• Online: 11.924

Vieldiskutiert

vor 2 Stunden
dodo's Blog

Wer rastet der rostet?!?

dodo32 :

Update! Die Karosse steht beim Spengler um die linke A-Säule rauszuziehen, sowie 2 Bodenbleche und den linken Schweller einzuschweißen. Wenn er wieder da ist, soll der Käfig rein.

22 Beiträge
vor 2 Stunden
dodo's Blog

Technikstammtisch! Motoren, Getriebe, Elektronik, Teilenummern...

dodo32 :

Wird der Schlosser wohl gemacht haben. Ich habe es ihm auch so gesagt. Freilich nicht wissend, dass es das auch geschweißt gibt. Ich rufe morgen zuerst einmal bei der Firma an, die sony verlinkt hat. Vermutlich werde ich auch nur 38er Rohr nehmen. Muss noch mal kurz ins Handbuch sehen aber soweit ich mich erinnere, reicht das für die Streben aus. Hat auch 0,5 Millimeter mehr. Karosse steht im übrigen beim Spengler. Sobald sie wieder da ist, fange ich am Käfig an. Hoffe dass ich das binnen einer Woche abwickeln kann. Dann umdrehen, den Rest abschleifen, Brantho nitrofest drauf, trocknen lassen und mit 2K drüber. Dann wieder umdrehen und das gleiche Innen, im Motor- und Kofferraum. Dann kann er eigentlich zum Lackierer. Wenn der nicht dagegen hat, grundiere ich aussen auch gleich.

5.870 Beiträge
vor 3 Stunden
ONKELTOM7777

The same procedure as last Audi

ONKELTOM7777 :

Danke schön! Freut mich wenn es Dir gefällt. Tja, nachdem man solche Spielereien bei dem neuen Audis sofort mitbestellen kann, wird es schwer mit Karriere ;) Aber Umrüstungen habe ich/wir schon gemacht. Sollte es den Wunsch nach etwas Individualität geben ... (ein A4 wurde auch schon in weiß/blau umgelötet) :D

17 Beiträge
vor 4 Stunden
MrMinuteMan

Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms

bronx.1965 :

Unanständige Zeiten, die jeden Gesundheitsmediziner um den Schlaf bringen! :o Aber als Leidensgenosse kenne ich das ja selbst. :rolleyes: Guten Schlaf und ruhigen Dienst.

57.601 Beiträge
vor 4 Stunden
Caddy-Kutscher

Kühlwasser oder Wärmwasser..? - Caddy-Forum OT

AudiJunge :

Man merkt das Ferien sind, im seat Forum treibt gerade nen Leichgräber sein unwesen. Der erste Thread den er ausgegraben hat war 6 Jahre alt, der zweite 12 Jahre :rolleyes:

119.127 Beiträge
vor 4 Stunden
Namrudb

***Dringend*** Handbremse Unregelmässig

motorradurlauber :

Hallo Namrudb, erstmal herzliche Grüsse in die Schweiz. Auch wenn meine Antwort für Dich wahrscheinlich zu spät kommt, vielleicht doch interessant zu wissen. Das die Feststellbremse bei Volvo ungleichmäßige Werte liefert liegt am vereinfachten oder verbilligten Aufbau der Bremse bei diesen Modellen. Es wurde statt eines sogenannten Nachstellers (wie bei BMW) ein H-Blech eingebaut, sodaß eine Grundeinstellung durch ein Radschraubenloch nicht möglich ist. Eine Einstellung ist nur direkt am Handbremshebel möglich und unterliegt dadurch gewissen Einschränkungen. Dieser "Mangel" ist vielen Prüfern in Deutschland bekannt, hier wird gerne mal auf Bestehen geprüft. Ein Nachsteller kann aber auch nachgerüstet werden. (Volvo 30793437 und 30793438 jeweils 2 mal) Mit freundlichen Grüßen

2 Beiträge
vor 4 Stunden
McLaren auf MOTOR-TALK

Werde zum Virtuosen am Lenkrad

ultrapicker :

Hab auch mitgemacht. Man kann sich ja zur Not unbezahlten Urlaub nehmen. Dann fehlt zwar ein bischen was vom Gehalt, aber der Monatsbeitrag für Steuer etc. sinkt ;)

18 Beiträge
vor 4 Stunden
Auch Trottel können richtig liegen...

Verkrustungen? Ad acta!

Trottel2011 :

Ich denke wie du Rigatoni... Wenn es draussen ist, kann man es mal von allen Verkrustungen befreien. Meine bisherigen Motoren waren alle eher 'ehrlich'. Meinen C30 hatte ich nie einer Motorwäsche gegönnt. Es war aber auch nach 200tkm nicht cerölt oder so...

17 Beiträge
vor 5 Stunden
MB - Getriebespülen in Oberhausen NRW

Im Oktober 2016 findet unser 16ter Getriebe-Spülevent in Oberhausen statt.

brunig :

Auch ich war das erste Mal in Oberhausen. Ich bin begeistert von der Kompetenz, der Freundlichkeit und dem Ergebnis. Mein Getrieb schaltet wieder butterweich und die WÜK ist auch wieder ok. Voller Erfolg und gut Sushi gegessen (in der Nähe). Danke noch mal an Hakan, auch für die Erklärungen und Jürgen für die Organisation. Gruß Georg

29 Beiträge
vor 8 Stunden
jennss

Antriebsfrage in der Oberklasse (BMW 7er)

Ale Petacchi :

@Hellhound1979 Selbstverständlich darfst du ne Meinung haben über den Diesel im 7er. Ist halt nur schwierig, denn den Rembrandt (schreibt man übrigens mit "dt" *klugscheiss*) kannst du dir wenigstens irgendwo anschauen. Den 750d bist du sicher noch nie gefahren, deswegen kannst du dir auch schwer eine Meinung dazu erlauben.

52 Beiträge
vor 10 Stunden
Jedes Auto ein Hybrid?

Jedes Auto ein Hybrid?

MENA-C :

Welche staatlichen Hilfen erhielten seinerzeit die Pferdezüchter, Hufschmiede und PferdeäpplaufklauberundalsDüngerverwender? Den Motorenbauern muß staatlich geholfen werden! Schließlich können sie ja nicht ahnen, daß Fahren mit Elektromotoren möglich sein soll! Wo gibt's denn sowas? Man kann doch nicht etwa erwarten, daß die Branche Trends zur Kenntnis nimmt, vorausschauend plant und das Geschäftmodell neuen Gegebenheiten anpaßt. Mit solchem Firlefanz können ja die Millenials ein bißchen herumspielen, aber doch nicht die Götter deutschen Motorenbaus.

34 Beiträge
vor 11 Stunden
McLaren auf MOTOR-TALK

PURE McLaren Driving Experience

XC70D5 :

Links neben der Überschrift in der Auflistung der Beiträge im Forum. Wenn man es einmal klickt, egal in welchem Forum, ist es überall verschwunden.

10 Beiträge
vor 12 Stunden
BiBaBlog

Die Qual der Wahl - oder wenn das Bauchgefühl fehlt

SWAN :

Ein A8 4.2 TDI ist geil. Ich bin von 5 x Mercedes (davor 10 andere Auto's) auf den V8 Diesel mit Quattro gestoßen. ich hab allerdings den langen, mit ziemlich viel Aussatttung - ex Regierungsfahrzeug 1 jahr alt gekauft und habe den jetzt schon ungewöhnliche 6 jahre lang. Was soll ich sagen? Die ideale schnelle Reise Limo bei dann sensationellem verbraich in Bezug auf Komfort und Leistung. So geil, - mein Auto - ich fahr Ihn auf........... vergiß den jedoch, wenn Du nur Stadt - und Kurzstrecke fährst, dann ist es das falsche Auto. Autobahn und Langstrecke, dafür ist er super und dann wächst er einem sehr schnell ans herz, vor allem bei schlechtem Wetter und im Winter.....dann gibts nichts besseres.

36 Beiträge
vor 13 Stunden
TRMarlboroMan

Vorsicht beim Einbau einer Gasanlage bei AISB in Holland

unpaved :

Du warnst mit deiner Überschrift vor "dem Einbau einer Gasanlage bei AISB" Das bleibt beim unbedarften Leser hängen, die Details überfliegt er nur. Du kündigst den großen Skandal beim Einbau einer Gasanlage an an und übrig bleiben ein paar defekte Haltekammern an der Schalthebelverkleidung, die vielleicht schon vorher gebrochen waren. Und deine verlängerte Mittagspause. Auf Augenhöhe mit Bildzeitung, Spiegel, Akte XY, und Proll-TV ..... Du schreibst, dass sie die Anlage doch perfekt eingebaut haben. Das ist doch das Wichtigste! Deswegen ist die Warnung in dieser Form mit dieser dieser Überschrift gegenüber der Firma völlig unfair und bösartig. Wer sich länger mit dem Thema beschäftigt, weiß, dass viele Firmen genau beim Einbau schlampen. Und es ist für verdammt schwer, die schwarzen Schafe zu erkennen. Über AISB habe ich noch nicht gelesen, dass sie zu den Schlampern gehören. Du regst dich auf über Kleinigkeiten, die dir im Zusammenhang mit AISB widerfahren sind. Das kann ja alles sein, aber es rechtfer...

4 Beiträge
vor 17 Stunden
fcg

Bremsbelag und Bremsscheibe wechseln Passat 3C

alexander_924 :

Guten Morgen! Dann frage ich hier mal weiter: Wie schon im KFKA-Thread hab ich, wie in obiger Anleitung, meine Bremse hinten gemacht. Es war nicht die erste Bremse, aber die erste am Passat, daher hat mir auch alles soweit Sinn gemacht. Aber jetzt lese ich u.a. hier, dass die hinteren Bremssattelträgerschrauben nicht mit 200Nm sondern mit 90Nm + 90 Grad angezogen werden. Wieviele von Euch haben denn die Bremse schon gemacht und mit 200Nm angezogen? Sonst muss ich nämlich die Schrauben nochmal tauschen, bevor die reißen. Beste Grüße, Alexander

59 Beiträge
vor 1 Tag
Mercedes-Benz-Dialog

Stadt-Rallye mit GLC-Coupé und Co: Mach mit!

Drillschnaffe :

Hi Forster, deinen Beitrag finde ich wirklich gut. Und regt zum Nachdenken an. Natürlich kann man immer den den Finger zu denen Zeigen, die es auch nicht so gut machen. Aber immerhin werden die USA den VW Konzern kurz vor den Ruin treiben. Wegen Umweltverschmutzung. Ein großartiges Aushängeschild. Aus meiner Sicht hat VW lediglich Gesetze gebrochen. Und zu der CO2 Imission nicht weiter beigetragen. Ihr wollt euren Spaß haben? Stellt es euch einfach mal bildlich vor, 100 bis 400 Pferde vor euren Karren zu spannen. Was habt ihr davon? Ihr steht doch mehr, als das ihr fahrt. Und wenn ihr steht, könnt ihr gefahrlos mit eurem Smartphone rumspielen. Das nennt man Fortschritt. Ich nehme daran nicht teil.

34 Beiträge