3BG (B5)
VW Passat B5 & B5 GP:

ABS leuchte an,! leuchtet Vorglühlampe leuchtet,kein Bremslicht

ABS leuchte an,! leuchtet Vorglühlampe leuchtet,kein Bremslicht

Hallo

 

Habe seit gestern wieder das gleiche problem wie ich es schon vor längerer Zeit einmal hatte.

ABS und ! Lampe leuchtet Vorglühlampe blinkt.

Ausserdem geht kein Bremslicht mehr.

 

Als ich damals das selbe Problem hatte lag es an der defekten Sicherung des Bremslichtes.

Sicherung gewechselt und alles war Perfekt.

 

Heute als ich die Sicherung wieder wechseln wollte wusste ich jedoch nicht mehr welche es damals war,

also kontrollirte ich alle ,fand jedoch keine defekte.

 

Kann mir vielleicht jemand genau sagen welche die Sicherung für das Bremslicht ist,

oder mir vielleicht einen Tip geben woran es noch liegen kann.

 

Möchte wirklich sehr gerne alles mögöliche selbst probieren bevor ich mir beim Freundlichen

mein hart verdientes Geld aus der Tasche ziehen muss.

 

Bin für jeden Tip Dankbar

 

lg Hermann


Such den Fehler lieber mal am Bremslichtschalter unten am Pedal, der geht bei der Fahrzeuggeneration leider reihenweise kaputt und sorgt dementsprechend für die ganzen Warnmeldungen.

Der Schalter muss nicht einmal zwingend ersetzt werden, es reicht meist aus wenn du ihn ausbaust und dann einmal komplett auseinanderziehst und wieder komplett reindrückst. Zum Einbau den Schalter wieder komplett auseinanderziehen und langsam in die Aufnahme einstecken und verriegeln.

 

 

4A0945515A 18,39

 

Grüße


Themenstarter

Hallo

 

Bin soeben mal im Fußraum gelegen und habe den Bremslichtschalter gesucht.

Wo befindet sich der genau wie sieht der aus und wie bekomm ich die verkleidung da unten ab?

 

Danke Hermann


Du must die untere Verkleidung vom Lenkrad abnehmen (da wo der Lichtschalter mit drin steckt).Direkt oberhalb am Bremspedal ist ein Schalter dran. Gelöst bekommst du ihn durch drehen. Siehst du dann schon. Wackel mal bißchen am Schalter, vielleicht genügt das schon.

 

 

EDIT: Gib mal deine email Addi, ich schick dir ne Anleitung.


Bloss nicht so voreilig sein mit dem Bremslichtschalter wechseln. Zuerstmal die Sicherung überprüfen. Links am Amaturenbrett den Deckel abnehmen Sicherung Nr 13 10 A Mini-Stecksicherung. Bei mir lag es nur an der Sicherung und ich hab voreilig den Bremslichtschalter gewechselt. Sicherung kostet 20 cent der Schalter etwas mehr.12,02 für meinen(3B5 Modell 2000) von Hella.In jeden Kfz-Zubehörhandel zu bekommen.


ABS leuchte an,! leuchtet Vorglühlampe leuchtet,kein Bremslicht

Hört sich an, als wär ein Relais defekt.


Themenstarter

Hallo

 

So,Bremslichschalter endlich gefunden und auch ausgebaut.

Leider war ich mit meinen 2 Linken Händen so grob das ich ihn beim ausbau

gleich abgebrochen habe.

Denke mal einen neuen Bremslichschalter werde ich nun auf jeden fall benötigen !

Wenn es wirklich daran lag dann weiter nicht so schlimm.

 

Gibt es irgend etwas das ich beim kauf oder einbau beachten sollte?

 

Werde mir morgen Nachmittag sofort einen besorgen und einbauen,

denn ohne Bremslicht zu fahren ist auch nicht gerade lustig.

 

 

Besten Dank für eure Tips

 

lg Hermann


Naja, eigentlich ist der Einbau recht einfach, aber pass auf dass du ihn nicht wieder abbrichst ;-)

Du musst den Schalter ganz auseinander ziehen und anschließend nur langsam in die Führung stecken (bis Anschlag an Pedal) und noch durch drehen verriegeln.

Schick mir einfach deine email per PN und ich sende dir paar bebilderte Einbauanleitungen

 

Grüße


Themenstarter

Hallo

 

So Bremslichschalter gekauft und eingebaut.

Gleiche Sche... noch immer

 

ABS und ! leuchtet auf Vorglühlampe blinkt.

Bremslicht funkt. noch immer nicht.

 

Noch jemand vielleicht eine Idee an was es liegen könnte ?

 

Währe wirklich für jeden Tip Dankbar


Themenstarter

Hallo

 

Ausserdem ist mir soeben aufgefallen das wenn ich den Bremslichtschalter anstecke,

und ich auf die Bremse steige keine Freigabe für das Automatik Getriebe bekomme um einen

Gang einlegen zu können.

 

 

Hoffendlich hat noch jemand schnell einen Rat für mich !!!


ABS leuchte an,! leuchtet Vorglühlampe leuchtet,kein Bremslicht

Hi

 

Hallo

 

Habe das selbe Problem mit dem Bremslichtschalter leuchte und der Vorglühlampe.

 

Bremslichtschalter wurde getauscht und dann hatte ich Garantie auf das Ersatzteil.

 

Im Garantiezeitraum wurde er noch 2 mal getauscht vom freundlichen der wohl den Fehler nicht wegbekommt.

 

set ich die scheisse hab, fährt sich die linke Seite der bremsen 3 mal so schnell ab wie dir rechte.

 

keiner kann mir sagen woran das liegt. Es wurde fast alles schon getauscht kein Erfolg.

 

Nach meinem Empfinden ist es besser wenn ich wwährend der Fahrt das Bremspedal etwas zurückziehe (hört sich bescheuert an)

 

Bekomme den Fehler nicht in den Griff

 

gru0


Deine Antwort auf "ABS leuchte an,! leuchtet Vorglühlampe leuchtet,kein Bremslicht"

zum erweiterten Editor
VW Passat B5 & B5 GP: ABS leuchte an,! leuchtet Vorglühlampe leuchtet,kein Bremslicht

Ähnliche Themen zu: ABS leuchte an, ! leuchtet Vorglühlampe leuchtet, kein Bremslicht

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen