Versicherung
KFZ-Versicherung Forum

ADAC Jahresgabe

ADAC Jahresgabe

Hallo,

 

bin schon seit einigen Jahren "Plus" Mitglied im ADAC und hab in letzter Zeit immer wieder was von einer Jahresgabe gehört.

Kann mir einer genauer erklären was ich darunter zu verstehen habe und warum ich von seitens des ADAC noch nicht darauf aufmerksam gemacht wurde?

Auf der Seite des ADAC und mit Hilfe von Google konnte ich bisher nichts genaueres raus finden.

 

Beste Grüße


Baer70 Baer70

Volvo

Du kannst Dir jedes Jahr beim ADAC ein Geschenk abholen, z.B. eine Straßenkarte oder ein kleiner Bildband.


Themenstarter

Soweit ich das erfahren habe bekommt man die Prämie nur vor Ort in einer Geschäftstelle.

Aber wieso findet man darüber nichts online, z.B. was es für eine Prämie ist? Dann könnte ich es mir im vorraus aussuchen ob ich es haben möchte oder nicht und mir den Weg in die Geschäftsstelle sparen.


DocBru DocBru

Markdorf

Mercedes

Auf die Schnelle gefunden: http://www1.adac.de/.../default.asp?...

 

kA ob das nur für Südbayern gilt, aber zumindest da steht's ;)


Zitat:

Original geschrieben von mr.trooper

warum ich von seitens des ADAC noch nicht darauf aufmerksam gemacht wurde?

Früher stand immer ein Hinweis in der Mitgliederzeitschrift, dass die neuen Jahresgaben da sind und worum es sich handelt; der Hinweis wurde mit der Zeit immer kleiner. Mittlerweile glaube ich, der ADAC möchte möglichst wenig Mitglieder mit der Nase auf diese Leistung stoßen, um zu sparen, aber schafft sie nicht ganz ab, um alte, daran gewöhnte Mitglieder nicht zu verprellen.


ADAC Jahresgabe

Zitat:

Original geschrieben von moveatur

Zitat:

Original geschrieben von mr.trooper

warum ich von seitens des ADAC noch nicht darauf aufmerksam gemacht wurde?

Früher stand immer ein Hinweis in der Mitgliederzeitschrift, dass die neuen Jahresgaben da sind und worum es sich handelt; der Hinweis wurde mit der Zeit immer kleiner. Mittlerweile glaube ich, der ADAC möchte möglichst wenig Mitglieder mit der Nase auf diese Leistung stoßen, um zu sparen, aber schafft sie nicht ganz ab, um alte, daran gewöhnte Mitglieder nicht zu verprellen.

Hallo Leute, möchte das Thema jetzt ungern wieder aufrollen, aber auf jeden Fall richtigstellen!

 

Die Jahresgabe wird jedes Jahr November/Dezember vorgestellt. Ab dem 01. Dezember kann man die neue Jahresgabe für das nächste Jahr bereits holen. (z. B. seit 01. Dezember 2011 für das Jahr 2012)

 

Es ist keinesfalls so, dass der ADAC da sparen möchte. Von den Jahresgaben werden mehr als genug an die ServiceCenter geliefert. Fragt doch einfach bei eurem nächsten Besuch beim ADAC nach. Nicht jeder ADAC Mitarbeiter, denkt daran zu fragen, ob man sich die Jahresgabe schon geholt hat.

 

Noch dazu ist es leider eine echte Frechheit wie manche Mitglieder mit den Mitarbeitern umgehen. Da braucht man sich auch nicht wundern, wenn ein Mitarbeiter des ADACs dem Mitglied nicht unbedingt ungefragt beschenken möchte.

 

Ihr kennt ja sicher den Spruch: "so wie man in den Wald reinschreit, so kommt’s zurück"

 

 

zur Info: Die Jahresgabe wurde auch schon an die Mitglieder verschickt. Beschwert euch nicht darüber, dass das nicht mehr gemacht wird. Außer ihr würdet für dir Portokosten freiwillig aufkommen.

Bei einem Paketpreis von 1,45 pro Sendung und das bei aktuell 17,9 Millionen Mitgliedern wären da für den Club ca. 25.955.000 € fällig und das nur, dass jeder sein "Dankeschön-Geschenk" bekommt.

Dabei schmeißt die Hälfte der Mitglieder auch das Geschenk gleich wieder in den Müll.

 

 

Ich will hier jetzt niemandem auf den "Schlipps"treten, aber denkt doch bitte erst einmal nach bevor ihr irgend ein Hirngespinst oder Vermutungen im Internet veröffentlicht.


MagirusDeutzUlm MagirusDeutzUlm

Dr. A.Mok

Zitat:

Original geschrieben von illuminator1337

Bei einem Paketpreis von 1,45 pro Sendung

und du glaubst ernsthaft, der adac hätte keinen porto-rabatt mit der post ausgehandelt? den bekommste bereits als kleines unternehmen mit ner handvoll postsendungen am tag!

 

und wenns dem adac doch so aufs porto ankommt, warum versendet er dann das monatliche werbeprospekt für treppenlifte & wunderpillen an seine aktuell 17,9 millionen mitglieder, wo mindestens die hälfte das käseblatt ungelesen in den müll wirft? - da könnte man im übrigen auch direkt die "jahresgabe" mitanheften...


Die Jahresgabe ist es meist doch gar nicht wert in die Geschäftsstelle zu gehen und diese dort abzuholen

 

Früher war das einzig gute die Straßenkarten.Aber die benötigt heute auch fast keiner mehr


Themenstarter

Ich denke schon dass auch moveatur in gewisser Weise Recht hat und der ADAC nicht gleich mit wehenden Fahnen dies verbreiten will.

Wie du schon sagtest gibt es genügend "Freibiergesichter" die sich das holen weil es umsonst ist und dann ein paar Wochen später im Müll landet.

 

Aber trotzdem fände ich es auch mal ganz gut wenn man dies mal in die Motorwelt schreibt so das man wenigstens die Möglichkeit hat drüber zu entscheiden ob man es sich holt oder nicht.

 

Ich hab schließlich seit dem ich Mitglied bin nichts von dieser Leistung gehört/gewusst bis ich das von einem Bekannten erfahren habe.

 

Ich möchte die Leistungen des ADAC nicht schlecht machen finde aber das man eine vorhandene Leistung auch bewerben sollte. Ob sie umsonst ist oder nicht.


Die Jahresgabe wird beworben in der Motorwelt und es sollten in den ServiceCentern auch Plakate aushängen, dass es die neue Jahresgabe jetzt gibt.


Themenstarter

ADAC Jahresgabe

Mir ist in den letzten 5 Jahren nie etwas in der Art in der Motorwelt zu Augen gekommen. Und ich lese sie regelmäßig.


Moin,

das mit der Jahresgabe ist vermutlich so wie bei allen Läden, Sonderangebote, damit die Kundschaft kommt und andere Sachen mitkauft.

 

Ich vermute mal, so funktioniert es auch beim ADAC, Jahresgabe abholen und noch eine Krankenzusatzversicherung o.ä. noch mitnehmen.


:D da könntest du Recht haben. Kann ich mir auch vorstellen. Vielleicht frag ich mal ganz voreingenommen, wenn ich das nächste mal meine Vignette hole.

 

Aber Eigentlch doch auch ok, eine typische win ein situation. Ich bekomme was Geschenk. Und bin im Laden als potentieller Käufer. Aber kaufen muss ich ja nichts, bleibt jedem selbst überlassen.


KSV KSV

Früher ist mir das in der Motorwelt aufgefallen, die letzten jahre hab ich bewußt davon nichts mehr gelesen.

Ist hier jemannd, der weis was die aktuelle Jahresgabe überhaupt für ein "Teil"l ist?


milliway42 milliway42

Nordlicht im Exil

Opel

Zitat:

Original geschrieben von KSV

Ist hier jemannd, der weis was die aktuelle Jahresgabe überhaupt für ein "Teil"l ist?

Laut ADAC-Homepage:

 

Ab jetzt können Sie als ADAC-Mitglied in den Geschäftsstellen die kostenlose Jahresgabe 2011 erhalten. Es erwarten Sie eine gebundene Freizeitbroschüre aller UNESCO- Welterbestätten in Deutschland und ein hochwertiger Autobahn-Atlas.

Der kompakte Autobahn-Atlas zeigt im Hochformat Deutschlands komplettes Fernstraßennetz im übersichtlichen Maßstab 1:500.000 inklusive Autobahnraststätten, -tankstellen und Autohöfen. Zusätzlich enthält der 152-seitige Atlas alphabetisch gelistete Ballungsraumkarten im Maßstab 1:110.000. Sie stellen deutschlandweit die wichtigsten Autobahnkreuze dar und listen außerdem die Adressen wichtiger Einrichtungen, darunter Parkhäuser in der Innenstadt.

Die 64-seitige DIN-A4-Broschüre "UNESCO-Welterbestätten" wartet mit 36 reich bebilderten deutschen Sehenswürdigkeiten mit Kartenskizzen oder Stadtplänen auf, enthält Kurzporträts von Naturlandschaften und historischen Städten; Extra-Tipps zu Veranstaltungen und Aktivitäten, 3-D-Darstellungen von ausgewählten Bauwerken und Kompakt-Infos - u. a mit Anfahrtsmöglichkeiten, Öffnungszeiten, Telefon und Internet-Adressen.

 

Viele Grüße aus Hamburg


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema ADAC Jahresgabe gibt es 18 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 14. März 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "ADAC Jahresgabe"

zum erweiterten Editor
KFZ-Versicherung: ADAC Jahresgabe

Ähnliche Themen zu: ADAC Jahresgabe

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen