• Online: 26.295

Vieldiskutiert

vor 4 Minuten
Fahrbericht

Mehr Platz in der Mittelklasse

Jubi TDI/GTI : Sorry, aber du solltest mal ein intaktes DSG fahren! Das was du da beschreibst deutet auf eine defekte Mechatronik hin, wowodurch die Kriechfunktion nicht mehr funktionierte! Auch wenn ich keinen das anfällige kleine 7-Gang DSG empfehlen würde, kann ich aus jetzt sieben jähriger Erfahrung mit einem DSG sagen, dass sogar dieses Getriebe eine brauchbare und gut funktionierende Kriechfunktion hat! Ein-/Ausparken und rangieren ist bei intakten Getriebe nicht weniger komfortabel als mit einen Wandler, da die prinzipbedingt nicht vorhanden Kriechfunktion softwaremäßig simuliert wird. Ich will nicht bestreiten, dass eine modernes Wandlerautomatik in bestimmten Situationen Vorteile gegenüber einem DSG haben kann, aber was du hier beschreibst entspricht einfach nicht den Tatsachen!

58 Beiträge
vor 6 Minuten
Honda News

34.000 Euro für den giftigsten Honda

Scour : Ich bin eigentlich nicht wirklich ein Allrad-Fan aber ab einer bestimmten Power ist es sinnvoll, von den Vorteilen bei Schnee ganz zu schweigen. Mein 2.0 TDCI hat kein Sperrdiff oder sonstige Tricks auf der Vorderachse, dazu auf den ersten beiden Gängen eine Drehmomentbegrenzung und trotzdem ist auf Nässe das Durchdrehen der Räder im 2. Gang kein Problem. Allerdings wäre ich nicht unbedingt bereit 2l/100km oder Allradaufschlag zu bezahlen, fahre nicht gerade wenig und im Unterhalt wird der RS auch nicht günstig sein. Über 300PS sollten einen Kompakten bei ausreichender Traktion in 5s beschleunigen, reiner Frontantrieb in 5s ist kaum möglich selbst mit mehr PS; das kann man vielleicht erreichen mit einem Auto unter 1000kg, am besten noch mit Semis aber bei 1,5t wirds schwer

111 Beiträge
vor 7 Minuten
Verkehr & Sicherheit News

Eltern, nehmt Euch Zeit beim Anschnallen

Rigattoni : Was hat das mit Erziehungstipps zu tun? Ich schreibe ausschließlich von Eigenerfahrungen, weil ich es mir niemals im Leben verzeihen könnte, wenn ich durch meine eigene Schusseligkeit oder Bequemlichkeit die Gesundheit meiner Kinder und Enkel aufs Spiel gesetzt hätte. Mir kann es egal sein was ihr macht... und das ist es mir auch mittlerweile. Ich weiß, wie wir es halten und wie es bei uns funktioniert... und wir fühlen uns dabei wesentlich wohler. Wenn ihr meint, dass es keine bessere Lösung gibt, weil ihr einfach keine Veränderung wollt und euch das im Prinzip auch egal ist... *Schulterzuck* Dann lebt so weiter. Aber vielleicht habe ich den Einen oder Anderen zum Nachdenken gebracht, der nicht zu faul ist was zu ändern... dann habe ich für mich genug erreicht. Ich habe keine Intentionen zu missionieren, lediglich zum Nachdenken anzuregen, ob und wie man seine Kinder sicherer transportiert, auch wenn es für einen selber unbequemer wird. Macht draus was ihr wollt... Just my 2 cent...

43 Beiträge
vor 19 Minuten
Nissan News

Selten sahen 600 PS so düster aus

detroit_steel : Hahaha, 450.000 Euro??? Bin mal die Grundversion gefahren - furchtbares Auto, außen und innen. Da helfen auch 600 PS nicht. Wieviele wirklich interessante Autos man für das Geld kaufen könnte!

92 Beiträge
vor 20 Minuten
Neuvorstellung

Auf den zweiten Blick ein neuer Audi

Cupkake : Hat er auch. Aber jetzt kehrt sich das wieder um. Der letzte A4 (B8) war sehr solide, hatte sonst aber keine wirklichen Alleinstellungsmerkmale. Der jetzige wird deutlich besser, ein richtig tolles Auto.

260 Beiträge
vor 27 Minuten
Volkswagen News

VW plant das Billig-Auto

pharmadata : Verstehe ich jetzt nicht. Die bauen doch paar Jahre jetzt schon nur noch Billig-Autos. Das der Kunde die hohen Preise dafür bezahlt ist doch auf den Kunden zurückzuführen und macht aus dem Billig-Zeugs doch nichts hochwertiges. Hmmm... :D

57 Beiträge
vor 52 Minuten
Fiat News

Fiats Fünfjahresplan ist offiziell

Manfred der Erste : Ironie on: Ich bin mir sicher, dass vom Bundesverfassungsgericht ein Rechtsurteil vorhanden ist, welches meine Aussage bestätigt. Ich habe aber keine Lust die entsprechenden Unterlagen rauszusuchen. Ironie off. Was ist dies für eine Argumentationsbasis in einem Thread oder bei einer Diskussion? Du sagst nicht die Wahrheit, ich habe aber keine Lust dies zu beweisen? Mir persönlich sind nur ganz wenige Fahrzeuge im Konzern bekannt, die nicht wirklich "einzigartig" in meinen Augen waren.

4.852 Beiträge
vor 59 Minuten
Motorkultur

Audichens Mondfahrt

Goify : Richtig, und da ich schon mal auf dem Mond war, kann ich also mit Fug und Recht behaupten, die Audi-Lösung taugt nix. :D Wo käme man hin, wenn hier jeder mitdiskutieren könnte. Man stelle sich mal vor, in den Kneipen würden normale Menschen sitzen und keine Fußballprofis oder Politiker.

61 Beiträge
vor 2 Stunden
Opel News

Sparsamere Dieselmotoren für den Insignia

monza3cdti : ...das schafft der schon trotzdem, keine Bange ;) EDIT: Muß er auch, denn der BiTurboD ist offenbar entfallen. Nun denn.

3 Beiträge
vor 3 Stunden
Auto News

Poröse Kolben und superschnelle Turbos

i need nos : ich würde mal eher sagen, dass Du eigenen Beiträge nicht verstehst oder Dich jetzt extra verständnislos stellst. Aber wenn Du eine Argumentation auf Basis dieser "gemalten" Diagramme aufbaust, dann sind wir hier eh fertig. Ein echtes Sprüfstandsdiagramm wäre schon besser, sagt aber immer noch nix darüber aus, wie sich ein solches Fahrzeug mit so einem Motor fährt. Das Prüfstandsdiagramm stellt ja auch nur Volllast des Motors gegen eine Bremse dar. Die Umweltbedingungen und unzähligen anderen Lastzustände werden da mal gar nicht berücksichtigt. Wenn man nach solchen Bildchen geht, die die Hersteller beliebig hinmalen, dann hätte z.B. ein 1,2 er TSI sein maximales Drehmoment bei 1.500 U/min. Hat er aber in natura nicht. Und jedes andere Auto auch nicht.

46 Beiträge
vor 3 Stunden
Lexus News

Stärkerer Motor mit weniger Zylindern für den Lexus IS

lupuscamp : Von den 245 PS merkt man dann beim Fahren nichts. In Österreich zahlt man dann wegen der - nur am Papier ersichtlichen - Leistung höhere Steuern. Das bringt für den Kunden nichts.

22 Beiträge
vor 3 Stunden
Reisen

Verschiedene Zahlungsmittel mitführen

Rufus24 : Griechenland wäre das allerletzte Land in dem ich Urlaub machen würde. Ich war vor 30 Jahren in Griechenland, schon damals gab es die Unkultur des Abzockens und Banditentums. Der verprochene Swimming-Pool in der Ferienanlage war ein Erdloch, der Bau stand still. Wahrscheinlich war das Geld in andere Kanäle verschwunden. In Athen haben diese Banditen uns das Nummerschild abmontiert, da wir angeblich im Parkverbot standen. Beim "Auslösen" des Nummernschildes gegen eine satte Geldstrafe (natürlich nur bei ausländischen Fahrzeugen), dann die nächste Überraschung. Der zuständige Polizist war nicht auffindbar, hatte um 15.00 Uhr schon Feierabend gemacht. Das ist eben die griechischen Mentalität. Schulden machen bis zum geht nicht mehr, gar nicht daran Denken für die Schulden zu haften, die Anderen werden schon zahlen.

2 Beiträge
vor 3 Stunden
Mercedes News

Mehr Ahhh mit der A-Klasse

Abarth1368 : Die Standfestigkeit ist bei hohen Literleistungen eigentlich kein Problem (zumindest, wenn der Rotstift etwas weggelegt wird ;)), das ganze dann fahrbar hinzukriegen ist wieder eine ganz andere Sache (wg Turboloch, etc)

56 Beiträge
vor 4 Stunden
Wirtschaft

Winterkorn bastelt an der Zukunft

gtspecial : Mit dem Grundstein war der Inhalt der Rede von A.H. gemeint. "Wenn sich ein durchschnittlicher Deutscher Kraftfahrbesitzer....." Das klingt für mich nach dem typischen Stammtischgebrabbel der letzten Jahrzehnte. Es gibt auch noch eine weitere Doku, die sich mit dem Aufbau der "Stadt des KdF Wagens" beschäftigt. Muss mal schauen, ob ich die noch finde. In dieser wird beschrieben, wie die Konstrukteure zu Ford in die USA gingen um zu lernen, wie man die Fahrzeuge baut. Auch über Robert Lusser findet man etwas - er hat die Fi 103 (aka V1) hinsichtlich der Massenfertigung optimiert. Das letzte Unternehmen ist ebenfalls interessant: http://i.imgur.com/R01tb.jpg Es wird vieles klar, wenn man überlegt, wie die Technik damals eingesetzt wurde.

124 Beiträge
vor 8 Stunden
Kia News

Neuer Motor für den neuen Ceed

8502 : Die 1,0 Dreizylinder sind bei Kia nicht neu und bei Japanern sowieso nicht. Ford war nur der erste, der einen so kleinen Motor in einen Kompakten eingebaut hat und nun auch in der Mittelklasse bringt. Zu begrüßen finde ich es nicht, auch nicht bei Kia. Schade auch die schönen Wandlerautomaten gegen die DKG zu ersetzen. Aber anscheinend will man das in Europa ja so haben...

5 Beiträge
vor 9 Stunden
Motorsport News

Schumachers Genesung: "Es wird ein langer Kampf"

zepter : Schon allein das Wort "Krüppel" was hier gefallen ist, finde ich in Bezug auf einen Menschen der durch Geburt oder Unfall gehandicapt ist diskriminierend und abwertend. Viele Leute wissen oft gar nicht was sie mit ihren flapsigen Bemerkungen und Äußerungen im Inneren eines Menschen damit zerstören können. Deswegen finde ich es auch gut das Michael solange wie nötig vor der sensationsgeilen Öffentlichkeit isoliert bzw. geschützt wird.

73 Beiträge
vor 11 Stunden
Classic Driving News

Nicht für Geld und warme Worte

Xotzil : 70er Jahre war die Zeit der Bosch D-Jetronic. Viel Spaß bei der Teilesuche. Nicht einmal mehr Einspritzdüsen gibt es dafür. Von den Schmackazien, die einst Aston Martin in den Logonda einbaute, mal ganz zu schweigen.

73 Beiträge
vor 12 Stunden
BMW News

Die Rechnung, bitte!

ITpassion : Rechne doch einfach mal vor was der i3 bei 3 Jahren Haltedauer und 75.000 km kostet und dann was der A5 mit den selben Rahmenbedingungen kostet. Dann vergleichen wir die Zahlen und ich sag dir wo du dich verrechnet hast :D . Und die Steuern sind natürlich eine Mords Position innerhalb von 3 Jahren, da kommen glatt ein paar Hundert Euro zusammen :) .

1.033 Beiträge
vor 12 Stunden
Mini News

Der stärkste Mini leistet jetzt 231 PS

Abarth1368 : Den Lotus oder KTM hätte ich wirklich gerne, hätte im Sommer auch keine Probleme mit diesen tagtäglich zur Arbeit zu fahren, aber für den Winter ist er auch für mich ein wenig to much, da möchte ich schon ein Dach ;)

98 Beiträge
banner ad teaser button resource