8L
Audi A3 8L:

A3 1.9 TDI - Motorschaden? Turboschaden? Oder... ?

A3 1.9 TDI - Motorschaden? Turboschaden? Oder... ?

Hallo zusammen...

 

folgendes Problem trat bei meinem Bruder seinem A3 vor 15 Minuten auf:

Er fuhr heimwärts auf der Landstrasse, als er plötzlich merkte, dass sein Auto nicht mehr "zieht" ... Der Drehzahlmesser machte immer mal wieder "Sprünge" in Richtung roten Bereich. Aus dem Auspuff kam schwarzer Rauch.

Er hat das Auto abgestellt (nachdem er noch 7 km heim gefahren ist) und ich hab mir das mal angeschaut.

 

Aus dem Motorraum kommt ein wenig weisser Rauch - wenn man davor steht auf der linken Seite. Genau dort höre ich auch komische Geräusche. Ein leichtes Rattern bis hin zu einem komischen leisen "Zischen". Meine Vermutung geht in Richtung Turbolader, auch auf Grund des spontanen Leistungsverlustes.

Zusätzlich riecht es irgendwie nach Öl - sowohl außerhalb als auch innerhalb des Fahrzeuges.

 

Hatte jemand von euch schon mal einen ähnlichen Fall oder kann sich etwas darunter vorstellen?

 

Zum Auto: A3 1.9 TDI Quattro, Baujahr 2001, Laufleistung 172.000 km

Wetter: Schnee und -4 Grad

 

Danke und Gruß

 

Daniel

 

P.S. Hab gerade erfahren, dass er davor beim "driften" war - dauernd im 1ten Gang und ziemlich hoch gedreht.... der kleine Bruder lernts einfach nicht!!!


Jup unter diesen Angaben denke ich auch das es der Turbolader ist, der ist leider sehr teuer.

Mein Beileid !


masterkill masterkill

AUDI-Freak

TT
Themenstarter

Ich hoffe jetzt einfach mal, dass es vielleicht nicht direkt den Lader erwischt hat ... Vielleicht hab ich Glück und es ist nur n Schlauch geplatzt o.ä. ...


Wenn ein Schlau geplatzt ist dann müsste ja überall ÖL sein!

 

Bei mir war mal ein Schlauch angerissen und das war deutlich sichtbar. Öl lief dann runter und hat sich dann unterm Motor auf der "Schutzplatte" gesammelt!


masterkill masterkill

AUDI-Freak

TT
Themenstarter

D.h. ich müsste sowohl im Motorraum, als auch auf dem Hof Öl sehen... hmmm... ist nicht der Fall.....


A3 1.9 TDI - Motorschaden? Turboschaden? Oder... ?

Ich befürchte schon das es der Turbo is, weil beim driften im 1. Gang = hohe Drehzahl= hohe Belastung vom Turbo= kaputto

Hast du ihn wieder mal probiert seit dem Zwischenfall ?


masterkill masterkill

AUDI-Freak

TT
Themenstarter

Hab ihn gerade nochmal angemacht... hinten rauchts jetzt eher hell raus, als dunkel...

Und vorne im Motorraum seh ich gar keine Rauch mehr...


Zitat:

Original geschrieben von masterkill

D.h. ich müsste sowohl im Motorraum, als auch auf dem Hof Öl sehen... hmmm... ist nicht der Fall.....

Im Motorraum schon, auf dem Hof nicht unbedingt. Mein TDI hat ja unterm Motor diese "Schutzplatte" (weiß nicht genau wie die in Wirklichkeit heißt) und dort hat sich das ÖL bei mir dann gesammelt.


Mein A3 1,9 Tdi stehet auch im garage... motorschaden... ist so was passiert wie bei dir... Prüfe den kompresion von jeden cilinder... bei mir Zb.. 2-te cilinder hat 0 compresion und den Kolben ist gerissen und ein loch dursch...


Hallo, habt ihr euro Audis wieder zugange ! Ich habe einen A3 110PS Unfallwagen, wo Motor , Automatikgetriebe, Lenkung alles in Ordnung ist, sowie mehrere Teile. Ist also fahrbar, aber nicht für den Verkehr! Könnt euch gerne bei mir melden 0173/6043337


Deine Antwort auf "A3 1.9 TDI - Motorschaden? Turboschaden? Oder... ?"

zum erweiterten Editor
Audi A3 8L: A3 1.9 TDI - Motorschaden? Turboschaden? Oder... ?

Ähnliche Themen zu: A3 1.9 TDI - Motorschaden? Turboschaden? Oder...?

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen