B5 (8D)
Audi A4 B5:

Abs Sensorring vorne defekt....Wechsel möglich?

  • Audi A4 B5 (8D) Panorama
  • Audi A4 B5 Forum
  • Audi A4 B5 (8D) Blogs
  • Audi A4 B5 (8D) FAQ
  • Audi A4 B5 (8D) Tests
  • Audi A4 B5 (8D) Marktplatz
  • Exklusiv

Abs Sensorring vorne defekt....Wechsel möglich?

Hallo,

die Macht der "vier Ringe" hat mich leider verlassen, zumindest bei diesem einen, der vorne rechts die Abs Daten übermitteln soll. So wie es aussieht, ist er gebrochen.

 

Kann man solch einen Ring ersetzen? Für mich hat es den Anschein, dass dieser gepresst wurde und nur durch evtl. warmachen zu tauschen ist.

 

Ich bedanke mich schon ma fürkonstruktive Hilfe!!!

 

Bis denne!


ist der nich auf dem gelenk der antriebswelle, wenn du den ring einzeln bekommst mag das vieleicht klappen, sonnst brauchst ein neues gelenk


Was genau ist denn dein Problem ? vielleicht stimmt nur der Abstand vom Sensor nicht (der ist nur gesteckt )


Themenstarter

Also ich bekomme grundsätzlich die ABS Leuchte nach 5 Metern fahrt... Nehme ich den eigentlichen Sensor heraus, kann man diesen Ring nach Lust und Laune verdrehen oder axial verschieben... Der Sensor selbst ist neu...

Ich hab da noch ne Antriebswelle von nem anderen VW, da sind die Ringe noch in Ordnung... Deswegen die Frage ob ein Wechsel des Ringes möglich ist.

Bye bye


Zitat:

Original geschrieben von Zepidillus

Also ich bekomme grundsätzlich die ABS Leuchte nach 5 Metern fahrt... Nehme ich den eigentlichen Sensor heraus, kann man diesen Ring nach Lust und Laune verdrehen oder axial verschieben... Der Sensor selbst ist neu...

Ich hab da noch ne Antriebswelle von nem anderen VW, da sind die Ringe noch in Ordnung... Deswegen die Frage ob ein Wechsel des Ringes möglich ist.

Bye bye

Was heisst anderer VW? Passat 3B? Wenn das der Fall ist dann bau das komplette äussere Gelenk um (Vorrausetzung ist dass das gleiche Aussengelenk verbaut ist, gibts einmal mit Gewinde M14 und einmal mit M16, dementsprechend ist auch die Verzahnung grösser oder kleiner). Vom Umbauen würde ich abraten da der Ring entweder nur draufgeklopft ist (wie auf HA) oder draufgeschrumpft wurde. In beiden Fällen ist der Festsitz nicht mehr gewährleistet. Obs den bei Audi einzeln gibt kann ich dir nicht sagen, aber ich denke eher nicht. Egal wie es probierst den Ring runterzubekommen, mit Brenner verziehts dir den und mit Gewalt verbiegst den sowieso höchstwarscheinlich.

 

Das einzige was probieren könntest ist kleine Schweisspünktchen (aber wirklich ganz kleine) am ÄUSSEREN Rand anzubringen und diese plan zu flexen, eventuell hält es dann wieder. Vorher aber überprüfen ob die Freigängigkeit vorhanden ist. Antriebswellengelenk muss aber auf jeden Fall aus der Radnabe raus. Beim Wiedereinbau UNBEDINGT neue Radnabenschraube verwenden, das ist eine Dehnschraube, im ungünstigsten Fall kannst dir sonst bald ein neues Radlager einbauen. Wenn es mein Auto wäre würde ich das probieren, vor allem wenn eh nix mehr an Austausch vorbeiführen würde.

 

MFG


Abs Sensorring vorne defekt....Wechsel möglich?

ABS Sensor wechsel ist eine sache von ca. 5 min

 

der lässt sich problemlos rausschieben und der neue problemlos einbauen, musst halt etwas drücken, aber das geht schon


Zitat:

Original geschrieben von momek_ke

ABS Sensor wechsel ist eine sache von ca. 5 min

 

der lässt sich problemlos rausschieben und der neue problemlos einbauen, musst halt etwas drücken, aber das geht schon

Es geht um den Sensorring der auf das radseitige Gelenk der Antriebswelle aufgepresst ist, nicht um den ABS-Sensor.

 

MFG


Themenstarter

Ahhh,

das war doch mal konstruktiv ;-) Ich hab grad mal ein wenig bei E-Bay geschaut und hab feststellen können, dass die Gelenke fast schon unter 30 Teuros zu haben sind... Das wird mich mit sicherheit nicht in den Ruin treiben....

 

Aber vielen Dank noch ma!!!


Zitat:

Original geschrieben von Zepidillus

Ahhh,

das war doch mal konstruktiv ;-) Ich hab grad mal ein wenig bei E-Bay geschaut und hab feststellen können, dass die Gelenke fast schon unter 30 Teuros zu haben sind... Das wird mich mit sicherheit nicht in den Ruin treiben....

 

Aber vielen Dank noch ma!!!

Vorher würde ich es trotzdem mit dem "anschweissen" probieren......... Wenn es versuchst und es klappt würde ich mich um Rückmeldung freuen. Soweit ich die Konstruktion im Kopf habe könnte es so wirklich klappen.

 

MFG


Na gut einverstanden ;-)

Dann gehts halt um den...


Deine Antwort auf "Abs Sensorring vorne defekt....Wechsel möglich?"

zum erweiterten Editor
Audi A4 B5: Abs Sensorring vorne defekt....Wechsel möglich?
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Audi A4 B5:
 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests