.--

 

entschuldigt die vielen fragen. ich bitte um hilfe!!!

 

 

MfG!!!


Themenstarterin

ich bitte um Hilfeee...

 

 

gestern abend ist mir aufgefallen das er nicht nur beim bremsen aus geht sondern auch wenn ich einfach vom gas gehe die kupplung aber nicht drücke. also der motor "mitgezogen" wird. die motorkontrollampe geht an und ich bleibe stehen.. aus.. dann warte ich kurz und starte neu. alles kein problem.

 

 

ICH BITTE EUCH WORAN KANN ES LIEGEN? :confused:

 

bringt es was den fehlercode auslesen zu lassen ? denn die kontrollampe geht ja direkt wieder aus nach neustart..


Es scheint hier ein Problem mit der Leerlaufdrehzahl zu geben, da diese scheinbar zu niedrig ist.

Es könnte allerdings auch an den Zündspulen liegen.

 

Du solltest definitiv mal den Fehlerspeicher auslesen lassen, alles andere ist erstmal reines Raten ins Blaue.


Themenstarterin

Ich habe das Problem ekngegrenzt.

Fehlerspeicjer sagte. Fehler in Niederdruckleitung.

 

Dieselpumpe ist gecheckt und einwandfrei relai auch.

 

Aber der Motor geht dennoch einfach aus wenn ich Gas gebe. Im stand läuft er problemlos.

 

MfG


alfa 156 2,4 jtd geht beim bremsen, nach tanken aus -´unruhige drehzahl -- zu kalter motor

naja wenn du Glück hast ist das der LMM (Luftmassenmesser) hatte auch schonmal das Problem aber nur wenn ich die Kupplung dabei getreten habe und kalt war ging er manchmal aus.


Deine Antwort auf "alfa 156 2,4 jtd geht beim bremsen, nach tanken aus -´unruhige drehzahl -- zu kalter motor"

zum erweiterten Editor
Alfa Romeo 155, 156, 159, 164, 166, Brera: alfa 156 2,4 jtd geht beim bremsen, nach tanken aus -´unruhige drehzahl -- zu kalter motor

Ähnliche Themen zu: Alfa 156 2,4 jtd geht beim bremsen, nach tanken aus -´unruhige drehzahl - zu kalter motor

schliessen zu
Fahrzeug Tests