Twingo
Renault Twingo & Wind:

Achsmanschette wechseln

  • Renault Twingo Panorama
  • Renault Twingo & Wind Forum
  • Renault Twingo Blogs
  • Renault Twingo FAQ
  • Renault Twingo Tests
  • Renault Twingo Marktplatz
Renault Twingo I ( C06)

Achsmanschette wechseln

Hey alle

Mir hat der Mader beim Twingo bj 96 eine Achsmanschette angefressen,

hat einer eine Anbauanleitung wie mann das Gelenk abbekommt

 

Danke im vorraus gruss burg

 

PS von der Lenkung die Faltenbälge hat er auch angefressen

"altes fich"


Das wirst du selbst nicht hinbekommen. Man braucht Spezialwerkzeug, um die Manschette draufzuziehen.

Dazu muß die Antriebswelle raus usw.


welche seite isses denn ??

 

 

mfg


Themenstarter

Es ist die beifahrerseite aber am getriebe


da gibst 2 möglichkeiten.....

 

die leichtere ist achswelle raus, manschette ab, tripodelager raus, neue manschette drauf und alles wieder zusammen...

 

die schwerere, achse raus, manschette ab, um denn kopf abzubekommen,muss der kopf auseinandergepresst werden,da sonst das lager nicht raus geht !!! dann gehts weiter wie oben...

 

 

das ganze erkennst du, wenn die Achsmanschette mit nen

Federring fest ist ( hat verpressten kopf) und wenn sie mit normalen Stahlbändern fest ist,gehts einfacher.....

 

 

wenn du es nicht erkennen kannst, mach nen pic und stells ein...

dann kann man es genau sagen...

 

 

mfg


Themenstarter

Achsmanschette wechseln

Da ist ein Federring um die Achsmanschette

allso nicht so einfach, kann ich den die Welle aus dem Getriebe ziehen und den die Manschette drüberziehen oder geht das nicht.

gruss burg


Themenstarter

E


Hi...

 

jo, das ist die schei**** welle...

 

wenn du sie raus nimmst,musst du vorher denn spannstift rausschlagen !!!

dann kannst du die komplette welle rausnehmen, ohne vorher öl abzulassen !!!

 

drüberziehen geht nur mit gummimanschetten !!!

 

 

mfg


HitcherX HitcherX

RAMMSTEIN-fanatiker

Nabend. schon was alt hier, aber bevor ich nen neuen starte...

 

Also, bekomm ich bei nem twingo die manschette an der radseite ohne spezialwerkzeug gewechselt? bzw, welches spezialwerkzeug brauche ich? und kann ich das überhaubt so ohne weiteres nur mit wagenheber realisieren? also ich bin kfz mechatroniker, aber halt bei vw und audi^^ und wie lange dauert das alles?


Deine Antwort auf "Achsmanschette wechseln"

zum erweiterten Editor
Renault Twingo & Wind: Achsmanschette wechseln

Ähnliche Themen zu: Achsmanschette wechseln

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests